Mangel an kalzium im körper

Calciummangel gilt als Ursache für das Auftreten von mehr als 100 mit Knochengewebe assoziierten Erkrankungen. Diese Arthritis und Arthrose und Osteoporose. Ohne ausreichende Versorgung des Körpers mit Kalzium ist nicht nur die Knochenstruktur gebrochen, sondern auch die Arbeit vieler Organe.Ohne Calcium sind eine korrekte Muskelkontraktion und eine optimale Herz- und Kreislauffunktion nicht möglich.

Calcium ist eines der Hauptmikroelemente für Babys und stillende Mütter, da es für die Bildung des Skeletts, der Zähne und die weitere Entwicklung des Körpers verantwortlich ist.

Die ersten Anzeichen für einen Kalziummangel sind der Verfall von Haaren, Nägeln und Zähnen.

Symptome eines Kalziummangels

Eines der ersten Symptome eines Kalziummangels - erhöhte Nervosität, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Gedächtnisschwäche, hoher Blutdruck, schnelle Müdigkeit, das Auftreten von Angstzuständen, insbesondere wenn sie noch nie waren. Systeme des Körpers können nicht normal funktionieren und das Auftreten dieser Krankheitszustände provozieren.

Mit einem Mangel an Kalzium im Körper beginnt unser Kreislaufsystem, seinen Mangel an Knochengewebe zu füllen, was dazu führt erhöhte Knochenbrüchigkeit und Bildung von Nierensteinen.

Anzeichen von Kalziummangel im Körper

  • Die wichtigsten Anzeichen für einen Mangel an Kalzium sind spröde Nägel und Haare. Zuallererst wird Kalzium, das in den Körper gelangt, für die wichtigsten Funktionen verwendet und erst dann werden Nägel, Haare und Zähne gestärkt. Wenn der Körper nicht genügend Kalzium hat, brechen die Nägel zuerst.
  • Zahnschmelz bricht zusammen, Risse treten auf und die Notwendigkeit, Zähne zu füllen.
  • Wenn Sie während des Sports von häufigen Krämpfen geplagt werden, kann dies auf einen Mangel an Kalzium im Körper hindeuten.
  • Die Zerbrechlichkeit der Blutgefäße, die Lähmung des Gesichtsnervs und vorzeitiges graues Haar können ebenfalls Anzeichen für einen Kalziummangel sein.
  • Das stärkste Zeichen für einen Mangel an Kalzium ist die Zerbrechlichkeit der Knochen. Wenn Sie sich während des Sturzes nicht verletzt haben, aber Ihren Arm oder Ihr Bein gebrochen haben, deutet dies auf einen schwerwiegenden Kalziummangel im Körper hin und Sie sollten sofort einen Arzt aufsuchen.

Kalziummangel bei Kindern

Kalziummangel bei Kindern kann später zu vielen Erkrankungen führen.Dies sind Multiple Sklerose, schlechte Blutgerinnung, Nervenstörungen und pathologische Veränderungen in der Augenlinse. Es besteht eine Verletzung der Zahnbildung, des Auftretens von Anfällen und übermäßiger Erregbarkeit. Deshalb so Es ist wichtig, Ihrem Baby die richtige Ernährung und Bewegung zu geben..

Bei Anzeichen von zu hohem Kalziummangel müssen Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Nur unter Aufsicht eines Arztes kann man richtig behandeln.

Ein Übermaß an Kalzium im Körper ist ebenso gefährlich wie sein Mangel.

Wie füllt man den Mangel an Kalzium im Körper?

Dafür Um den Mangel an Kalzium im Körper schnell aufzufüllen, sollten Sie die Milchmenge erhöhen, die Sie trinken. Mit zunehmendem Alter wird das Kalzium in der Milch jedoch weniger von unserem Körper aufgenommen, so dass es notwendig ist, seine Vorräte aufzufüllen, wobei Hartkäse, fettarmer Hüttenkäse und fettarmer Joghurt gegessen werden.

Auch in Gemüse mit grünen Blättern ist viel Kalzium enthalten. Dies sind Petersilie, Sellerie, Spargel, Broccoli, Weißkohl und Blumenkohl. Es gibt es in Bohnen, Nüssen, Eigelb. Wir essen Dosenlachs und Sardinen, wir bekommen auch Kalzium mit.

Es sollte daran erinnert werden, dass wir für die vollständige Aufnahme von Kalzium Vitamin D benötigen, das in unserem Körper nur unter den Sonnenstrahlen erzeugt wird. Vergessen Sie nicht die Übung, ohne die sie auch nicht machen können. Je älter eine Person wird, desto mehr braucht sie morgendliche Übungen, Spaziergänge an der frischen Luft und noch mehr regelmäßige Bewegung.

Kalziumnorm und Substanzen, die damit nicht kompatibel sind

Die tägliche Kalziumrate im Alter nach 25 Jahren beträgt 820 mg.Diese Menge ist in 35 g Hartkäse oder 250 ml Joghurt enthalten. Nach 35 Jahren und dem Beginn der Menopause beginnt das Kalzium sehr schnell aus dem weiblichen Körper ausgeschieden zu werden. Daher ist es notwendig, die Menge seiner Produkte oder speziellen Vitamin-Komplexe in der Nahrung zu erhöhen.

Wenn Sie Anzeichen von Kalziummangel im Körper haben, denken Sie daran Einige Lebensmittel stören die vollständige Aufnahme von Kalzium, Solange Sie den Mangel an Kalzium nicht im Körper auffüllen, sollte daher auf deren Verwendung verzichtet werden. Diese Produkte umfassen Koffein, es verhindert die Bildung von Vitamin D, was die Aufnahme von Kalzium unterstützt. Spinat und Sauerampfer bilden aufgrund des Säuregehalts im Zusammenspiel mit Calcium Salze, die diese Mikrozelle nicht vollständig aufnehmen können. Ein sitzender Lebensstil ist dafür verantwortlich, dass der gesamte Calciumstoffwechsel gestört wird, das Natriumsalz und das schlechte Cholesterin Calcium ausscheiden, sobald es in den Körper gelangt.

Siehe auch: Kalziumgluconat für Allergien.

Ohne Calcium sind eine normale Entwicklung, die Bildung von starkem Knochengewebe und die ordnungsgemäße Funktion des gesamten Organismus nicht möglich. Frauen verlieren Kalzium viel schneller als Männer. Daher müssen sie noch aufmerksamer sein, um sicherzustellen, dass dieses wichtige Spurenelement immer in ausreichender Menge in der Ernährung enthalten ist. Dies hilft Gemüse, Milchprodukten, Sport und Sonne. Ohne dies zu vergessen, können Sie viele zukünftige Gesundheitsprobleme vermeiden und ohne kostspielige Behandlung sparen.

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Julia

Fügen sie einen kommentar hinzu