Novinet

Statistiken zufolge bevorzugen Frauen mit einem dauerhaften Sexualpartner zum Schutz vor ungewollter Schwangerschaft orale Kontrazeptiva. Heute bietet die pharmakologische Industrie in dieser Gruppe eine große Auswahl an Medikamenten. Diese Vielfalt ist schwer zu verstehen.

Die Antwort ist eigentlich sehr einfach - ein führender Frauenarzt sollte orale Kontrazeptiva verabreichen. Nur in diesem Fall können Sie sich vor unerwünschten Nebenwirkungen eines Hormonarzneimittels schützen.

Empfängnisverhütungspillen Novinet - monophasisch, mikrodosierend, hormonell kontrazeptiv. Novinet hat zwei synthetische Hormone - Gestagen und Östrogen. Die empfängnisverhütende Wirkung wird durch Unterdrückung der Ovulation und Veränderung des Endometriums erreicht. Der Zervixschleim wird zähflüssiger, so dass die Spermien wenig Gelegenheit haben, das Ei zu erreichen. Diese Methode der Empfängnisverhütung ist die Grundlage der meisten Arzneimittel derselben Gruppe.

Novinet: Gebrauchsanweisung

Novinet: Bewertungen von Ärzten

Beginnen Sie mit der Einnahme des Medikaments Novinet, Gebrauchsanweisung, am ersten Tag der Menstruationsblutung. Es ist notwendig, den Empfang für 21 Tage auf der ersten Tablette gleichzeitig fortzusetzen. Der Einfachheit halber befinden sich auf der Blase der Tabletten Markierungen in Form von Zahlen.

Nachdem die Verpackung beendet ist, das heißt alle Pillen sind getrunken, sollte die Frau eine Woche Pause machen. Zum Beispiel endete die Einnahme des Medikaments am Mittwoch, daher beginnt nach einer Woche am Mittwoch die Einnahme der Pillen aus dem nächsten Paket. Während dieser Pause beginnt die Frau mit Menstruationsblutungen, normalerweise am zweiten Tag nach Ende des Empfangs. Der Beginn eines neuen Monatskurses ist unabhängig davon, ob die Menstruation beendet ist oder nicht.

Wenn die Pille am ersten Tag der Menstruation versäumt wurde, können Sie die Behandlung am zweiten oder fünften Tag beginnen. Dann müssen 14 Tage lang Verhütungsmethoden angewendet werden, da die Empfängnisverhütungswirkung verringert werden kann.

Novinet wird auch nach einer Abtreibung verschrieben. In diesem Fall wird das Medikament am Tag nach der Operation gestartet. Und nehmen Sie gleichzeitig die vom Arzt empfohlene Zeit ein.

Novinet: Bewertungen von Ärzten

Wie jedes Medikament hat novinet seine eigenen Indikationen und Kontraindikationen. Die Liste der Letzteren ist ziemlich breit. Dem Medikament ist es verboten, bei erhöhten Cholesterinkonzentrationen im Blut Thromboembolien einzunehmen, selbst wenn eine solche Pathologie bei Verwandten beobachtet wurde. Die Liste der Kontraindikationen umfasst Gelbsucht, Endometriumhyperplasie, Gallensteinerkrankung, vaginale Blutungen mit unerklärlicher Ätiologie, das Vorhandensein hormonabhängiger Tumoren und eine individuelle Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Es wird auch nicht empfohlen, das Medikament während der Stillzeit eines Kindes einzunehmen, da dies die Produktion von Muttermilch reduzieren kann. Frauen mit Herzfehlern, Epilepsie, Diabetes und Krampfadern verschreiben die Neuheit mit großer Sorgfalt.

Bewertungen von Ärzten über das Medikament

In den meisten Fällen reagieren Ärzte positiv auf dieses Medikament, was auf Mikrodosierung zurückzuführen ist. Novinet wird zusammen mit anderen niedrigdosierten Präparaten in der Gynäkologie häufig eingesetzt. Neben der empfängnisverhütenden Wirkung wird auch eine therapeutische Wirkung festgestellt. Die Aufnahme von novineta reguliert den Menstruationszyklus, reduziert den Blutverlust während der Menstruation und hat auch Einfluss auf die Entzündungsprozesse der weiblichen Genitalsphäre. Darüber hinaus verringert die Einnahme des Medikaments die Wahrscheinlichkeit einer Eileiterschwangerschaft, das Auftreten von Tumorprozessen im Brustbereich, in den Eierstöcken und im Endometrium.

Neben den Empfehlungen von Ärzten gibt es viele positive Bewertungen bei Frauen. Viele sagen, dass sich der Zustand der Haut verbessert hat, insbesondere bei Menschen mit Akne.

Mögliche Nebenwirkungen

Novinet: Bewertungen von Ärzten

Nach den Bewertungen von Frauen ist es neu, um Depressionen, Migräne zu verursachen. Auch auf Seiten des Nervensystems kann es zu Veränderungen in Stimmung, Stimmungen und Tränen kommen. Manchmal verursacht Novinet Übelkeit und sogar Erbrechen, was auf eine individuelle Unverträglichkeit des Arzneimittels hinweist. Manchmal kann es zu einer Verschlimmerung der Gallensteinerkrankung führen.

Während der Einnahme kann es zu Flecken und sogar Blutungen aus der Vagina kommen.

Einige Frauen weisen auf Wassereinlagerungen im Körper hin, die eine Gewichtszunahme bewirken. Allergische Reaktionen und Erytheme wurden ebenfalls festgestellt - das Auftreten solcher Symptome erfordert das Absetzen des Arzneimittels - dies ist eine der Optionen für individuelle Intoleranz.

Seitens des Herz-Kreislauf-Systems können sich Komplikationen wie Bluthochdruck bilden. Es ist äußerst selten, dass das Medikament alle Voraussetzungen für die Entstehung eines Herzinfarkts schafft.

Orale Kontrazeptiva sollten nur von einem führenden Frauenarzt verschrieben werden, der Sie seit mindestens einigen Jahren beobachtet. Ohne entsprechende Analysen ist es schwer zu verzichten. Das richtige Medikament kann nicht nur vor ungewollter Schwangerschaft schützen, sondern wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit aus - die Anzahl der Menstruationstage nimmt ab, was nicht mehr schmerzhaft ist, die Brust nimmt zu usw.

Fügen sie einen kommentar hinzu