Kaloriengekochte karotten pro 100 gramm

Die Karotte verleiht den Gerichten Helligkeit und Eleganz und kombiniert in ihrer Komposition viele nützliche Elemente. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass dieses Gemüse in gekochter Form vorzuziehen ist. Der Kaloriengehalt von gekochten Karotten wird reduziert, und die Anzahl der wertvollen Elemente für den Körper steigt.

Mit Kalorienkarotten

Kalorien gekochte Karotten

Es gibt viele Arten von Möhren (ca. 60), die Wurzelfrucht ist auf allen Kontinenten verbreitet. Der Kaloriengehalt dieses Gemüses ist ein dynamischer Indikator, der durch die Wachstumsbedingungen der Sorte verursacht wird. In einer Rohform kann 1 Karotte 32 kcal bis 41 kcal enthalten. Indikatoren von gekochten Karotten:

  • Kaloriengehalt pro 100 g Produkt - 25 kcal;
  • Kalorienkarotten für 1 Stck. - 18,8 kcal (Durchschnittsgewicht - 75 g).

Der geringere Kaloriengehalt bedeutet jedoch nicht, dass eine gekochte Karotte den Produkten zur Gewichtsabnahme zugeordnet werden kann. Der glykämische Index eines Gemüses ist hoch - dies bedeutet eine schnelle Umwandlung von Kohlenhydraten in Zucker im Körper. Durch die stimulierte Insulinfreisetzung werden Zucker zu Fetten verarbeitet, die als Energiereserve gespeichert werden.

Dieser Index macht bei einer rohen Wurzelfrucht 35 Einheiten, und im gekochten Look steigt sie auf 85 Einheiten. Der Index steigt aufgrund der Umwandlung von unverdaulichen Pflanzenfasern in eine leichtere Form während der Wärmebehandlung. Eine gekochte Karotte kann einem Brötchen gleichgesetzt werden. Daher trägt der niedrige Kaloriengehalt von gekochten Karotten nicht dazu bei, das Körpergewicht zu reduzieren, sondern trägt eher zur Gewichtszunahme bei.

Rote Beete und Karotte - ein untrennbares Paar

Zuckerrüben und Karotten

Viele Gerichte der traditionellen Küche, insbesondere Wintersalate, basieren auf einer Kombination von Gemüse, das angenehm im Geschmack und in der Farbe ist. Kaloriengekochte Karotten und Rüben können zum Abnehmen verwendet werden. Die Wärmebehandlung erleichtert die Aufnahme dieser Produkte durch den Körper. Betain ist ein wichtiges Element, um diese zusätzlichen Pfunde loszuwerden - ein Element, mit dem die Zusammensetzung der Rüben reich ist.

Der Gehalt an Kalorien in einem Salat aus gekochtem Gemüse (Karotten plus Rüben) - 87,3 (pro 100 g). Das klassische Rezept für ein gesundes Gericht ist einfach: Sie müssen die folgenden Zutaten mahlen und mischen:

  • gekochte Möhren (3 Stück);
  • gekochte Rüben (2 Stück);
  • Lauch (7 g);
  • Petersilie (4 g);
  • Pflanzenöl (1,5 EL).

Karotten auf dem Tisch - der Nutzen der ganzen Familie

Karottengebrauch

Der Nutzen für den Körper eines Produkts kann nicht nur anhand der Kalorien gemessen werden. Um gekochte Karotten in die Ernährung aufzunehmen (als Bestandteil von Salaten und unabhängig), gibt es viele Gründe. So enthält kein anderes Gemüse so viel Vitamin A. Vitamine C, K, PP sowie Gruppe B sind in Karotten enthalten.Wie wissenschaftlich belegt ist, enthalten gekochte Karotten dreimal mehr Antioxidantien als rohe. Dies bedeutet Schutz vor freien Radikalen - es wird eine wirksame Vorbeugung gegen schwere Erkrankungen wie Krebs oder Alzheimer durchgeführt.

Das Produkt versorgt den Körper mit Fülle und anderen nützlichen Substanzen. Gemüse enthält:

  • Eisen
  • Phosphor;
  • Jod;
  • Kalzium;
  • ätherische Öle.

Gekochte Möhren werden vom Körper leicht aufgenommen. Mit Hilfe dieses Produkts ist es möglich, eine wirksame Vorbeugung und Behandlung von Avitaminose und Anämie durchzuführen, um den erschöpften Organismus wiederherzustellen. Gemüse ist in der Ernährungstabelle von Menschen enthalten, die an Erkrankungen des Herzens, der Harnorgane und der Leber leiden. Aufgrund des hohen Ballaststoffgehalts normalisieren Karotten die Aktivität der Verdauungsorgane.

Köche - Profis und Amateure - enthalten gekochte Möhren in vielen traditionellen und innovativen Gerichten. Ohne diese Komponente wird weder der richtige "Pelzmantel" für den Hering noch eine echte Vinaigrette erhalten. Darüber hinaus erfüllt die Karotte die Rolle eines hellen dekorativen Elements in Snacks, Gelees und anderen Gerichten.

Gekochte Möhren - ein Produkt, das reich an gesunden Elementen ist und gleichzeitig kalorienarm ist. Der hohe glykämische Index kann jedoch die Zugabe von Kilogramm verursachen. Gemüse sollte mäßig konsumiert werden. Eine gekochte Möhre (mit oder ohne "Firma") auf dem Tisch ist notwendig - um die Gesundheit zu verbessern und um vorüberzugehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu