Johannisbrot-sirup

Nicht viele Leute wissen über gesunde Lebensmittel wie Kerob und Johannisbrot Sirup. Sie werden aus den Früchten des in Zypern angebauten Johannisbrotbaums hergestellt. Kerob ist ein Pulver aus der Frucht dieses Baumes, es ist ein Ersatz für Kakao und wird zur Herstellung von Süßwaren verwendet. Sirup wird als natürliches Süßungsmittel verwendet, es wird empfohlen, Zucker zu ersetzen. Zypern verwendet aktiv Produkte des Johannisbrotbaums in der Lebensmittelindustrie, aber in unserem Land kennen nur Fans gesunder Lebensmittel und Paläo-Diäten diese.

Johannisbrotbaum: nützliche Eigenschaften

Menschen mögen Kerob, weil er ein völlig natürliches Produkt ist und keine Fremdstoffe und Konservierungsstoffe enthält. Im Gegensatz zu Kakao stimulieren Johannisbrotprodukte das zentrale Nervensystem nicht und erhöhen nicht den Blutdruck. In Kerob gibt es kein Koffein und Theobromin, das Teil von Kaffee und Kakao ist, so dass es auch Kindern bis zu einem Jahr verabreicht werden kann. Menschen mit Erkrankungen des Herzens, der Blutgefäße und des Bluthochdrucks sollten durch den Verzehr von Kaffee- und Schokoladengerichten aus Keroba ersetzt werden. Und für diejenigen, die an Diabetes leiden, ist es sinnvoll, auf Zuckerersatzstoffe zu verzichten und zum Johannisbrotsirup zu gehen.

Johannisbrotsirup: vorteilhafte Eigenschaften

Kerob in Form von Pulver und Sirup wird bequem zu Gebäck und Süßwaren hinzugefügt. In diesem Fall ist es nicht notwendig, gewöhnlichen Zucker zu verwenden, da der Kerob selbst zweimal so süß ist. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Johannisbrotbaum keine Oxalate, Cholesterin und Phenylethylamin enthält. Daher ist er für Menschen geeignet, die an Migräne und vegetativ-vaskulärer Dystonie leiden.

Wenn Sie Nierensteine ​​haben und Ärzte es verboten haben, Süßigkeiten und Gebäck zu essen, können Sie Kerob sicher verwenden. Die Kalziumaufnahme aus der Nahrung wird dadurch nicht beeinflusst. Allergische Reaktionen bei Kindern sind heute ein aktuelles Problem. Schon kleine Mengen Schokolade können einen Hautausschlag verursachen. Kinder lieben Süßigkeiten und Sie können sie auf der Basis von Kerob selbst kochen. Übrigens werden in Babypüree normalerweise Kakao und Zucker durch Johannisbrotprodukte ersetzt.

Die wichtigsten vorteilhaften Eigenschaften von Kerob:

  1. Stellt die normale Funktion des Darms wieder her.
  2. Verbessert die Stoffwechselvorgänge im Körper.
  3. Verhindert das Auftreten von Bluthochdrucksymptomen.
  4. Erhöht den Gesamtton des Körpers.
  5. Es hilft bei der Behandlung von Erkrankungen der Bronchien und der Lunge.
  6. Fördert die schnelle Erholung von Virusinfektionen.
  7. Es sättigt den Körper mit Kalzium (es ist dreimal so viel in einem Kerob als in Milchprodukten) und Vitamin E.
  8. Stärkt das Herz und die Blutgefäße.
  9. Bereichert den Körper mit Eisen und behandelt Anämie.
  10. Hilft, Wunden zu heilen, vor allem im Mund.
  11. Senkt den Cholesterinspiegel
  12. Es hilft, Schwermetalle und radioaktive Elemente aus dem Körper zu entfernen.
  13. Es wird empfohlen, Kerob bei der Behandlung von Allergien und Atembeschwerden vor dem Hintergrund allergischer Reaktionen zu verwenden.
  14. Beschleunigt den Stoffwechsel und senkt den Appetit, was beim Abnehmen hilfreich ist.
  15. Stärkt die Immunabwehr des Körpers.
  16. Es wirkt leicht harntreibend.

Johannisbrotsirup: vorteilhafte Eigenschaften

Schokolade gilt als kalorienreiches Produkt, aber 100 g Kerob enthalten nur 220 kcal, 1 g Fett, 49 g Kohlenhydrate und 4 g Eiweiß. Wenn Sie sich für eine Diät zur Gewichtsabnahme entscheiden, ersetzen Sie die Schokoladenprodukte durch Gerichte mit Kerob. Aus dem Johannisbrotbaum können Sie ein leckeres Getränk zubereiten, das eine gute Alternative zum Kakao darstellt. Das Pulver muss in Wasser mit einer Temperatur von 90 Grad aufgelöst werden, Zucker oder Honig sollte nicht verwendet werden. Kerob selbst ist sehr süß. Sie können das Getränk mit Milch ergänzen, es bindet kein Kalzium und verhindert die Aufnahme von Milchfett. Hausgemachte Süßigkeiten aus getrockneten Früchten und Nüssen sind sehr nützlich, sie sind in letzter Zeit sehr beliebt. Wenn Sie auf Ihre Ernährung achten und Lebensmittel ohne Farbstoffe und Konservierungsstoffe essen möchten, bereiten Sie die Süßigkeiten selbst vor und fügen Sie einen nützlichen Kerob hinzu. Solche Süßigkeiten können auch sehr jungen Kindern gegeben werden.

Puder- und Johannisbrotsirup passt gut zu Hüttenkäse, Kokosflocken und Obst. Es kann in jedes hausgemachte Gebäck und Gebäck gegeben werden. Johannisbrotsirup kann in Kaffee und Tee, verschiedene Getränke und Desserts gegeben werden. Darauf basierend werden viele Saucen und Soße zubereitet, vor allem in der östlichen Küche.

Johannisbrotsirup hat fast keine Kontraindikationen. Jeder kann es essen, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand. Nur in sehr seltenen Fällen besteht eine individuelle Unverträglichkeit für Produkte aus dem Johannisbrotbaum.

Johannisbrotsirup: Anweisung durch Verwendung

Kerob Sirup kann in einigen Naturkostläden und Apotheken erworben werden, und jetzt wird dieses Produkt online verkauft. Johannisbrotsirup ist eine braune Flüssigkeit, die einem gewöhnlichen Zuckersirup ähnelt. Bereiten Sie den Sirup aus der Frucht vor, die in kleine Stücke zerkleinert, in Wasser eingeweicht und dann eingedampft wird. Dies geschieht in einem großen industriellen Maßstab, der Sirup, der von uns verkauft wird, wird hauptsächlich in Zypern hergestellt. Neben der Lebensmittelindustrie wird das Produkt von Kosmetik- und Pharmaunternehmen eingesetzt.

Die häufigsten Arten, Sirup aus Kerob zu verwenden:

Johannisbrotsirup: vorteilhafte Eigenschaften

  • Die Zusammensetzung des Sirups aus dem Johannisbrotbaum ergab einen hohen Gehalt an Pektin, organischen Säuren, Stärke, Tanninen und pflanzlichem Eiweiß. Darüber hinaus enthält dieses Produkt viel natürlichen Zucker, Spurenelemente und Vitamine der Gruppe B. In dieser Hinsicht wird es häufig zur Herstellung von pharmakologischen Wirkstoffen verwendet. Sirup hilft perfekt, sich von einer Erkältung zu erholen, die Arbeit des Verdauungssystems wiederherzustellen, nervöse Störungen und Schlafstörungen, Schlaflosigkeit zu beseitigen. Es reinigt den Körper und entfernt daraus Fäulnisprodukte.
  • Kerob in Form von Pulver und Sirup wird zur Anwendung bei Durchfall und anderen Verdauungsstörungen empfohlen. Es wird 30 Minuten vor dem Essen 3-4 mal am Tag eingenommen. Einzeldosis Sirup - 1 EL. l Kinder können dieses Produkt auch erhalten, jedoch erst ab 2 Jahren.
  • Beim Husten wird Grippe und ARVI-Sirup genommen, indem er zuvor in Wasser bei einer Temperatur von 60 Grad aufgelöst wird. Sirup gemischt mit 1 EL. Ich trinke bis zur vollständigen Genesung viermal täglich warmes Wasser. Sie sollten eine einzelne Kerobosis nicht erhöhen. Wenn Sie den Effekt beschleunigen möchten, trinken Sie ihn 6-mal täglich.
  • Das Mittel hilft auch bei Kopfschmerzen und Migräne, die durch neurologische Störungen verursacht wurden und von Schlafstörungen begleitet werden. In solchen Situationen wird der Sirup innerhalb von 3 Monaten 6-mal täglich eingenommen. Eine Einzeldosis sollte nicht mehr als 1 EL betragen. l dann machen sie in 2 wochen eine pause und der kurs wird erneuert. Die optimale Anzahl von Kursen - 2.
  • Zur Vorbeugung verschiedener Erkrankungen und zur Vorbeugung von Krankheiten wird empfohlen, Zucker durch Sirup aus Kerob zu ersetzen. Sirup kann in die erforderlichen Mengen in Tee, Kaffee und andere Getränke gegeben werden. Kaugummi, der in großen Mengen im Johannisbrotbaum enthalten ist, wird zur Herstellung einer Vielzahl von Kosmetika verwendet. Kerob kann in kleinen Mengen in selbst gemachten Masken und Peelings für Gesicht und Körper hinzugefügt werden.
  • Kerob Sirup ist eine hervorragende Nahrungsergänzung. Es wird empfohlen, es jeden Tag zu trinken. Pulver oder Sirup in der Menge von 1 EL. l verdünnt in 1 EL. warmes klares Wasser und vor den Mahlzeiten trinken. Bei der Einnahme von Kerob ist es einfacher, einer Diät zu folgen oder zu fasten.
  • Schema zur Gewichtsabnahme. Trinken Sie Sirup nicht mehr als zweimal täglich und 1 EL. l für 1 Empfang. Optimal 1 Empfang vor dem Abendessen und 2 vor dem Abendessen. Geben Sie nach 2 Wochen vor dem Frühstück 3 ein.

Siehe auch:Zuckerersatzzucker: Bewertungen

Kerob ist ein nützliches Produkt, das für alle empfohlen wird. Wenn Sie die Gesundheit über viele Jahre hinweg erhalten möchten, ersetzen Sie sie durch Zucker und backen Sie ihn anstelle von Kakao. Beim Abnehmen reicht es nicht aus, Johannisbrotsirup zu sich zu nehmen, obwohl er zur Gewichtsabnahme beiträgt. Es ist auch notwendig, die Ernährung zu normalisieren und zumindest leichte körperliche Aktivität in Ihren Tagesablauf aufzunehmen.

Fügen sie einen kommentar hinzu