Herbstkrokus prächtig für die behandlung von

Seit der Antike haben Heiler Herbstkrokusse zur Behandlung von Krebs eingesetzt. Später erhielten die Wissenschaftler von der Pflanze ein Element, das die Grundlage für verschiedene Medikamente zur Behandlung von Magen- und Speiseröhrenkrebs, Leukämie, bildete. Heutzutage verwendet die traditionelle Medizin die Herbstkrokuspräparate, die für den Kampf gegen verschiedene Leiden hervorragend sind!

Hilfe - herrlicher Herbstkrokus

Colchicum splendid ist ein ausdauerndes Kraut der Lilienfamilie. Der Stiel ist durchschnittlich 40 cm lang und wächst mit vier breiten länglichen Blättern. Colchicum-Blüten haben eine rosa-violette oder hellviolette Farbe und sind recht groß. Blütezeit: September-Oktober, Samenreifzeit: Frühling (ab dem zweiten Jahr). Fruit - eine Dose mit drei Kapseln, rechteckig und bis zu 3 cm lang. Eine Herbstkrokuswurzel ist eine große Zwiebel mit einem Durchmesser von etwa 4 cm.

Wo finde ich einen wunderschönen Herbstkrokus?

Die Pflanze liebt das subtropische Klima am meisten. Wir finden es im gesamten Kaukasus, ein Herbstkrokus wächst sowohl auf den Hängen als auch auf Gipfeln über 2000 Metern.

Besonderheiten des Sammelns des Herbstkrokus

  • Als medizinische Rohstoffe für Herbstkrokusse dienen seine Knollen. Sie sollten vom Ende des Sommers bis Mitte Herbst geerntet werden, d. H. Die Blütezeit des Herbstkrokus. Während der Ernte sollten Sie mit den Wurzeln große Knollen von etwa 4 bis 3 cm Größe ausheben. Sie benötigen dicke Handschuhe zum Sammeln, da alle Teile der Pflanze giftig sind. Seien Sie vorsichtig - bei der Ernte sollten die Knollen nicht beschädigt werden. Nach dem Graben müssen Sie den Boden abschütteln und dann die Wiederaufnahme des Wachstums von jeder Seite der Knollen abbrechen, ohne dabei die Knollen selbst zu beschädigen. Ihre unteren Teile bedürfen besonderer Vorsicht.
  • Das Trocknen des Croissants sollte in einem regelmäßig gelüfteten, warmen und trockenen Raum erfolgen, wobei die Knolle mit einer mittleren Schichtdicke (10-15 cm) verteilt wird. Denken Sie daran, dass die Rohstoffe vor dem Trocknen strengstens nicht mit Wasser gewaschen oder auch nur angefeuchtet werden dürfen. Denn danach gehen heilende Eigenschaften der Pflanze verloren. Zum Trocknen von Rohstoffen ist es 2 Wochen erforderlich, nach dem Ablaufen der fertigen Rohstoffe in Weidenkörbe oder Kästen mit Löchern zu zerlegen, die für Belüftung sorgen. Haltbarkeit der Rohstoffe - nicht mehr als 3-4 Monate.
  • Gegenanzeigen: ausgeprägte Hemmung der hämatopoetischen Funktion des Knochenmarks.

Nebenwirkungen des Herbstkrokusse prächtig

Alle Teile der Pflanze, einschließlich der Blüten der Herbstkrokusse, enthalten große Mengen Colchicin - ein giftiger Arzneistoff, der nicht nur mit unangemessenen Dosierungen von Herbstkrokuspräparaten vergiftet werden kann, sondern auch beim Zerbrechen einer Blüte, wenn sich unwissende Hände, die mit dem Gift in Berührung gekommen sind, nicht herausstellen sofort gewaschen Die Läsion manifestiert sich erst nach mehreren Stunden, wenn das Gift bereits in das Blut eindringt.

Vergiftungszeichen können viele Symptome sein: schweres Erbrechen, das nicht aufhört, nachdem der Magen freigesetzt ist und Galle und Magenschleim enthält. Übelkeit und starker, unstillbarer Durst, lockere Stühle, begleitet von Koliken und einem sehr unangenehmen Geruch. Eine starke Verlangsamung und umgekehrt die Beschleunigung des Impulses auf etwa 150-160 Schläge pro Minute. Blasser Teint, blaue Lippen und Nasenspitze. Die Haut kann mit klebrigem Schleim bedeckt sein; Anfälle sind wahrscheinlich. Als Krönung treten Anzeichen einer Lähmung auf. Jede Hilfe im Falle einer solchen Vergiftung kann nur von Ärzten geleistet werden. Daher sollten Sie bei den ersten Anzeichen einer Vergiftung mit einem Herbst-Severum sofort einen Krankenwagen rufen.

Rezept für treelike wunderschöne

  • Antimikrobiell und tonisch

Mischen Sie 5 g (1 Teelöffel) trockenes, zerkleinertes, rohes Croissant, 10 g (2 Teelöffel) Wurzelkreuzung aus zweihäusigen, gelben Enzian- und Kamillenblüten. 1 Teelöffel der Mischung mit 1 Tasse kochendem Wasser gießen und 15 Minuten kochen, dann abkühlen und abseihen. Nehmen Sie eine Portion von 1 Glas pro Tag auf leeren Magen.

  • Kompressen zur Behandlung von Gelenken

Nehmen Sie etwas von dem stärkehaltigen, ständig wachsenden Rohmaterial (1-2 Prisen) und gießen Sie 1 Glas Wasser darauf. Kochen Sie die Mischung dann 15-20 Minuten bei niedriger Hitze. Gekochtes Rohmaterial leicht pressen und auftragen, mit Mull umwickeln, auf die wunden Stellen mit Rheuma und Erkrankungen der Gelenke auftragen und jedes Mal eine Kompresse halten. Bis Sie sich erleichtert fühlen. Das Verfahren sollte einmal in 2 Tagen durchgeführt werden.

  • Herbstkrokus prächtig von Osteochondrose

  1. Rezept 1: 1 Teil des trockenen, zerkleinerten rohen Krokodils, gießen Sie 12 Teile Essig und lassen Sie es 2 Wochen in einem verschlossenen Behälter. Schütteln Sie gelegentlich die Infusion. Reiben Sie die Infusion nachts in die wunde Stelle ein, wenn nötig.
  2. Rezept 2. 1 Teil des trockenen, zerkleinerten rohen Hörnchens gießt 5 Teile Alkohol und besteht 15-20 Tage an einem dunklen Ort, wobei gelegentlich die Infusion geschüttelt wird. Reiben Sie die Infusionsherde nachts mit allen Bedürfnissen ab.
  • Herbstkrokus für Arthritis und Rheuma

  1. Für den äußerlichen Gebrauch: 1 Teil trockenes, gehacktes, rohes Hörnchen-Prachtel gießen Sie 5 Teile Alkohol zu und lassen Sie es 2 Wochen in einem verschlossenen Behälter in einem dunklen Schrank stehen. Schütteln Sie die Infusion von Zeit zu Zeit und belasten Sie sie nach Ablauf der angegebenen Zeit. Bereite Infusionsrisse an Stellen, die von Arthritis oder Rheuma betroffen sind.
  2. Für die Einnahme: 5 Teile trockenes gehacktes rohes Hörnchen-Pracht-Gemisch mit 30 Teilen kochendem Wasser und 60 Teilen Honig, dann die Mischung 1-1,5 Wochen in einem verschlossenen Behälter belassen. Infusion im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie das Medikament vor jeder Mahlzeit 30 Minuten lang auf 1 Esslöffel.
  • Herbstkrokus für Atherosklerose

Für dieses Arzneimittel benötigen Sie vorgekochte Tinkturen auf Wodka: Knoblauch, kleine Immergrün und immergrünen Tee. Jeder sollte nach dem Rezept zubereitet werden: 1 Teil des Rohmaterials gießen Sie 10 Teile Wodka und bestehen Sie 3 Tage in einem verschlossenen Behälter, dann abseihen. Dann mischen Sie 10 ml Herbstkrokus-Tinktur, 75 ml Knoblauchtinktur und 40 ml kleine Singrün-Tinktur. Nehmen Sie dieses Medikament mit 0,5 Teelöffel vor jeder Mahlzeit für 15-20 Minuten ein.

Speziell für womeninahomeoffice.com.ru- Ksenia

Fügen sie einen kommentar hinzu