Leinöl

Leinsamenöl gewinnt in letzter Zeit an Popularität. Aber ist es wirklich so nützlich wie behauptet? Versuchen wir herauszufinden, ob dies ein Mythos oder eine Realität ist - die Verwendung von Leinöl.

Was ist der Einsatz von Leinsamenöl?

Leinsamenöl kann die Aktivität der Leber, der Schilddrüse, des Darms und des Magens normalisieren und stellt außerdem eine vorbeugende Maßnahme gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen dar. Nach den Ergebnissen der Die Verwendung dieses Öls kann das Risiko verringern das Auftreten von Schlaganfällen um 37%!

  • In Leinöl enthaltene Säuren sind an dem Membranprozess beteiligt, der Ansammlung nützlicher Substanzen in menschlichen Zellen. Darüber hinaus können sie alle schädlichen Substanzen aus dem Körper entfernen.
  • Leinsamenöl reinigt das Kreislaufsystem senkt den Cholesterinspiegel im Blut, stärkt den Herzmuskel, unterstützt das Immunsystem.
  • Leinsamenöl ist bei verschiedenen onkologischen Erkrankungen unglaublich nützlich. Es ist verringert die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln in Lunge, Herz und Gehirn.
  • Dieses Öl ist einzigartige Quelle für mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Sie werden aktiv bei der Behandlung von Asthma eingesetzt, erhöhen signifikant die Potenz, schützen vor der Entwicklung von Diabetes, Erkrankungen des menschlichen endokrinen Systems.

Wie wird Leinöl angewendet?

Leinsamenöl kann nicht nur innen, sondern auch außen angewendet werden. Zum Beispiel für die Behandlung verschiedener Wunden, Verbrennungen, Hautrisse, Beraubung, Prellungen. Reduziert allergische Reaktionen.LeinölEs normalisiert den Fettstoffwechsel im Körper, da dieser Gewichtsverlust auftritt!Leinsamenöl kann das Sehvermögen verbessern, das Vitamin- und Mineralstoffgleichgewicht des menschlichen Körpers auffrischen und regelmäßig Leinsamenöl einnehmen entlasten Sie von Verstopfung und Atherosklerose.

Dieses Öl wird beim Kochen als das leicht verdaulichste angesehen. Der Gehalt an gesättigten Säuren ist doppelt so hoch wie in Fischöl! Stellen Sie sich vor, welchen Nutzen es bei regelmäßiger, täglicher Anwendung haben kann!

In Leinsamenöl enthalten eine große Menge einer Substanz wie Omega 3. Diese Substanz stellt einen bedeutenden Teil der Hülle einer jeden menschlichen Zelle dar. Omega-3 trägt dazu bei, das Cholesterin auf einem optimalen Niveau zu halten und schützt vor Herzinfarkten und Schlaganfällen.

Die richtige Menge dieses Stoffes oder seines Mangels, bestimmt die geistigen Fähigkeiten eines noch im Mutterleib befindlichen Kindes! Omega-3 ist für die Entwicklung der Feinmotorik und der visuellen Koordination bei einem Kind verantwortlich: Wenn Omega-3 mangelhaft ist, hat das Kind nur wenig Kontrolle über sein Verhalten, seine Handschrift ist unleserlich und „tanzt“ auf der Linie. Er hat Schwierigkeiten, den Lehrplan zu meistern. Außerdem zeigen Kinder mit Omega-3-Mangel oft ein unsoziales Verhalten in der Gesellschaft!

Eine ausreichende Menge dieser Substanz schützt die werdende Mutter vor einer Frühgeburt.

Beachten Sie dieses Beispiel. Der Gehalt an Omega-3 in Leinöl - 57, in sonnenblumenöl - 0, in olivenöl - 0,6! Achten Sie darauf, wie führend Leinöl in diesem Sinne ist!

Täglich reicht es aus, ein oder zwei Esslöffel dieses wunderbaren Produkts zu verwenden.. Sie können es mit Sauerrahm mischen - Sie bekommen eine gute Sauce für die zweiten Gänge. Hüttenkäse mit Gemüse und Leinöl ist ein sehr leckeres Gericht.

Das einzige, woran Sie denken müssen, ist - Leinsamenöl nicht aussetzen wärmebehandelt. Denn während des Erhitzens verschwinden praktisch alle nützlichen Substanzen. Verwenden Sie dieses Öl daher zum Anrichten verschiedener Salate und fügen Sie der Sauce hinzu.

Kosmetische Eigenschaften von Leinsamenöl

Weithin bekannt und nützlich Eigenschaften von Leinsamenöl in der Kosmetologie. Es macht die Haut weicher und wirkt verjüngend.

Wenn Sie etwas Leinsamenöl einnehmen und ein wenig gemahlenen Kaffee hinzufügen, wird es Ihnen gut gehen wirksames Anti-Cellulite-Peeling. Abgesehen von der Tatsache, dass er Cellulite aktiv bekämpfen wird, wird er auch keinerlei Ärger haben!

Zu medizinischen und prophylaktischen Zwecken sollten ein oder zwei Esslöffel Leinöl pro Tag konsumiert werden. Man kann es einfach trinken, das ist ein Amateur. Und Sie können die bereits zubereiteten Gerichte hinzufügen.

Um absolut alles Die vorteilhaften Eigenschaften von Leinsamenöl bleiben vollständig erhalten., Sie müssen es in einem fest verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Natürlich hat Leinsamenöl viele nützliche Eigenschaften und zweifellos Vorteile für das menschliche Leben. Nehmen Sie deshalb in Ihrem Kühlschrank Platz für eine Flasche dieses schönen Produkts - Leinöl!

Fügen sie einen kommentar hinzu