Kürbiskernöl

Kürbiskernöl wurde erstmals im mittelalterlichen Europa hergestellt. Aufgrund seiner günstigen Eigenschaften war dieses Produkt Gold wert und zeichnete sich durch hohe Kosten aus. Später begann in Russland Öl aus Kürbiskernen zu produzieren. Heute schätzen viele Menschen zu Recht die wohltuenden Eigenschaften dieses wundersamen Elixiers. Was ist also mit Kürbisöl gefüllt - gut oder schaden? Wir werden heute darüber sprechen.

Kürbiskernöl: Nutzen und Schaden

Kürbiskernöl: Nutzen und Schaden

Kürbiskernöl wird meistens durch Kaltpresstechnik hergestellt. In der Regel hat es einen sehr dunklen, fast schwarzen Farbton. Kürbiskernöl hat unbestreitbare Vorteile, kann aber auch schädlich sein. Wie man ein solches Medikament einnimmt, weiß jeder Kräuterkundiger. Sogar praktizierende Ärzte schreiben die Aufnahme dieses Ölextrakts vor.

Bevor die Liste der vorteilhaften Eigenschaften von Öl aus Kürbiskernen betrachtet wird, ist es notwendig, die Zusammensetzung der Bestandteile herauszufinden, denn gerade aufgrund des hohen Gehalts an vorteilhaften und verstärkten Mikro- und Makroelementen kann dieses Medikament tatsächlich als heilend betrachtet werden.

Die folgenden Komponenten sind also ein Teil von Öl aus Kürbiskernen:

  • mehrfach ungesättigte Fette;
  • Pektine;
  • B-Vitamine, insbesondere Riboflavin, Pyridoxin, Nikotinsäure;
  • Ascorbinsäure;
  • Substanzen, die in ihrer Zusammensetzung den Hormonen ähneln;
  • Retinol;
  • Tocopherol.

Darüber hinaus enthält das Öl aus Kürbiskernen eine Vielzahl von Elementen aus dem Periodensystem. Magnesium, Zink, Ferrum und Selen sind in diesem Ölextrakt in hoher Konzentration enthalten.

Nützliche Eigenschaften und Anwendung

Kürbiskernöl hat seine Anwendung nicht nur bei der Behandlung einer Reihe von Krankheiten und Pathologien, sondern auch in der Kosmetologie gefunden. Nützliche Eigenschaften dieser Substanz sind untrennbar mit ihrer Komponentenzusammensetzung verbunden. Was kann man durch den Verzehr von Kürbisöl erreichen? Kürbiskernöl hat eine wohltuende und belebende Wirkung auf die folgenden lebenswichtigen Systeme:

  • nervös;
  • endokrin;
  • kardiovaskulär;
  • Harnwege;
  • reproduktiv.

Es hat eine Reihe von heilenden Eigenschaften, insbesondere:

  • entzündungshemmend;
  • Wundheilung;
  • antiallergisch.

Damit können Sie die Wunden auf der Haut heilen. Die regelmäßige Einnahme von Öl aus Kürbiskernen hilft, den Zustand der Leber zu verbessern und geschädigte Zellen wiederherzustellen, und normalisiert auch die Gallensekretion. Menschen, die dieses Öl nehmen, stellen fest, dass sie die Arbeit des Verdauungstrakts normalisiert haben und die Gasbildung verringert haben. In Kombination mit pharmakologischen Medikamenten können Sie eine Reihe von Beschwerden beseitigen:

  • Gastritis;
  • ulzerative Pathologien;
  • Prostatitis;
  • chronische Verstopfung;
  • Blasenentzündung jeder Form;
  • Sodbrennen;
  • Cholezystitis.

Kürbisöl wird häufig empfohlen, um Menschen mitzunehmen, um parasitäre Mikroorganismen zu beseitigen. Oft ist dieser spezielle Ölextrakt im Komplex der Helminthenbehandlung enthalten.

Wie bereits erwähnt, hat das Öl aus Kürbiskernen eine breite Anwendung in der Kosmetik gefunden. Mit Hilfe der angereicherten Zusammensetzung kann der Zustand der Haut, der Nagelplatten und der Haare verbessert werden. Darüber hinaus hilft das Öl, die Sicht zu normalisieren.

Ärzte und Dermatologen empfehlen, Kürbiskernöl zur Behandlung einer Reihe von Erkrankungen zu verwenden:

  • Dermatitis verschiedener Formen;
  • Pilzinfektionen;
  • Akne;
  • Psoriasis;
  • Ekzem

Das Vorhandensein von gesättigten Fetten und Omega-3-Fettsäuren in Kürbisöl trägt zur Verbesserung der Stoffwechselprozesse sowie zur Stärkung der Immunität bei. Behandlungsspezialisten empfehlen die Verwendung eines solchen Ölextrakts, um Arteriosklerose und ischämische Abnormalitäten des Herzmuskels zu verhindern.

Kosmetikerinnen raten, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Viele Kosmetika, die Kürbiskernöl enthalten, werden als Lippenbalsam verwendet. Kürbiskernöl ist in vielen Masken zu finden. Damit können Sie die Haut nicht nur auf interzellulärer Ebene mit Feuchtigkeit versorgen, sondern auch mit Kollagen anreichern.

Kontraindikationen für die Verwendung von Kürbisöl

Kontraindikationen für die Verwendung von Kürbisöl

Trotz dieser Reihe von vorteilhaften Eigenschaften sollte Kürbiskernöl nicht von allen Menschen verwendet werden. Gegenanzeigen sind:

  • erhöhte Empfindlichkeit oder Intoleranz gegenüber Wirkstoffen;
  • Diabetes;
  • die Entwicklung von Gallensteinerkrankungen, insbesondere im akuten Stadium;
  • Cholezystitis-Krankheit.

Wenn Sie Krankheiten haben, müssen Sie sich an Ihren Arzt wenden. Er kann empfehlen, Öl aus Kürbiskernen zu nehmen, jedoch nur in einer bestimmten Dosierung.

Wie nehme ich Ölextrakt?

Es gibt eine Vielzahl von Rezepten für die traditionelle Medizin, die auf Öl-Extrakt aus Kürbiskernen basieren. Wir beschreiben nur die effektivsten und gebräuchlichsten.

Rezeptnummer 1

Wie bereits erwähnt, hat Kürbiskernöl breite Anwendung in der Kosmetik gefunden. Für die natürliche Befeuchtung der Haut auf interzellulärer Ebene können Sie eine solche Maske erstellen.

Zusammensetzung:

  • Nahrungsmittelgelatine - 10 g;
  • gereinigtes Wasser (gekühlt) - 50 g;
  • Kürbiskernöl - 1 EL. l.;
  • Hühnereigelb

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Legen Sie die Lebensmittelgelatine in einen separaten Behälter und bedecken Sie sie mit kaltem Wasser.
  2. Lassen Sie diese Mischung etwa 50-60 Minuten quellen.
  3. Nach der zugeteilten Zeit die Gelatinemischung dämpfen und abkühlen lassen.
  4. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und schlagen Sie gut. Am besten verwenden Sie einen Mixer oder Mixer, da Sie eine Schaummasse haben sollten.
  5. Die vorbereitete Mischung auf die gereinigte Haut auftragen und 20 Minuten einwirken lassen.
  6. Spülen Sie den Rest der Mischung gründlich mit warmem Wasser. Eine solche Prozedur sollte mindestens einmal in 7 Tagen durchgeführt werden.

Rezeptnummer 2

Zur Reinigung der Haut können Sie das Öl aus Kürbiskernen in reiner Form verwenden.

Zusammensetzung:

  • gereinigtes Wasser;
  • Gaze geschnitten;
  • Kürbiskernöl

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Nehmen Sie einen Gazeschnitt, der so groß ist, dass er die Gesichtshaut vollständig bedeckt.
  2. Befeuchten Sie es gründlich in warmem, gereinigtem Wasser und drücken Sie es anschließend aus.
  3. In einem flachen Behälter Kürbisöl einfüllen. Feuchte Gaze darin.
  4. Gipsschnitt auftragen und 25 Minuten warten.
  5. Entfernen Sie die Reste des Ölextrakts mit einer Watte.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang mindestens einmal alle 5 Tage.

Rezeptnummer 3

Für die Behandlung von Prostata-Adenomen können Sie Kürbiskernöl verwenden

Leider sind viele Vertreter der starken Hälfte der Menschheit, die das Mittelalter erreicht haben, mit männlicher Impotenz konfrontiert. Für die Behandlung von Prostata-Adenomen können Sie Kürbiskernöl verwenden.

Zusammensetzung:

  • warmes gereinigtes Wasser - 250 ml;
  • Öl aus Kürbiskernen - 1 EL. l

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Ölextrakt mit Wasser mischen.
  2. Nehmen Sie eine kleine Spritze oder eine Duschtasche.
  3. Legen Sie die vorbereitete Mischung nur vorsichtig in den After. Keine Notwendigkeit, dies schnell zu tun.
  4. Legen Sie sich etwa 25 Minuten lang auf Ihre Seite.
  5. Um sich einer vollständigen Behandlung unterziehen zu können, müssen Sie 1 Liter Kürbisöl ausgeben.

Rezeptnummer 4

Für die Behandlung von Erkrankungen des Verdauungstraktes wird empfohlen, nur reines Kürbiskernöl zu verwenden. Es kann zu Fertiggerichten hinzugefügt oder separat als Arzneimittel verwendet werden. Zur Behandlung von Gastritis und ulzerativen Erkrankungen müssen Sie dreimal täglich 1-2 Teelöffel täglich einnehmen. Ölextrakt eine Stunde vor den Mahlzeiten. Machen Sie nach einem langen Empfang eine Pause. Wie die Praxis zeigt, verschwinden Sodbrennen innerhalb von fünf Minuten nach der Einnahme des Ölextrakts.

Erfahrungsberichte

Viele Menschen hinterlassen ein Feedback, das Kürbiskernöl für den ersten und zweiten Gang verwendet. Es hat ein erstaunliches Aroma und Geschmack, außerdem ist es sehr gut für die Gesundheit. Die Vertreter des fairen Geschlechts sagen, dass es ihnen mit Hilfe von Kürbisöl gelingt, ihre Körpermasse zu kontrollieren. Es wird sehr oft zum Zwecke der Gewichtsabnahme verwendet. Geben Sie dazu diesen Ölextrakt in die Diät ein.

Einige Leute hinterlassen Kommentare, dass sie sich durch regelmäßigen Konsum von Kürbiskernöl besser fühlen, selten Erkältungen haben und der Verdauungstrakt besser wird. Laut vielen Frauen hat dieses Öl dazu beigetragen, die ehemalige Elastizität und Frische der Haut wiederherzustellen.

Wie Sie sehen können, hat Kürbiskernöl eine Reihe von vorteilhaften Eigenschaften, so dass es wirklich als Vitamin gut angesehen werden kann. Wenn Sie Ihre Gesundheit verbessern möchten, nehmen Sie das Öl in der vorgeschriebenen Weise ein, jedoch nur nach vorheriger Absprache mit Ihrem Arzt. Sie können Öl verwenden, um Nägel und Haare zu behandeln. Sei immer gesund und schön!

Fügen sie einen kommentar hinzu