Highlander

Diese Pflanze wird oft als Nierengras bezeichnet, da sie der oberirdische Teil des Bergsteigers ist, der in der Volksmedizin verwendet wird. Dies ist eine ausgezeichnete Quelle für Arzneimittel, die abführend, abführend, diuretisch, hämostatisch, analgetisch und entzündungshemmend wirken. Wird Drogen pomeranian auch bei Herzkrankheiten helfen.

Hilfe - Bergsteiger

Pomeranian ist ein jährliches Kraut der Buchweizenfamilie. Der Stamm des Bergsteigers der Niere kann gerade oder verzweigt sein, rötlich und mit Knötchen und Rillen bedeckt sein. Die Blätter der Pflanze haben eine langgestreckte, spitze Form, die an der Basis keilförmig ist. Die Blüten sind rosa oder weiß, wachsen dichte Knospen - Quasten. Die Früchte des Bergsteigers pochuchnogo repräsentieren eiförmige Nüsse von schwarzer Farbe. Blütezeit: Anfang Juli - Ende Oktober. Die Früchte reifen über die gesamte Blütezeit.

Wo nach der Highlander Pochechuyny suchen?

Mit Ausnahme des Nordstreifens ist der Highlander überall in Russland zu finden. Sie wächst auf nassen Böden: entlang der Ufer verschiedener Stauseen, auf feuchten Sedimenten sowie auf feuchten Waldwegen. An den Ufern von Flüssen oder anderen Gewässern bildet der Bergsteiger Pochchuyny oft Dickichte.

Merkmale der Sammlung von Highlander Pochuchny

Der gesamte oberirdische Teil der Anlage dient als medizinischer Rohstoff. Es enthält Tannine, ätherische Öle, Vitamine und organische Säuren. Ernte Rohstoffe Bergsteiger pochechuynogo notwendig inmitten blühender Pflanzen. Schneiden Sie bei der Ernte das Gras des Bergsteigers ab. Sie sollten getrocknet werden, indem Sie sie in einer dünnen Schicht auf einem Metallgitter ausbreiten und in einen Ofen stellen, der auf 30 bis 35 Grad erhitzt wird. Die fertigen Rohstoffe müssen in Kartons zersetzt und in einem trockenen, regelmäßig gelüfteten Raum gelagert werden. Die Haltbarkeit solcher Rohstoffe beträgt 2 Jahre.

Gegenanzeigen: Idiosynkrasie, Nierenentzündung.

Nebenwirkungen von Highlander Pochechuynogo

Allergische Reaktionen sind möglich. Verletzung der Dosierungen von Medikamenten Mokassin pochuchnogo mit Vergiftung. Konsultieren Sie vor der Verwendung unbedingt Ihren Arzt.

Verschreibungen für die Behandlung von Pomeranian Highlander

Highlander Pochuchuyny mit Parodontitis

1 Teelöffel Rohstoffe des Nierenbergsteigers gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser und lassen Sie es 2 Stunden ruhen, dann abseihen und auspressen. Nehmen Sie diese Infusion vor jeder Mahlzeit in die 80 ml. Für die Behandlung von Abszessen können aus dieser Infusion Mundbäder hergestellt werden.

Hämorrhoidenbehandlung

  1. Rezept Nummer 1: 1 Esslöffel Rohstoffe des Nierenbergsteigers, 250 ml kochendes Wasser einfüllen, abdecken und 2 Stunden ziehen lassen, dann abseihen und auspressen. Nehmen Sie diese Infusion sollte 2 Esslöffel vor jeder Mahlzeit sein. Die Behandlung dauert 1 bis 3 Wochen.
  2. Rezept Nummer 2: 1 Esslöffel Rohmaterial des Bergsteigers des Nierentees, 1 Tasse kochendes Wasser einfüllen, mit einem Deckel abdecken und 2 Stunden gehen lassen, dann abseihen und in ein vorgekochtes Bad mit warmem Wasser gießen. Nehmen Sie ein Bad für 10 Minuten. Die Prozedur kann täglich durchgeführt werden.

Infusion des Kraut des Bergsteigers

1 Esslöffel Rohstoff des Bergsteigers mit einem Glas kochendem Wasser gießen, abdecken und fest mit einem Handtuch umwickeln, 1 Stunde ruhen lassen, dann abseihen. Trinken Sie vor der Mahlzeit 1 Esslöffel Infusion. Diese Infusion kann als Blutstillungsmittel für Gebärmutter- und Hämorrhoidenblutungen sowie als Abführmittel verwendet werden. Darüber hinaus kann diese Infusion, wie viele andere Präparate des Nierenhochlander, die Herzaktivität erhöhen, Gebärmutter und Darm straffen, die Blutgerinnung und die Viskosität erhöhen.

Entzündungshemmendes Dekokt

1 Teil des Ausgangsmaterials des Nierenbergsteigers, 20 Teile kochendes Wasser einfüllen, 30 Minuten stehen lassen, anschließend das Ausgangsmaterial abseihen und auspressen. Nehmen Sie vor jeder Mahlzeit einen Sud von 1 Esslöffel ab. Diese Infusion kann auch mit Angina gurgeln, sie kann als Senfpflaster für Kopfschmerzen und Tumore verwendet werden und daraus auch Kompressen für die Behandlung von Geschwüren und Wunden, Herpes und Hautausschlag machen. Im letzteren Fall ist die Anwendung von frischem Pflanzensaft gleichermaßen wirksam.

Blutstillende Brühe

1 Esslöffel pulverisiertes gehacktes Gras des Bergsteigers des Nierenklebers wird mit 1 Tasse kochendem Wasser gefüllt, dann in ein Wasserbad gegeben und 15-20 Minuten lang festgehalten. Danach die Brühe 45 Minuten lang abkühlen, das Rohmaterial abseihen und auspressen. Nehmen Sie vor jeder Mahlzeit eine Abkochung von 10 ml.

Erste-Hilfe-Ausrüstung für Ihr Haustier

Wenn Ihr Hund an chronischer Verstopfung oder Gebärmutterblutung leidet, können Sie vom Bergsteiger ein Medikament für ihn vorbereiten. Das Rezept für die Zubereitung lautet wie folgt: 2 Esslöffel trockenes Rohmaterial des Bergsteigers müssen mit 1 Tasse heißem Wasser gefüllt werden. Anschließend wird die Schüssel mit einem Deckel bedeckt und 15 Minuten im Wasserbad erhitzt. Nachdem die Brühe 45 Minuten lang bestanden hatte, dann abseihen und auspressen, die Brühe auf ein Volumen von 200 ml auffüllen und abgekühltes gekochtes Wasser hineingießen. Das Arzneimittel muss dem Tier vor jeder Fütterung in erhitzter Form verabreicht werden.

Highlander Pochuchuyny beim Kochen

Der oberirdische Anlagenteil wird häufig in der Spirituosenindustrie eingesetzt. Außerdem kann das getrocknete, gehackte Gras des Nierenbergsteigers in Ihrer Küche als Gewürz wirken.

Fügen sie einen kommentar hinzu