Medikamente gegen koliken im bauch für neugeborene - eine

In den ersten Lebensmonaten wird ein Neugeborenes oft von Koliken geplagt. Dieses Problem ist auf die Unvollkommenheit der Darmflora bei Säuglingen zurückzuführen. Die Besiedlung des Gastrointestinaltrakts durch nützliche Bakterien ist kein schneller Prozess, und es ist notwendig, den Krümeln zu helfen, die Schmerzen sofort zu bewältigen. In diesem Fall verschreiben Ärzte Medikamente gegen Koliken im Bauch von Neugeborenen. Welche Medikamente gibt es und wie effektiv sind sie?

Was sind die Medikamente?

In den ersten Lebensmonaten wird ein Neugeborenes oft von Koliken geplagt.

Es gibt mehrere Gruppen von Medikamenten, die Babys vor der Gasbildung im Darm retten sollen.

  • Probiotika Dies sind Arzneimittel, die Bifidobakterien oder Laktobazillen enthalten. Sobald sie sich im Darm befinden, befestigen sie sich an den Wänden und kolonisieren allmählich. Dank dieser Wirkung von Probiotika wird die Verdauung verbessert und übermäßige Gasbildung geht verloren. Die Wirkung dieser Medikamente ist nicht sofort sichtbar: Die Behandlung dauert mehrere Wochen. Wenn sich die Darmflora normalisiert, verschwinden die Gase von selbst. Aufgrund der Dauer der Exposition und der Unfähigkeit, das Ergebnis der Arbeit von Probiotika sofort zu überprüfen, werden diese Arzneimittel nicht von allen Ärzten als Heilmittel gegen Koliken anerkannt. Sie können vielmehr als Arzneimittel zur Behandlung der Dysbiose bezeichnet werden.
  • Mittel gegen Koliken bei Neugeborenen auf Basis von Simethicon. Diese Arzneimittel sollen die Symptome schnell beseitigen. Simethicone spaltet Gase gut und entfernt sie schmerzlos aus dem Darm, ohne Sucht zu verursachen und den Körper nicht zu schädigen. Nehmen Sie die Medikamente vor oder während der Fütterung für 15-20 Minuten ein.
  • Arzneimittel auf natürlicher Basis. Das Wirkprinzip dieser Arzneimittel ähnelt der Wirkung von Simethicone, sie werden jedoch auf der Grundlage von Heilkräutern hergestellt. Zu den häufigsten Zutaten gehören Kamille, Dill, Fenchel und Anis. Kräutertees aus Gas gibt es in jeder Form: Granulate, Kapseln, Pulver. Haben Sie keine Angst, wenn das Arzneimittel in Kapseln hergestellt wird. Der Inhalt der Kapsel muss vorsichtig in ein Glas Wasser gegossen und gut gemischt werden.

Es ist ziemlich schwer zu bestimmen, welches Mittel für Ihr Baby geeignet ist. Manchmal weiß sogar ein Kinderarzt das nicht. Wir müssen das Medikament durch Ausprobieren auswählen, da die Wahrnehmung von Medikamenten für jedes Baby individuell ist.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Kolikmedikamente für Neugeborene. Es hilft den Eltern herauszufinden, welches Medikament in jedem Fall nützlich ist.

Probiotika

Bifiform Die Basis sind Bifidobakterien

Medikamente, die verschiedene Bakteriengruppen enthalten, sind:

  • Bifiform Die Basis sind Bifidobakterien. Dazu kommen neben Hilfsstoffen Laktulose, Enterokokken und Milchsäuregärung;
  • Linex. Das Medikament ist hauptsächlich in Kapseln erhältlich. Die Basis des Wirkstoffs ist Lactobacillus;
  • Acepol Enthält acidophile lebende Bakterien.
  • Bifidumbacterin Es enthält nur 2 Inhaltsstoffe: Bifidobakterien und Lactulose;
  • Hilak Forte Umfasst Laktobazillus sowie eine recht umfangreiche Liste von sonstigen Bestandteilen.

Dies sind nicht alle von der modernen Medizin angebotenen Probiotika. Rückmeldungen von Eltern zu ihrem Einsatz sind umstritten. Einige argumentieren, dass die Medikamente wirklich helfen, erwarten jedoch keine vorübergehende Wirkung von ihnen. Die Bildung von Darmflora ist eine langfristige Angelegenheit. Es ist schwierig, unter diesen Produkten das Beste herauszuheben: Sie basieren auf verschiedenen Arten von Bakterien. Um das richtige Medikament auszuwählen, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Simethicone

Espumizan von Koliken. Dieses Arzneimittel kann Babys ab den ersten Tagen verabreicht werden.

Medikamente, die auf dieser Substanz basieren, sind die beliebtesten. Sie werden verwendet, um Gazikov vor jeder Fütterung loszuwerden. Für eine maximale medizinische Wirkung können Probiotika mit Medikamenten auf Simethicon-Basis kombiniert werden. Letzteres beinhaltet:

  • Espumizan von Koliken. Dieses Arzneimittel kann Babys ab den ersten Tagen verabreicht werden. Für die Dosierung von flüssigem Messlöffel verwendet. Das minimale Verbrauchsvolumen für 1 Mal - 5 ml. Obwohl Simethicon in Espumizan weniger ist als in ähnlichen Vorbereitungen, stellen viele Eltern fest, dass nur dieses Mittel ihnen geholfen hat;
  • Bobotik von Koliken. Die Medizin hat einen angenehmen fruchtigen Geruch. Die Gebrauchsanweisung weist jedoch darauf hin, dass dieses Medikament frühestens einen Monat nach der Geburt an Babys verabreicht werden kann. Oft müssen Eltern in dieser Zeit keine Heilmittel gegen Koliken mehr finden: Gase hören auf, das Baby zu quälen, oder es wurde bereits eine geeignete Medizin gefunden, weshalb Bobotik nicht besonders beliebt ist. Die durchschnittliche Dosis pro Dosis beträgt 8 Tropfen. An einem Tag können Sie das Medikament nicht mehr als viermal geben;
  • Sab Simplex. Dieses Tool ist dem von Espumizan sehr ähnlich. Es kann Kindern von Geburt an gegeben werden. Eine Einzeldosis beträgt 15 Tropfen. Das Medikament kann mit Muttermilch oder Wasser gemischt werden.

Daher ist Espumisan von allen Medikamenten auf Simethicon-Basis aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und Wirksamkeit am beliebtesten.

Kräuterzubereitungen

Arzneimittel auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe - zerstoßene Kräuter

Einige Eltern ziehen es vor, Arzneimittel zu verwenden, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren - zerkleinerte Kräuter oder ätherische Öle von Pflanzen. In der Apotheke können Sie Kräutertee BeybiKalm, Bebinos finden, aber der beliebteste in letzter Zeit wird Plantex von Koliken, deren Bewertungen die Benutzerfreundlichkeit und die gute Wirkung des Medikaments bestätigen. Es besteht aus:

  • Fenchelsamenextrakt;
  • Gummi;
  • ätherisches Fenchelöl;
  • Dextrose;
  • Laktose.

Plantex wird in Form von Granulat oder abgepacktem Pulver verkauft, was für die Dosierung sehr praktisch ist. Es reicht aus, 1 Beutel mit gekochtem Wasser zu verdünnen - und das Medikament ist fertig.

Wie die Meinungen der Eltern in den Foren gezeigt haben, sind Espumizan und Plantex nach wie vor die besten Mittel gegen Koliken bei Neugeborenen. Ihr Vorteil liegt in der Reaktionsgeschwindigkeit, der bequemen Dosierung und der Wirksamkeit. Bei Probiotika sowie bei Präparaten auf Enzymenbasis (CREON, Laktozar) bleiben diese Arzneimittel bei Tumoren von Tumoren für Tumoren beiseite und werden hauptsächlich als Teil einer komplexen Therapie zur Behandlung von Dysbakteriose bei Kindern verwendet.

Fügen sie einen kommentar hinzu