Kräuter ernten

Um die Pflanzen richtig vorzubereiten, müssen Sie zuerst Zeit finden. Weil die Eile und die ablehnende Haltung in einem solchen Fall inakzeptabel sind. Wenn Sie sich bereits entschieden haben, ein Zauberer für Ihre Gesundheit zu werden, seien Sie nicht faul.

Pflanzen müssen nur bei trockenem Wetter während des Tages geerntet werden, wenn sie vor Tau oder Regen austrocknen. Daher sollte Ihr Zeitplan für die Medikamentenentnahme angepasst werden.

Vorbereitung für die Ernte von Pflanzen

  • Das erste, worauf Sie achten müssen, ist das Zimmer. Es sollte trocken, gedimmt und gut belüftet sein.
  • Bei der Ernte sollten Sie sich darauf konzentrieren Daten aus der Pflanzenkalender- und Vegetationsphase (sprießen). Es wird empfohlen, nur die Pflanzenteile zu sammeln, in denen sich während dieser Zeit eine große Menge nützlicher Substanzen ansammelt.
  • Ordentlich gesammelte Pflanzen brauchen sorgfältig sortieren, zufällige Grashalme und Unreinheiten entfernen. Wurzeln und Stämme, die bereits abgestorben oder verfault sind, reinigen oder recyceln. Vergessen Sie nicht, vor dem Trocknen zu trocknen. die Pflanzen waschen
  • Die nächste Etappe - holen saubere und trockene Verpackung, kein geruch Sammeln Sie nicht verschiedene Arten von Pflanzen in einem Container.

Niere

Es ist besser, im Frühlingsbeginn im Wald "spazieren zu gehen", wenn sie anschwellen, aber nicht blühen. Diese Knospen haben die meisten Nährstoffe. Sie reifen schnell - nur wenige Tage. Daher ist es logisch, die Sammlung zu beenden, bevor die Oberseite der Niere grün wird.

Rinde

Die Ernte ist am besten in der Mitte des Frühlings, etwa ab Mitte April und zu Hause. Die Rinde ist in dieser Zeit gut getrennt. Es ist besser, die Rinde ohne den toten Teil zu sammeln.

Blätter

Es wird empfohlen, zu Beginn der Blüte aller Pflanzen nur die entwickelten Blätter zu sammeln.

Gras

Gras ist besser zu Beginn der Blüte zu sammeln. Wenn gewünscht, können Sie den Zopf verwenden und dann aus der "Garbe" den richtigen auswählen.

Blumen und Blütenstände

Diese medizinische Art wird zu Beginn der Blüte gesammelt und mit den Händen abgerissen, anstatt sie abzuschneiden. Ernten Sie bessere Blumen, die nicht verblassen.

Früchte und Samen

Sie sind reich an biologischen Substanzen und werden daher erst gesammelt, wenn sie voll ausgereift sind. Reife Früchte werden in Holzkisten gelegt, wobei jede Schicht mit Gras oder trockenem Papier verschoben wird. Dies ist die Voraussetzung dafür, dass die Früchte nicht miteinander verkleben.

Rhizome und Wurzeln

Sie können im Herbst und Frühling gesammelt werden. Nach dem Graben werden die Wurzeln vom oberirdischen Teil gereinigt, dann gewaschen und getrocknet.

Lagerung und Trocknung

Zwei dieser wichtigen Erntestadien hängen von der Art der darin enthaltenen Rohstoffe und Substanzen ab. Rohstoff, der enthält ätherische Öle - Dies ist Thymian, Oregano, Thymian - es ist notwendig, bei einer Temperatur von nicht mehr als 35 Grad langsam zu trocknen, bei hohen Temperaturen verdunsten die Männchen. Aber Leerzeichen enthalten Glucoside, - Maiglöckchen zum Beispiel wird empfohlen, bei einer maximalen Temperatur von 50 - 60 Grad schnell zu trocknen.

Mehr Pflanzen müssen streng im Schatten getrocknet werden., denn die Sonne tötet ihre natürliche Farbe und die Substanzen, die sie enthalten. Zum Beispiel trocknete dünnes Litsya bis zum Ende, bis die Stiele brüchig wurden. Dann werden sie nicht entfernt, aber sie dürfen sich einige Tage hinlegen, um ein wenig zu befeuchten, solche Blätter brechen weniger. Große Blätter werden separat ausgelegt und beim Trocknen auf die andere Seite gedreht. Dieses Laub braucht doppelt so viel Pflege.

Wenn Ihre Leidenschaft Trockenobst ist, dann säubern Sie sie zuerst von Unreinheiten. Sie brauchen ein wenig Podvodyat, und danach senden Sie den Temperaturbereich im Ofen - 70 - 90 Grad. Vergessen Sie nicht, die Schranktür zu öffnen.

Erinnere dich! Nur bei ordnungsgemäßer Ernte der Pflanzen können Sie die maximale Menge an nützlichen Substanzen erhalten, die Sie während der Behandlung benötigen. Verlassen Sie sich also nicht auf "vielleicht"Weder zum Glück noch zum Nachbarn. Nimm den Korb und geh!

Fügen sie einen kommentar hinzu