Medizinische und volksmedizin, um das schnarchen zu hause

Schnarchen wird von vielen nur als störendes physiologisches Merkmal wahrgenommen. Ärzte haben jedoch längst festgestellt, dass Menschen, die im Schlaf schnarchen, anfällig für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zerstörerische Veränderungen im Gehirn und Atemstillstände sind - bis zum Stillstand. Gute Gründe, um mit dem Problem umzugehen!

Schnarchen bekämpfen: Mission möglich?

wirksame Mittel gegen Schnarchen

Schnarchen Männer und Frauen, Erwachsene und Kinder. Glücklicherweise gibt es wirksame Mittel zum Schnarchen. Zu Hause können Sie ein spezielles Gerät verwenden oder auf Rezepte der traditionellen Medizin zurückgreifen. Die Behandlung hat keinen bestimmten Fokus. Die meisten Ärzte neigen zu der Annahme, dass ein solcher unangenehmer physiologischer Mangel insbesondere einen falschen Lebensstil und das Alter einer Person sowie Verletzungen der Nase und des Nasenseptums hervorruft. Es gibt viele Möglichkeiten, diesen Mangel für lange Zeit zu beseitigen, aber nicht für immer.

Medizinische Versorgung

Die Ursache für das unangenehme Phänomen können Erkrankungen der oberen Atemwege, ein verminderter Muskeltonus des weichen Gaumens, der Zunge und des Rachens sein. In diesen Fällen wird empfohlen, die folgenden medizinischen Geräte zu verwenden.

  • Slipex - wirkt entzündungshemmend. Die Zusammensetzung enthält ätherische Öle, die den Tonus des Muskelgewebes des Nasopharynx erhöhen. Das Medikament wird für die Anwendung bei leichten Formen des Schnarchens empfohlen, die durch Atemwegserkrankungen verursacht werden. Bei längerem Gebrauch werden Patienten von den Komponenten des Produkts abhängig.
  • Stille ist ein stärkeres Medikament als Slipex. Es wird für starkes Schnarchen, Apnoe verwendet. Ätherische Öle lindern die Schwellung des Nasopharynx, die Stimmbänder überfordern. Slipex hat eine lang anhaltende Wirkung, die die ganze Nacht andauert. Bei längerem Gebrauch ist auch eine Abhängigkeit von den Bestandteilen des Arzneimittels und damit eine Abnahme seiner Wirksamkeit möglich.
  • Dr. Snore - ein Medikament auf Basis ätherischer Öle. Es wird empfohlen, bei starkem Schnarchen und mit einer Neigung zu Schlafapnoe zu verwenden. Das Werkzeug erhöht die Elastizität der Weichteile des Himmels, befeuchtet den Nasopharynx.
  • SnorStop - homöopathische Tabletten mit Extrakten aus Heilkräutern und Mineralien. Sie lindern Entzündungen der Schleimhaut, erhöhen den Tonus der Nasopharynxmuskeln und reduzieren die Intensität des Schnarchens erheblich.

Medikamente - Sprays und Pillen - helfen, das Schnarchen zu schwächen, die Larynxschleimhaut zu befeuchten und das Muskelgewebe in diesem Bereich zu straffen. In milden Fällen können sie helfen, das Problem für lange Zeit zu beseitigen. In ernsten Situationen können Sprays oder Tabletten jedoch am besten mit speziellen Geräten kombiniert werden.

Medizinische Geräte

Mittel gegen Schnarchen zu Hause

Gegenwärtig gibt es mehrere wirksame Hilfsmittel, um dieses unangenehme Phänomen zu beseitigen und den Atmungsprozess zu erleichtern.

  • Magnetclip "Antikhrap Nose Clip" - ein Miniaturgerät, das in seiner Form einem Hufeisen ähnelt, aus Silikon. An den Enden des Clips befinden sich kleine Magnete, die bei Aktivierung die Durchblutung im Nasopharynx verbessern und die Atemwegswege verbreitern. Laut Verbraucherbewertungen reduziert der Anti-Schnarch-Nasenclip-Anti-Schnarch-Tool die Schallintensität effektiv und reduziert sie allmählich auf nichts.
  • Gerät vom Schnarchen "Extra Lor" - wirkt therapeutisch und prophylaktisch. Empfohlen für die Verwendung bei starken, ausgeprägten Symptomen, Bruxismus und verschiedenen Arten von Apnoe. Dem Feedback der Konsumenten nach zu urteilen, hat das Mittel gegen Schnarchen Extra Lohr vielen Menschen geholfen, das chronische Problem zu lösen, das sie seit vielen Jahren plagt. Das Gerät wurde von russischen Wissenschaftlern zu einem erschwinglichen Preis verkauft. Aufgrund des besonderen Designs des Geräts muss es sich vorher daran gewöhnen, um im Schlaf keine Beschwerden zu empfinden.

Volksheilmittel gegen Schnarchen: zu Hause anwenden

Laut vielen einfachen Menschen helfen Volksheilmittel im Kampf gegen das Schnarchen, nicht weniger als Medikamente. Ihr systematischer Einsatz im Laufe der Zeit erlaubt es Ihnen, das unangenehme Phänomen vollständig zu beseitigen.

Kohl ist ein bewährtes und wirksames Mittel zur Verringerung des Schnarchens. Mahlen Sie 3 große Blätter in einem Mixer und mischen Sie mit 1 EL. l flüssiger Honig Nehmen Sie die Mischung unmittelbar vor dem Zubettgehen ein. Bereiten Sie jeden Abend eine neue Komposition vor und verbrauchen Sie innerhalb von 30 Tagen ohne Pause.

Gegen das Schnarchen kann man ein einfaches Kräuter verwenden. Nehmen Sie 1 TL. Schachtelhalm und Wurzeln, 2 EL. l Klette und 1 EL. l trockene Holunderbeerenbeeren. Alle Zutaten werden zu Pulver vermahlen. 1 EL l Pulver wird in 1 EL gebraut. kochendes Wasser und mindestens 5 Mal am Tag einnehmen. Kräutergetränk zur Heilung.

Ein weiteres Mittel gegen Schnarchen für zu Hause ist Kombucha. Es ist sehr nützlich, sie zu gurgeln, bevor Sie zu Bett gehen. Bei Beschwerden sollte die Infusion mit Wasser verdünnt werden.

Sanddornöl hilft, die Intensität des Schnarchens zu reduzieren. Es wird etwa 3 Stunden vor dem Schlafengehen in einer Menge von 3-5 Tropfen in die Nase eingebracht. Die Behandlungsdauer beträgt ca. 3 Wochen.

Empfehlungen

Befreien Sie sich vom Schnarchen oder reduzieren Sie die Intensität

Das Schnarchen zu beseitigen oder die Intensität zu reduzieren, ist auch eine gute Hilfe und eine Änderung des Lebensstils. Das Fehlen von Alkohol, würzigen und fettigen Lebensmitteln sowie ein Rauchverbot werden nur von Nutzen sein. Schädliche Gewohnheiten wirken sich negativ auf den gesamten Körper aus, insbesondere auf die Schleimhaut des Kehlkopfes und des Nasopharynx, indem er diese übertrocknet.

Es ist nicht empfehlenswert für Menschen, die an Übergewicht und Schnarchen leiden, nachts. Ärzte merken an, dass nächtliche Schlafapnoe tödlich ist. Richtiger, lebhafter Lebensstil und gesunde Ernährung - das sollte bevorzugt werden.

Versuchen Sie auch, Ihre Haltung zu ändern, während Sie schlafen. Nach den Statistiken tritt das Schnarchen häufig in einer Position auf dem Rücken auf, und wenn es auf der Seite gedreht wird, geht es von alleine weiter. Achten Sie während des Schlafes auf die richtige Körperhaltung. Holen Sie sich ein orthopädisches Kissen und eine Matratze.

Schnarch-Behandlung ist verfügbar und sehr effektiv. Das Wichtigste ist zu erkennen, dass dies nicht nur ein unangenehmes Phänomen ist, sondern auch eine gewisse Gefahr, die zu Funktionsstörungen der Lebenssysteme und Organe führt. Achten Sie auf Ihre Gesundheit und beseitigen Sie das Schnarchen rechtzeitig, denn es ist viel besser als die langfristige Behandlung der unangenehmen Folgen.

Fügen sie einen kommentar hinzu