Heilkräuter gegen schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit ist ein Zustand, der jedem von uns bekannt ist. Um einzuschlafen, müssen Sie Schlaftabletten trinken oder die ganze Nacht lang in Erwartung einer gewünschten Erholung leiden. In der Natur gibt es bestimmte Arten von Kräutern, die ohne Nebenwirkungen zu einem gesunden und gesunden Schlaf beitragen und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit haben.

Kräuter gegen Schlaflosigkeit

Kräuter, die im Kampf gegen Schlaflosigkeit helfen, umfassen Mohn, Heilkraut, Hopfenzapfen, Lavendel, Pfingstrose, Süßer Klee, Oregano, Johanniskraut, Löwenzahn, Zitronenmelisse, Mutterkraut, Kamille, Weißdornfrüchte und natürlich exotische, wie Patrinia, blaue Schädeldecke und baikalische Schädeldecke. Durch die richtige Anwendung dieser Kräuter können Sie nicht nur Schlaflosigkeit beseitigen, sondern auch das Nervensystem beruhigen, die Ruhe und Leichtigkeit spüren.

Ein wichtiger Punkt bei der Verwendung von Kräutern gegen Schlaflosigkeit

Die wirksamste aller Kräuter im Kampf gegen Schlaflosigkeit ist Mohn, aber seine unkontrollierte Verwendung kann süchtig machen, so dass Mohn und alle Drogen, die sie enthalten, nur durch ärztliche und verschreibungspflichtige Medikamente eingenommen werden.

Kräuter gegen Schlaflosigkeit erhalten

Kräuter gegen Schlaflosigkeit werden in Form von Abkochungen, Tinkturen, Tee und Kompressen aufgenommen. Mit ihrer Hilfe können Sie Aromatherapie machen und ein Bad nehmen. Hopfenkegel werden vor dem Trinken mit kochendem Wasser gebraut, und aus einem Baikalschädel wird eine einfache Tinktur oder Wodka hergestellt. Baldrian kann in Form von Tabletten, Tinkturen eingenommen, in einer Apotheke verkauft oder selbst gekocht werden. Dazu benötigen Sie Baldrian-Rhizom, das Sie mit kaltem Wasser auffüllen und 5 Stunden ziehen lassen müssen. Auch gemacht und Tinktur aus Patria, die Verwandte von Baldrian. Melissa, Minze und Oregano können anstelle von Tee gebraut und mit Honig getrunken werden. Fügen Sie Brühe hinzu und nehmen Sie es vor dem Zubettgehen.

Kräutertee gegen Schlaflosigkeit

Zum Schlafen kann man kochen spezieller Kräutertee. Dafür brauchen Sie Baldrianwurzel, Hopfen, Zitronenmelisse, Lavendel und Stratotsvet. Sie können das Kraut verwenden, in einer Apotheke verkauft oder besser unabhängig gesammelt. Nehmen Sie 25 g von jedem Kraut, mischen und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser. 15 Minuten ziehen lassen. Nachdem es etwas abgekühlt ist, können Sie es in kleinen Schlucken trinken.

Einfluss der Kräuter, die durch Schlaflosigkeit in den Tee gelangen

Die Kräuter im Tee haben eine andere Wirkung auf Ihren Körper, aber sie helfen Ihnen, einzuschlafen, und Ihr Körper kann sich beruhigen und entspannen.

  1. Tee mit Baldrian lindert die Nervosität, die sich den ganzen Tag angesammelt hat.
  2. Hopfen, Dank ätherischer Öle wird eine hypnotische Wirkung erzielt.
  3. Melissa Ihr Geruch wird Sie beruhigen und das Gefühl der Angst reduzieren.
  4. Lavendelnützlich bei nervösen störungen.
  5. A stratotsvet wird einen schlafenden Effekt auf den Körper haben.

Kräuter und Art der Schlaflosigkeit

Auch sollten Kräuter für jede definierte Art von Schlaflosigkeit ausgewählt werden. Bevor Sie sie auswählen, müssen Sie wissen, welche Art von Schlaflosigkeit nicht einschlafen lässt.

Es gibt verschiedene Arten von Schlaflosigkeit:

  1. Der erste Typ ist, wenn aus Angst, dass er nicht einschlafen kann, eine Person versucht, eine bequeme Haltung einzunehmen, und das Einschlafen länger als eine Stunde dauert.
  2. Der zweite Typ ist durch häufiges Aufwachen während der Nacht und einen langen Schlaf nach jedem gekennzeichnet.
  3. Die dritte Art von Schlaflosigkeit ist, wenn eine Person zu früh aufwacht und nicht mehr einschlafen kann.
  4. Schlaflosigkeit bezieht sich auf die vierte Art, wenn eine Person ständig schlafen möchte, kann dies durch eine übermäßige Einnahme von Schlaftabletten oder die Reaktion einer Person auf äußere Faktoren verursacht werden.

Kräuter für Schlaflosigkeit Typ 1 und 2

Es gibt verschiedene Arten von Kräutern, die bei der Behandlung von Schlaflosigkeit Typ 1 und 2 helfen können. 1 Sammlung - Mischen Sie Baldrianwurzel, Mutterkraut, Weißdorn, Süßklee, Kamille, Oregano. 2 Ernte - Minze, Lavendel, Zyanosewurzel, Ringelblumeblüten, Weidenröschen. 1 Sammlung für 2 Arten von Schlaflosigkeit - wir nehmen Himbeerblätter, Hopfenzapfen, Thymian, getrockneten Zimt und Birkenblätter mit. 2 Sammlung für Typ 2 - Löwenzahnwurzel, Baldrian und Tauchpfingstrose, Johanniskraut und Oregano.

Kräuter für Schlaflosigkeit 3 ​​Arten

Für 3 Arten von Schlaflosigkeit sind solche Belastungen durch Kräuter geeignet. Collection 1 - die Wurzel des Blaus von Goygil, Birkenknospen, Süßklee, Brennnessel, Geranium Mint, Oregano, Unsterblichblüten und Dillfrüchten. Um 2 zu sammeln, nehmen wir: Primelwurzel und Elecampane, Wacholderfrüchte und Hopfenzapfen, Wermutblatt und Süßklee, Oregano, Mutterkraut und Lavendel.

Kräuter für Schlaflosigkeit 4 Arten

Sammlung aus erhöhter Schläfrigkeit. Kollektion 1: Rainfarn-Blumen, Leuzei-Wurzel, Dagil, Chicorée, Minze, Agrimony, Schafgarbe, Johanniskraut, Kollektion 2. Nehmen Sie Kiefernknospen, Blaubeerensprossen, Rhodiola-Wurzel, Blatt aus Weidenröschen, Johannisbeerblatt, Süßklee und Wiesenkraut.

Aufbereitungsbedingungen für Kräuter

Alle diese Gebühren werden wie folgt vorbereitet. Die fertige Sammlung wird in einer Fleisch- oder Kaffeemühle gemahlen. Als nächstes nehmen Sie 2 Esslöffel der fertigen Sammlung, gießen Sie 0,5 Pfund. Die entstehende Infusion wird in eine Thermoskanne gegossen und nachts darauf gelegt. Diese Infusion ist eine tägliche Dosis. Trinken Sie tagsüber 150 ml. Sie können Marmelade und Honig hinzufügen. Der Kurs dauert 3 Monate.

Vorteile von Kräutern gegen Schlaflosigkeit

Die tägliche Einnahme von Kräutern gegen Schlaflosigkeit verbessert Ihren Zustand in 3 Wochen.. Bevor Sie ein bestimmtes Kraut für sich selbst auswählen, machen Sie sich mit den Gegenanzeigen zu seiner Verwendung vertraut. Die Einnahme von Kräutern mit einem Heilbad hilft Ihnen, mit Schlaflosigkeit schneller fertig zu werden. Für das Bad die gekochte Infusion nehmen, ca. 1 Liter abseihen und in das Bad gießen. Das Bad sollte eine Stunde vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Der Kurs besteht aus 15 Prozeduren.

Wir brauchen Schlaf für ein erfülltes und gesundes Leben. Ohne normalen und vollen Schlaf am Morgen fühlen wir uns völlig überfordert. Akzeptanz von Schlaftabletten, ermöglicht zwar das Einschlafen, ist aber keineswegs so sicher und nützlich, wie wir es brauchen. Damit wir immer normal und gesund schlafen können, müssen wir uns daran erinnern, dass die Natur uns diese Chance bietet. Kräuter wie Minze, Zitronenmelisse, Oregano und Klee selbst und in Kombination mit anderen geben uns einen gesunden und gesunden Schlaf, wenn wir ihre wohltuenden Eigenschaften nicht vergessen, die uns im Kampf gegen Schlaflosigkeit helfen werden.

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru-Julia

Fügen sie einen kommentar hinzu