Nutzen und schaden von kichererbsen

Kichererbsen - östlicher "Bewohner", sein Alter ist mehrere tausend Jahre. Es ist bekannt, dass er zu den Gerichten gehörte, die von den ägyptischen Pharaonen verwendet wurden. Und die Ärzte wussten schon damals, wofür die Kichererbsen gut sind, und beschrieben ihre heilenden Eigenschaften in ihren Abhandlungen.

Wie man herausfindet, was wir vor uns haben, Variationen des Namens

Kichererbse

Die Form der Überseebohne ist rund, die Größe einer Erbse hat einen Durchmesser von 0,5 bis 1,5 cm. Die Samen fühlen sich rau an und die Farbe der Erbsen kann kräftig gelb oder dunkel sein.

Kichererbsen scheinen vielen bekannt zu sein, ihr "Aussehen" ähnelt gewöhnlichen Erbsen, hat aber ihre eigenen Eigenschaften. Wer ist dieser mysteriöse Fremde aus der Hülsenfruchtfamilie? Er hat viele Namen: Shish, Bubble, Nahat. Meistens wird es türkische Erbsen (oder Lamm) genannt.

Wie viele Kalorien in Gerichten aus Lammerbsen?

Um den Nährwert der Erbsen zu beurteilen, genügt es, sich mit ihrer Zusammensetzung vertraut zu machen. 100 g des Produkts enthalten bis zu 9,8 g Proteine, Fette - 1,9 g - Bohnen zeichnen sich durch eine große Menge Kohlenhydrate aus - mindestens 18,3 g. Bei gekochten Kichererbsen beträgt der Kaloriengehalt eines Teils von 100 g 128,8 kcal.

Einige Kichererbsen-Sorten sind besonders proteinreich (bis zu 30 g pro 100 g Produkt). Diese Zusammensetzung macht dieses pflanzliche Produkt zu einer großartigen kalorienarmen Alternative zu Fleisch.

Nahat enthält auch eine andere Komponente, die für den menschlichen Körper sehr nützlich ist - Kalzium sowie viele Mineralstoffe (2 bis 5%) und die Vitamine A, C, B1, B2, B3, B6, PP.

Nützliche Eigenschaften von Kichererbsen

Nützliche Eigenschaften von Kichererbsen

Ist Kichererbse wirklich so nützlich und wer sollte es in Ihre Ernährung aufnehmen? Ärzten zufolge ist die Überseebohne ein hervorragendes Mittel, um den Körper auf natürliche Weise zu reinigen und die Gesundheit zu verbessern. Was sind also die Eigenschaften von Kichererbsen? Nützliche Eigenschaften der Blase:

  • verhindert die Entwicklung von Fettleibigkeit;
  • hilft dem Körper, Erkältungen und Grippe zu widerstehen;
  • hilft, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken;
  • dient als Mittel, um die Entwicklung einer solchen gefährlichen Krankheit als Katarakt zu verhindern;
  • erhöht Hämoglobin (schwangere Frauen und stillende Mütter sollten auf jeden Fall Kichererbsengerichte essen).

Und das ist noch nicht alles! Erbsen aus der Türkei sind dafür bekannt, im Kampf gegen Zahnprobleme eingesetzt werden zu können. Erbsen können einen Anfall von Arrhythmien lindern und vor dem Auftreten von Herzkrankheiten schützen.

Kichererbsen spielen die Rolle eines nützlichen Zusatzes für medizinische Produkte bei der Behandlung von Erkrankungen der Leber und der Milz. Der Verzehr von Lammerbsen hilft, die Darmarbeit zu normalisieren und Verstopfung zu vergessen. Diejenigen, die an Depressionen leiden und die Gehirnfunktion verbessern möchten, profitieren auch von Kichererbsen. Die vorteilhaften Eigenschaften dieser Bohnen werden auch vom fairen Geschlecht geschätzt, wenn sie regelmäßig dieses exotische Gemüse konsumieren: Kichererbsen helfen, die Jugend lange jung zu halten.

Was ist die Gefahr, die in den Erbsen lauert?

Bevor Sie Ihr Menü mit einer kulinarischen Neuheit aus dem Osten auffrischen, müssen Sie nicht nur die Vorteile von Hühnern kennenlernen, sondern auch, welchen Schaden dieses Produkt verursachen kann. Nachteile verbrauchen gelbe Bohnen:

  • erhöhte Gasbildung im Darm;
  • Magenkrampf. Es kann vorkommen, wenn Sie die Kichererbsenschale mit Wasser abwaschen;
  • allergische Reaktion. Wie alle Produkte sind Kichererbsen in Bezug auf Zusammensetzung und Eigenschaften für manche Menschen möglicherweise nicht geeignet.

Kichererbsen passen nicht gut zu pektinhaltigen Früchten. Die gleichzeitige Verwendung solcher Produkte kann zu Beschwerden im Magen führen.

Und schließlich, diejenigen, die an Thrombophlebitis, Blasenentzündung, Blasenentzündung, Gicht und Entzündungen des Verdauungstraktes leiden, sollten auf die Verwendung dieses Produkts verzichten.

Was sagen Ernährungswissenschaftler?

Rezepte von original Kichererbsengerichten

Kichererbsen können als Bestandteil von Diäten für verschiedene Zwecke verwendet werden. Da es Eisen enthält, ist es für die Ernährung schwangerer Frauen geeignet. Die Fähigkeit der Lammerbsen, den Kaloriengehalt von Speisen zu reduzieren, ohne ihnen den Nährwert zu nehmen, wird aktiv zum Abnehmen eingesetzt.

Erbsen aus den Feldern der Türkei ergänzen die Ernährung für diejenigen, die gezwungen sind, den Zuckerspiegel zu kontrollieren. Er füllt den Körper allmählich mit Energie, ohne das Risiko einer Erhöhung des Zuckergehalts. Kichererbsen sind auch in der Diät für Hautkrankheiten enthalten.

Rezepte von original Kichererbsengerichten

Gekochter Kichererbsensalat mit Tomaten

Vergessen Sie nicht, dass die Kichererbsen nicht nur gesund, sondern auch lecker sind. Bereite es anders vor. In nur 10 Minuten können Sie beispielsweise ein ungewöhnlich schmackhaftes Gericht zubereiten - einen Salat mit gekochten Kichererbsen unter Zugabe von Tomaten. Für ein solches kulinarisches Meisterwerk benötigen Sie:

Gekochter Kichererbsensalat mit Tomaten

Zutaten:

  • 200 g gekochte Kichererbsen;
  • 3 Tomaten;
  • 1 Zwiebel;
  • 2 Eier.

Kochen:

  1. Gekochte Kichererbsen mit Tomaten gemischt, in kleine Würfel schneiden.
  2. Gehackte Zwiebeln dazugeben.
  3. Eier kochen, schneiden und zu den übrigen Zutaten geben.
  4. Salatdressing von 2 EL vorbereiten. l Olivenöl, 1 EL. l Weinessig und etwas Salz.
  5. Dekorieren Sie das Gericht mit Gemüse.

Kichererbsenpflug

Wenn Sie keine Angst haben, in der Küche zu experimentieren, bereiten Sie ein komplexeres Gericht vor, das auch Kichererbsen enthält. Die Rezepte köstlicher Shisha-Pies können der arabischen Küche entlehnt werden. Hier ist einer von ihnen.

Kichererbsenpflug

Zutaten:

  • Kichererbsen - 450 g;
  • Knoblauch, Kräuter, Gewürze, Zitronensaft - nach Geschmack.

Kochen:

  1. Kichererbsen in kaltem Wasser einweichen und 12 Stunden ziehen lassen.
  2. Die Erbsen mit einer neuen Portion Wasser füllen und mindestens 2 Stunden kochen, dabei den Schaum mit einem Löffel entfernen.
  3. Wenn die Kichererbse fertig ist, gieße das Wasser ab und bestreue die Erbsen mit Zitronensaft.
  4. Fügen Sie gehackten Knoblauch (nach Geschmack), Kräuter, Gewürze hinzu; großzügig salzen.
  5. Alle Zutaten umrühren und anschließend in einem Mixer vermahlen.

Damit die Paste einen bestimmten Geschmack bekommt, versuchen Sie, im Laden eine Sesamsamenpaste - Tahini - zu finden. Wenn Sie eine solche Komponente nicht bekommen könnten, können Sie die Paste selbst mit Walnüssen herstellen: Sie werden gebraten und mit Olivenöl geschlagen. Tahini sollte zu der Pastete hinzugefügt werden und alles zu einer vollen Masse zermahlen.

Regeln für die Auswahl und Lagerung von Kichererbsen

Qualitativ hochwertige Kichererbsen sind ganze, trockene, glatte Erbsen, auf denen sich keine Flecken oder mechanischen Schäden befinden. Für die Lagerung von Bohnen eignet sich der beste Beutel mit natürlichem Leinen. Um das Nahat für lange Zeit zu erhalten, sollte er sich an einem trockenen, dunklen und gut belüfteten Ort befinden, an dem es keine scharfen Gerüche gibt.

Kichererbsen gelang es, die Herzen vieler Liebhaber feiner Geschmäcker und Liebhaber gesunder Ernährung zu gewinnen. Es gibt erstaunliche Geschmackserlebnisse und Vorteile für die Gesundheit.

Fügen sie einen kommentar hinzu