Keratose der haut. symptome

Die Haut spielt eine wichtige Rolle für das Funktionieren des menschlichen Körpers - sie schützt vor schädlichen Faktoren, ist am Stoffwechsel und an der Thermoregulation beteiligt, durch sie gelangt Sauerstoff in das Gewebe. Daher ist es wichtig, dass es gesund ist.

Für Frauen besonders wichtig und der äußere Zustand der Haut. Daher sollten Defekte der Epidermis als kosmetische und medizinische Probleme betrachtet werden.

Ein weit verbreiteter Defekt der Haut ist - übermäßige Keratinisierung. Dieser Zustand der Haut wird Keratose genannt.

Keratose - Verdichtung, Keratinisierung der oberen Hautschicht, charakteristisch für eine Reihe nicht entzündlicher Erkrankungen.

Es gibt verschiedene Arten von Keratosen:

Follikuläre Keratose

Keratose der Haut. Symptome, Behandlung und mögliche Auswirkungen von Keratose

Follikuläre Keratose -häufige Krankheit. In diesem Fall werden die abgestorbenen Zellen von der oberen Hautschicht getrennt und es bilden sich Pfropfen, die die Basis des Haarwuchses bedecken. Dies führt zur Bildung von Knötchen an Schultern, Gesäß, Nacken, Gesicht, Bauch, Hüften, Achselhöhlen.

Diese Art von Keratose manifestiert sich oft bei kaltem Wetter und im Sommer verschwinden ihre Erscheinungsformen. Es verbleibt nur eine kleine Spur Knötchen, ein sogenannter kosmetischer Defekt.

Die Krankheit hält lange an, bringt jedoch keine Schmerzen, bis der keratotische Knoten nicht mehr als 3 mm wächst.

Die Entzündung der follikulären Keratose führt zu einer falschen Ernährung (beim Verzehr von allergenen Produkten), die Knötchen beginnen sich zu röten und jucken. Ein Dermatologe kann Ihnen raten, zu warten, bis der Juckreiz von selbst abgeklungen ist, oder eine reichhaltige Creme zu verwenden, um die Haut weich zu machen.

Die palm-plantare Keratose kann auch auf den Handflächen auftreten, Sohlen in Form infektiöser Entzündungsherde. Sie erscheinen nach dem Verschieben Infektionskrankheiten:

  • Tuberkulose
  • Grippe
  • Halsschmerzen
  • Gonorrhoe
  • Syphilis dr.

Seborrhoische Keratose

Keratose der Haut. Symptome, Behandlung und mögliche Auswirkungen von Keratose

Seborrhoische Keratose- Dies ist eine gutartige Neubildung der Haut. Viele Menschen über 40 haben Anzeichen dieser Krankheit. Sie kommt in kleinen Hautflecken von 1 mm bis 2 cm zum Ausdruck und die Farbe der Formationen ist fest, schwarz, braun.

Neoplasmen können flach oder konvex sein. Seborrhoische Keratose wird normalerweise in der Brust, im Nacken, im Gesicht und in allen anderen Körperteilen mit Ausnahme der Handflächen und der Fußsohlen beobachtet. Die Stelle, an der der Tumor auftrat, kann jucken.

Die Keratose entwickelt sich langsam bis zu mehreren Jahrzehnten. Meistens wird er, sobald er entstanden ist, chronisch. Die seborrhoische Keratose degeneriert nicht zu Krebs, aber ein bösartiger Tumor kann als harmloser Hautfehler maskiert werden.

Die Ursachen der Krankheit sind noch nicht vollständig verstanden. Zuvor hatten Wissenschaftler davon ausgegangen, dass der Grund im Papilomavirus liegt. Diese Version wurde jedoch zurückgewiesen. Es ist nicht erwiesen, dass sich Keratose unter dem Einfluss von Sonnenlicht entwickelt.

Zu den Faktoren, die das Auftreten von Tumoren auf der Haut begünstigen, gehören:

  • Alter und genetische Veranlagung.
  • Die seborrheische Keratose bringt in der Regel keine Beschwerden mit sich. Aber manchmal können Tumore stören, schnell wachsen und dann einen Arzt aufsuchen.

Müssen Sie einen Arzt aufsuchen:

  1. Wenn der Tumor durch Kleidung traumatisiert ist.
  2. Wenn der betroffene Bereich entzündet ist, blutet, verursacht dies andere Beschwerden.
  3. Wenn Bildung schnell zu wachsen begann.
  4. Wenn Sie ein Hautkrebsrisiko haben.
  5. Wenn Bildung an prominenter Stelle ist und Sie aus ästhetischer Sicht verhindert.

Hautkeratose: Foto

Hautkeratose: Foto

Hautkeratose: Foto

Hautkeratose: Foto

Hautkeratose: Foto

Hautkeratose: Behandlung

Seit Die Ursachen der Erkrankung sind unbekannt, dann werden hauptsächlich die Symptome der Keratose behandelt. Für die Behandlung von Schwielen der Fußsohlen können Sie spezielle Salben verwenden, durch die die Hühneraugen abnehmen und keine Beschwerden auftreten. Achten Sie auch auf eine Diät, verbrauchen Sie Vitamin A, B, Ascorbinsäure.

  1. Einfrieren mit flüssigem Stickstoff (Kryodestruktion). Diese Methode eignet sich nicht für große Formationen.
  2. Chemische Koagulation
  3. Reinigen Sie die Oberfläche mit einem speziellen Werkzeug
  4. Laserchirurgie

Um zu bestimmen, welche Art von Eingriff in Ihrem Fall angemessen ist, sollte der Arzt dies tun.

Keratose: Behandlung von Volksheilmitteln

Obligatorische Behandlungen sollten von einem Arzt empfohlen werden. Es gibt jedoch immer noch populäre Methoden, um die Anzeichen der Krankheit zu beseitigen.

Hautkeratose: Behandlung

  • Lotionen auf der Problemfläche von unverdünntem Apfelessig. Die Prozedur sollte sechs Mal am Tag durchgeführt werden, der letzte vor dem Schlafengehen.
  • Frische Hefe brauen. Wenn sie sich erhebt, machen Sie einen mittelgroßen Kuchen und legen Sie ihn an einen wunden Punkt. Entfernen Sie die Kompresse nach 2 Stunden und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab. Nach 3-5 Tagen verschwinden die Symptome der Krankheit.
  • Eine Abkochung von 1 EL. Buchweizen für 2 EL. Wasser Mittel wischen die betroffenen Stellen ab.
  • Teer wird mit Butter vermischt. Diese Salbe wird für Nachtbehandlungen gegen follikuläre Keratose verwendet.
  • Infusionen und Abkochungen von Klette werden auf Problemzonen angewendet, waschen und komprimieren.
  • Es wird auch Zeitungsasche verwendet, die sofort angewendet werden sollte und den betroffenen Bereich schmiert. In einfachen Fällen hilft es nach 2-3 Eingriffen.
  • Aloe sollte auf die Entzündungsherde aufgetragen werden, mit einem Verband und Polyethylen abdecken und über Nacht stehen lassen. Entfernen Sie am Morgen das Mittel und wischen Sie die Entzündung mit Salicylalkohol ab.
  • Zwiebelschale gießen 1 EL. Essig, 2 Wochen an einem dunklen Ort brauen lassen. Dann filtern wir und machen 30 Minuten lang Lotionen. Jeden Tag müssen Sie die Zeit um weitere 30 Minuten bis zu 3 Stunden erhöhen.
  • Geriebene Kartoffeln werden auf Gaze (Verband) aufgebracht und 1 Stunde lang auf die schmerzende Stelle aufgetragen. Es wird empfohlen, das Verfahren dreimal durchzuführen.

Wenn eine Keratose festgestellt wird, muss sie behandelt werden. Andernfalls kann es zu Komplikationen in Form einer Kombination von Läsionen, Irritation und Narbenerscheinungen kommen. Außerdem sind die Laufformen schwieriger zu behandeln. Wenn der Tumor stört, sich entzündet oder sichtbar ist, kann er entfernt werden. Folgen Sie dem Zustand Ihrer Haut, geben Sie ihr Gesundheit und Schönheit!

Fügen sie einen kommentar hinzu