Kalanchoe vor einer erkältung

Kalanchoe- Eine heilende, immergrüne Pflanze, die seit langem in der Medizin verwendet wird. Kalanchoe kann etwa 1 Meter lang werden. Kalanchoe wächst in der Regel in Mexiko, Afrika, Asien, Australien, Süd- und Mittelamerika. Liebhaber bauen diese Pflanze zu Hause an. In letzter Zeit Kalanchoe wird häufig zur Behandlung von Rhinitis bei Erwachsenen und Kindern verwendet.

Kalanchoe wird in der Volksmedizin häufig zur Behandlung von Rhinitis bei Kindern eingesetzt, die schwer zu überzeugen sind, sich die Nase zu putzen. Allgemein, Kalanchoe-Saft tropft in die Nase. Für die jüngsten Kinder ist es besser, ein Abkochen von Kalanchoe-Blättern zu verwenden, um die Nasenschleimhaut nicht zu reizen. Ältere Kinder sollten frisch gepressten Kalanchoe-Saft in die Nase tropfen. Wenn Ihre Kinder sich nicht in die Nase begeben, schmieren Sie einfach die Sinusbouillon oder den Saft von Kalanchoe mit einem Wattestäbchen.

Kalanchoe vor einer Erkältung

Kalanchoe-Saft aus einer Erkältung

  • Wenn Kalanchoe in Ihrem Zuhause wächst, müssen Sie es vorbereiten, bevor Sie die Kalanchoe in die Nase tropfen. Bevor Sie den Saft aus der Pflanze auspressen, wird empfohlen, Kalanchoe nicht pro Woche zu gießen. Nach dem Abschneiden die Blätter abstellen und an einem kühlen Ort aufbewahren (der Kühlschrank ist auch geeignet).
  • Die auf diese Weise zubereiteten Blätter werden aus dem Saft gepresst und ausgepresst. Der Saft sollte hellbraun oder vollständig transparent sein.
  • Kalanchoe-Saft wird an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 10 Grad gelagert. Bevor Sie Kalanchoe in die Nase tropfen, wird sein Saft in einem Wasserbad erhitzt oder etwa 30 Minuten bei Raumtemperatur aufbewahrt.
  • Sie können eine Salbe oder Tinktur aus Kalanchoe-Saft machen, um die Wirkung zu verstärken.
  • Der Hauptzweck der Verwendung von Kalanchoe-Rhinitis- Reinigung der Nebenhöhlen von Schleim. Nach der Instillation von Kalanchoe in der Nase beginnen sowohl Erwachsene als auch Kinder zu niesen. Zusammen mit einem Niesen aus der Nase kommt der gesamte Schleim, der die Nebenhöhlen verstopft.

Kalanchoe aus einer Erkältung: Anwendung

Wie kann man Kalanchoe bei einer Erkältung anwenden?

  • Seien Sie vorsichtig, denn dieser Saft kann die Nasenschleimhaut schädigen.
  • Für beste Ergebnisse wird empfohlen, frisch gepressten Kalanchoe-Saft aufzutragen.
  • Denk dran Je kleiner das Kind ist, desto geringer sollte die Konzentration des Kalanchoe-Safts in Tropfen und Salben sein. Erwachsene können den üblichen, unverdünnten Kalanchoe-Saft in der Nase begraben.

Heilende Eigenschaften von Kalanchoe

Kalanchoe wird in der Medizin seit langem zur Behandlung von Erkältungen eingesetzt. In der Luft enthält Kalanchoe die folgenden nützlichen Substanzen:

  1. Kalzium;
  2. Silizium;
  3. Magnesium;
  4. Aluminium;
  5. Mineralsalze;
  6. Polysaccharide;
  7. Flavonoide;
  8. Tannine;
  9. Vitamin C;
  10. Organische Säuren (Oxalsäure, Zitronensäure, Äpfelsäure).

Kalanchoe-Saft aus einer Erkältung

Aus Kalanchoe-Blättern können Sie wunderbare Tränke und Salben herstellen., was hilft, mit einer Erkältung fertig zu werden. Kalanchoe wird zu Recht als "biogener Stimulator" bezeichnet, Die Pflanze kann wichtige Vitalprozesse des Körpers aktivieren und hilft, Energie und Vitalität zu steigern.

Kalanchoe aus einer Erkältung: Rezepte

  • Schmieren Sie die Nasenschleimhaut 2-3 Mal am Tag mit frischem Kalanchoe-Saft.
  • Wattestäbchen mit Kalanchoe-Saft befeuchten und in die Nebenhöhlen stecken.
  • Kalanchoe-Saft und Aloe-Saft (1: 1) mischen und die resultierende Mischung dreimal täglich zwei Tropfen in jedes Nasenloch geben.
  • Mischen Sie 0,5 TL. Zwiebelsaft und 1 Teelöffel Kalanchoe-Saft Begraben Sie die Mischung dreimal täglich mit einem Tropfen in jeden Nasenkanal.
  • Kalanchoe-Saft mit Bienenhonig mischen. Dreimal täglich Salbe mit Nasensalbe.

Kalanchoe vor einer Erkältung: Behandlung

  • Fügen Sie dem Saft Kalanchoe Abkochung von Hypericum und Zitronenmelisse hinzu. Diese Brühe wird bei Erkältungen oral eingenommen.
  • Zur Prophylaxe dreimal täglich begraben Kalanchoe-Saft in der Nase oder schmieren ihre Nebenhöhlen.
  • Erwachsenen wird empfohlen, die Kalanchoe in die Nase zu begraben, 4 Tropfen vor der Arbeit.

Siehe auch: Wie kann vasomotorische Renitis geheilt werden?

Kalanchoe ist ein hervorragendes Naturheilmittel, mit dem Sie eine Erkältung und eine laufende Nase schlagen können.. Nicht krank werden

Fügen sie einen kommentar hinzu