Mais mit stiel

Rutenschwielen beziehen sich auf die Blasen, die lange Zeit an den Füßen der Füße auftreten. Bei Berührung wirken sie wie dichte feste Gebilde, die keine Hohlräume in sich haben. Ökologie und natürlich unbequeme oder minderwertige Schuhe spielen eine wichtige Rolle in ihrer Ausbildung, wodurch mechanische Reibung auftritt, die die Haut der Füße berührt, sowie Schuhe mit Absatz und Übergewicht.

Hühneraugen

Eine ziemlich unästhetische Erscheinung der Körner mit einem Kern ergänzt den beim Gehen empfundenen physischen Schmerz. Sowohl Männer als auch Frauen sind von dieser Pathologie betroffen, aber die Vertreter des schwächeren Geschlechts sind aufgrund ihrer besonderen Kontrolle des Aussehens viel wahrscheinlicher als Männer, um dieses Problem zu beachten und Manipulationen für ihre Behandlung zu erzeugen.

Mais mit Kern: Behandlung, Entfernung

Körner mit einem Kern entwickeln sich nach dem Prozess der Bildung gewöhnlicher Körner, bei denen es sich im Wesentlichen um eine körperliche Störung der Haut infolge einer Infektions- oder Pilzinfektion handelt. Hühneraugen mit Stamm sind schwer zu behandeln.

Trockene Hühneraugen mit Stiel

Eine andere Art von Körnern - trockene Körner mit einem Kern (oder wie sie auch genannt werden - Körner mit einem Kern). Sie sind nicht nur ein ästhetischer und kosmetischer Fehler, sondern auch wenn sie eine große Größe erreichen, behindern sie die Ausführung einfacher Handlungen und Bewegungen und bringen dem Patienten Schmerzen.

Außerdem können sich trockene Hühneraugen mit einer Stange periodisch entzünden. Deshalb müssen trockene Hühneraugen mit einer Rute sofort behandelt werden.

Entfernung der Hühneraugen mit Gips

Wenn Sie die Behandlung der Hühneraugen richtig angehen, können Sie gute Ergebnisse erzielen, ohne sich absolut schmerzfrei zu fühlen. Aus irgendeinem Grund für das Auftreten von Hühnern (unabhängig davon, ob der Mais infektiös oder mechanisch erworben wurde), ist ihre Behandlung vom gleichen Typ, unter Verwendung von Medikamenten und anschließender mechanischer Entfernung des Neoplasmas.

In den meisten Apotheken gibt es spezielle Gele, Cremes und Pflaster, um die Körner zu entfernen. Sie können den Patch "Salipod" erwerbenund kleben Sie es auf den "Hut" -Mais. Zum Fixieren von oben muss ein normaler Heftpflaster aufgeklebt werden. „Salipod“ macht den Mais weicher und nach 2-3 Tagen ist es möglich, ihn zu entfernen und zu versuchen, den Mais mit mechanischen Mitteln unabhängig voneinander zu entfernen.

Entfernung der Hühneraugen mit Gips

Die Manipulation zum Entfernen der Körner erfolgt am besten, indem Sie Ihren Fuß in ein warmes Bad legen. Mit einem idealen Ergebnis wird die Maiskappe schmerzlos und leicht herauskommen, vielleicht sogar mit einer Stange, nach der eine kleine Mulde in der Haut verbleibt. Wenn der Fall läuft, können Sie auf diese Weise nur die Kappe des Maises entfernen, und das Entfernen der Rute verursacht unangenehme und schmerzhafte Empfindungen.

Der Stab kann auf diese Weise entfernt werden, indem der Vorgang mit "Salipoda" mehrmals wiederholt wird. Die nach dem Entfernen des Stabes in der Haut gebildete Vertiefung wird besser mit Klebeband oder Jod verklebt, nach einigen Tagen verschwindet sie.

Behandlung von Mais mit einer Stange zu Hause

  • Zu Hause können Sie ein spezielles heißes Bad mit Seifenwasser und Soda (1 Esslöffel Soda pro 1 Liter Wasser) herstellen. Nach diesem Eingriff sollten die Problemzonen der Haut mit natürlichem Bimsstein behandelt werden und eine dicke Schicht Pflegecreme darauf auftragen. Solche Verfahren sollten 8-10 durchgeführt werden.
  • Selbst zu Hause können Sie mit einer Stange mit Essig Hühneraugen entfernen. Ein paar Tropfen Essenz sollten auf die Maisfläche getropft werden und mit einem normalen Putz darauf geklebt werden. Alle 3-4 Stunden müssen diese Manipulationen wiederholt werden.
  • Ein anderes Mittel zur Entfernung von Körnern sind Kompressen aus dem Fruchtfleisch oder Saft von Aloe, Zwiebelschale, Zwiebelsaft, Leinsamen oder Pflaume - aber diese Produkte wirken nicht immer positiv.

Behandlung von Mais mit einer Stange zu Hause

  • Wenn Sie versuchen, den Kallus selbst zu entfernen, kann dies zu tieferen Hautschichten und Infektionen führen. Daher ist die beste Methode zum Entfernen von Körnern mit einem Stab eine Reise zu einem Dermatologen oder Kosmetiker. In einem speziell ausgestatteten Raum und mit Hilfe der erforderlichen Werkzeuge kann ein Spezialist den Kallus leicht entfernen und Sie zur weiteren Behandlung und Prävention von Hühnern befragen.

Die Behandlung der Hühneraugen bringt Erfolg, aber es ist trotzdem besser, auf Ihre Füße aufmerksam zu sein. Die Beachtung einfacher Regeln ist nicht schwierig, zumal sie keinen großen Aufwand erfordern. Wenn Sie versehentlich barfuß gelaufen sind, sich gestochen haben, sich verletzen oder in die Haut eines Gegenstandes geraten, versuchen Sie es sofort zu entfernen. Auf diese Weise können Sie den ersten Grund für die Bildung von Körnern mit einem Kern vermeiden. Sie können jedoch eine Infektion vermeiden, wenn Sie geeignete Qualitätsschuhe tragen.

Fügen sie einen kommentar hinzu