Honig und rohkost

Treiber raus? Natürlich werden viele antworten, weil sich ihre Nützlichkeit seit langem bewährt hat. Dies ist ein natürlicher Süßstoff, der Süßigkeiten als Ersatz enthält. Es wärmt sich gut im Winter und ist heilend. Trotzdem essen viele strenge Rohkostveganer keinen Honig, wobei verschiedene Gründe dafür genannt werden ...

Honig und Rohkost: essen oder nicht essen?

Die Verwendung von Honig ist durchaus umstritten. Lassen Sie uns versuchen, das Hauptargument „für“ und „gegen“ den Ausschluss von Honig aus Israel herauszufinden, und Sie bestimmen selbst die Halter dieses Produkts in Ihrer Speisekarte. In einigen Mengen werden Sie es essen.

Meinungen für und gegen die Verwendung von Honig

1

Gegen: Honig ist ausgeschlossen, da es sich um ein tierisches Produkt handelt, wenn auch um eine von der Tierwelt neu entwickelte Pflanze.

Für: Honig ist zweifellos ein besonderes Produkt. Es ist jedoch thermisch nicht verarbeitet, Onsyra enthält kein tierisches Eiweiß bzw. ist für Rohköstler möglich.

2

Gegen: Honignahrung ist tot. Die Essenz der Rohkost wird von lebenden Nahrungsmitteln aufgenommen, die aus lebenden Pflanzenzellen bestehen. Honig ist nur eine Reihe von verschiedenen Zuckern.

Für: Es ist bewiesen, dass das überaus nützliche Honigprodukt mehr als hundert nützliche Substanzen und Mikroelemente enthält. Durch die korrekte Verwendung können Sie diese Elemente spurlos assimilieren.

3

Gegen: Eine humane Haltung gegenüber der Natur ist das Erste, worauf sich Veganer bei der Auswahl von Nahrungsmitteln richten. Passt diese Definition sofort. Wir sind gegen die Ausbeutung von Tieren, Insekten, sagen sie.

Für: Tatsache ist, dass Bienen zweimal mehr Honig produzieren, als für das Leben einer Familie erforderlich ist. Häufig hinterlassen Bienen eine Mulde oder einen Stock, der mit Waben den gesamten Freiraum aufbaut. Bären essen Honig, daher ist es natürlich und wird vom Menschen verwendet. Eine Person hilft Bienen, Bienen geben einer Person Honig! Eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit, die oft in der Natur zu finden ist.

4

Gegen: Die Hauptfunktion der Bienen ist die Bestäubung von Pflanzen und Blumen, so dass ihre Fruchtbarkeit die Person nährt, nicht aber die Erzeugung von Honig für den Menschen.

Für: Wenn dies nur so wäre, schuf Gott die Bienen nur zur Bestäubung. Ktomuzhe Bienen sammeln Nektar mit svektov, anepilz. Nektar, darauf kommt es den Bienen an.

5

Gegen: Bienen sammeln Honig auf den Feldern, die von Chemikalien geerntet werden, die Verwendung solcher Honig schädigt den Körper.

Für: Das Risiko des Kaufs von Honig mit niedriger Qualität ist immer vorhanden, daher muss Honig (Honig, Perga, Pollen) nur von anerkannten Imkern, vertrauenswürdigen Personen, gekauft werden. Dies ist eine Garantie dafür, dass Sie grünen Honig, keinen Zucker und keine Hitze kaufen. Es ist nämlich oft unmöglich, echten Honig von dem Produkt zu unterscheiden, es ist besser, ihn nicht zu riskieren.

Honig und Rohkost: essen oder nicht essen?

Fassen wir also zusammen.

Es wird bemerkt, dass Menschen während des Übergangs Honig essen, wenn sie Banken essen: mit Nüssen oder Halwa. Ich hätte gerne einen süßen Zahn oder der Körper hat keine Substanzen, die er bekommt. Diese bekannte Reinigungsfunktion von Honig.

Moderne Pässe leidenschaftlich Appetit. Daher lehnten viele erfahrene Syroedy otmeda einfach deshalb ab, weil sie nur widerwillig waren. Zu Beginn ihres Übergangs zu einer reichhaltigen Ernährung werden sie nun dazu benutzt, die natürliche Süße von Lebensmitteln zu spüren: In Obst und süßem Gemüse füllten sie den Körper mit Vitaminen, und ihr Organismus hat gelernt, viele Substanzen selbst herzustellen.

Siehe auch:Wie kann man die Natürlichkeit von Honig überprüfen?

Honig ist ein Solarnahrungsmittel, Bienen sammeln Farbe, gefüllt mit Sonnenenergie, Nektar, das wertvollste Produkt für den Menschen. Dies ist das einzige Produkt, das rückstandslos aufgenommen wird. Diese Energie in reiner Form, die Energie des Lichts, gut. Ameed, mit Liebe gesammelt, kann nicht schaden.

Speziell für womeninahomeoffice.com.ru - Vera Fedorova

Fügen sie einen kommentar hinzu