Konjunktivitis

Die Konjunktivitis wird als die häufigste Augenerkrankung angesehen. Wenn es auftritt, beeinflusst es die äußere transparente Hülle, die den Augapfel und einen Teil des Augenlids von innen bedeckt. Konjunktivitis geht in der Regel mit Rötung der Augen, Schmerzen und Brennen einher.

Wenn Sie Anzeichen dieser Krankheit feststellen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Aber zu beschleunigen konjunktivitis behandlung zu hause Sie können die Tipps und die traditionelle Medizin verwenden.

Anzeichen einer Konjunktivitis und Vorsichtsmaßnahmen

Die wichtigsten Anzeichen einer Konjunktivitis sind Rötung, Brennen und das Gefühl, dass sich Sand in den Augen befindet. Die Augen fangen an zu wässern, und in fortgeschrittenen Fällen - sogar noch mehr.

Konjunktivitis

Vor der Behandlung sollten bestimmte Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden, da dies in den meisten Fällen der Fall ist Konjunktivitis ansteckend. Bei der Erkennung von Anzeichen dieser Erkrankung muss daher beachtet werden Grundregeln der persönlichen Hygiene:

  • Sie sollten Ihre Hände regelmäßig waschen und sicher sein, dass Sie ein persönliches Handtuch verwenden.
  • Sie müssen sich nicht die Augen reiben, denn wenn nur ein Auge betroffen ist, kann sich das zweite Auge anstecken.
  • Sie können nicht in den Pool gehen und fließendes Wasser zum Waschen verwenden: Chlor im Wasser kann zu Komplikationen führen.
  • Verwenden Sie zum Waschen am besten gekochtes Wasser.
  • Es ist ratsam, bis zur vollständigen Genesung zu Hause zu bleiben, was die Kommunikation mit anderen fast einschränkt.

Arten von Konjunktivitis und deren Behandlung

Es gibt 3 Arten von Konjunktivitis: bakteriell, viral und allergisch. Jedem von ihnen wird eine bestimmte Art der Behandlung zugewiesen.

  1. Bakterielle konjunktivitis gekennzeichnet durch Entleerung und Entleerung von Eiter. Um das Ankleben der Augenlider am Morgen, das während einer solchen Krankheit auftritt, zu bewältigen, reicht es aus, einen Kamille-Extrakt herzustellen. 2 TL Kamille gießen Sie 50 ml kochendes Wasser, spülen Sie mit Infusion des Auges 2 r. am Tag. Bakterielle Konjunktivitis akut Zu Hause werden sie mit Augentropfen und Salben behandelt, die Antibiotika enthalten, üblicherweise 1% Tetracyclin. Vergrabene Augen brauchen mindestens 4 p. pro Tag Vordesinfektion von starkem Tee oder Kamillenextrakt.
  2. In der Behandlung virale Konjunktivitis Normalerweise werden Augentropfen oder antivirale Salben verschrieben, das Immunsystem gestärkt und die zugrunde liegende Erkrankung behandelt.
  3. Allergische Konjunktivitis zu Hausetritt durch Kontakt mit dem Stoff auf, der Allergien verursacht. Dies können Medikamente, Haushaltschemikalien, Kosmetika, Staub sein. Aber Für eine wirksame Behandlung ist es notwendig, die genaue Form der Konjunktivitis festzustellen, da falsch eingenommene Medikamente die Krankheit nicht bewältigen können, sondern nur die Erkrankung verschlimmern. Daher ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen, der eine genaue Diagnose stellen kann. Die Behandlung der allergischen Konjunktivitis dauert insgesamt 10 bis 14 Tage. Wenn Sie sich an einen Arzt wenden, reicht es aus, Augentropfen, künstliche Tränen und kalte Tropfen zu nehmen, um mit dieser Art von Konjunktivitis fertig zu werden. Wenn die Krankheit ausgelöst wurde, verschreibt der Arzt entzündungshemmende nichtsteroidale Arzneimittel, kombinierte Augentropfen, darunter Interferon und Diphenhydramin.

Arten von Konjunktivitis und deren Behandlung

Tipps zur Behandlung der Konjunktivitis zu Hause

  • Wenn Sie Schmerzen empfinden, die schwer zu ertragen sind, können Sie verwenden Tropfen einer 3% igen Lösung von Levometicin oder 20% Albucid. 2 Tropfen der Lösung müssen über das untere Augenlid tropfen. Um die Schmerzen zu beseitigen, müssen die Tropfen alle 3 Stunden fallen gelassen werden.Zur Prophylaxe können Sie mit einer anderen Pipette auch ein gesundes Auge bilden.
  • Wenn die Blendung zu einer Reizung führt, ist es besser, eine Sonnenbrille zu verwenden. Aber Augenklappe wird nicht empfohlen, denn es schafft ein günstiges Umfeld für die Vermehrung pathogener Bakterien.
  • Alles ist wünschenswert Die Behandlung der Konjunktivitis sollte an beiden Augen durchgeführt werden, es schützt ein gesundes Auge vor Krankheiten.
  • Bevor Sie Augen auffüllen, müssen Sie sich die Hände waschen und versuchen, die Augen nicht mit einer Pipette zu berühren. Sie müssen mit einem gesunden Auge graben.

Behandlung der Konjunktivitis zu Hause Volksmedizin

  • Ganz am Anfang der Krankheit können Sie Augenlotionen aus Dillsaft verwenden. Befeuchten Sie dazu den Verband im Saft und tragen Sie ihn 10 Minuten lang auf die Augen auf.
  • Wenn 4 Lorbeerblätter zerkleinert und 200 ml kochendes Wasser eingegossen werden und 30 Minuten ziehen lassen, ist es ratsam, die Augen mit 12 ° C zu waschen. am Tag. Tragen Sie für 30 Minuten vor dem Zubettgehen einen Verband auf die Augen, die von dieser Infusion getränkt sind.
  • Eine gute Wirkung auf den Körper haben und Blaubeertee, Das stärkt das Immunsystem und beschleunigt die Genesung. Um es herzustellen, sollten getrocknete Heidelbeerfrüchte mit kochendem Wasser gegossen und 5 Minuten bei niedriger Hitze gehalten werden. Trinken Sie mit 1 TL. Liebling

  • Wenn Sie den Aloe-Saft in einem Verhältnis von 1 bis 10 in gekochtem Wasser verdünnen, kann er für Kompressen verwendet werden.
  • Infusion Celandine wird für die Augendusche verwendet. Für die Zubereitung muss 1 EL gegossen werden. l Schöllkraut mit einem Glas kochendem Wasser und 4 Minuten bei schwacher Hitze ruhen lassen. Dann 20 Minuten ziehen lassen, dann abseihen und 1 TL hinzufügen. Liebling
  • Sie können die Augen anbringen, um die Behandlung zu beschleunigen. Käsetuch mit geriebenen rohen Kartoffeln.
  • Infusion von Rosenblüten kann für Kompressen bei geschlossenen Augenlidern verwendet werden. Um es zu kochen, müssen Sie 1 EL gießen. l Rosenblätter 250 ml kochendes Wasser trocknen und 30 Minuten ruhen lassen. Dann eine Kompresse machen und 30 Minuten anwenden.

Aber Selbstmedikation bei Konjunktivitis, Dies kann schwerwiegende Komplikationen verursachen. Wenn sich die ersten Anzeichen der Krankheit zeigen, sollten Sie sofort einen Augenarzt aufsuchen. Zu gegebener Zeit kann die verschriebene Behandlung die Krankheit innerhalb von 4 Tagen bewältigen, und wenn die Konjunktivitis abläuft - erst nach 30.

Fügen sie einen kommentar hinzu