Ohrkerzen zum entfernen von steckern

In den alten Tagen, mit Verstopfung und Schmerzen in den Ohren, wurden Volksheiler in das Gehörganggewebe injiziert, das in warmem Bienenwachs, das mit Heilpflanzen gemischt war, getränkt war. Wenn sich heutzutage leicht feststellen lässt, dass die Ursache des Problems die Ansammlung von Schwefel ist, ist es gemäß der Empfehlung des Arztes auch möglich, Ohrstöpsel zur Beseitigung von Verkehrsstaus zu verwenden.

Das Blockieren des Gehörgangs mit einem Schwefelpfropfen kann zu Hörverlust, neuralgischen Schmerzen, neuromuskulären Pathologien und sogar zu einer Beeinträchtigung der Funktion des Herzmuskels führen. Zum Entfernen von Verstopfungen zusätzlich zum Waschen des Ohrs Wärme verwenden. Aufgrund seines Schwefels löst es sich auf und fließt schmerzlos aus dem Ohrloch.

Welche Kerze wärmt die Ohren?

Ohrstöpsel zum Beseitigen von Staus

Eine moderne Ohrenkerze hat nach einigen Verbesserungen aus Sicherheitsgründen folgendes Aussehen erhalten: Es handelt sich um einen Schlauch aus natürlichem Stoff, der innen leer ist, 20 cm lang und mehr ist und einen Durchmesser von etwa 9 mm hat, der mit Wachs, Propolis und Extrakten aus Heilkräutern imprägniert ist. Phytopräparate lindern Entzündungen und verstärken die krampflösende und anästhetische Wirkung von Bienenprodukten. Meist werden Ohrkerzen mit dem Zusatz von hergestellt:

  • Zitrusfrüchte;
  • Minze;
  • Lavendel;
  • Nelken
  • Salbei;
  • Nadeln;
  • Zimt

Nach dem Anzünden der Kerze fällt auf, dass die Verbrennungsgeschwindigkeit niedrig ist, da sich Bienenwachs im Stoff befindet. Der Druck im Kanal wird durch die Feuerbelastung reduziert, wodurch leichte Vibrationen entstehen. Als Ergebnis massiert es und verbessert die Blutversorgung des Trommelfells. Erhitzte Luft, gefüllt mit dem Duft von Nutzpflanzen, dringt in den Gehörgang ein und wirkt sich auf den Gehörgang aus. Wärme und Unterdruck in der heilenden "Faltung":

  • Druckausgleich im Mittel- und Innenohr, im Oberkiefer und in den Stirnhöhlen;
  • lindert Schmerzen, verbessert die Atmung und den Geruch der Nase;
  • befreien Sie die Ohrmuschel von überschüssigem Schwefel;
  • helfen Sie, den Patienten zu beruhigen.

Ohr Phyto Kerzen hilf nur umsichtig

Gebrauchsanweisung für Ohrkerzen

Otolaryngologen sagen, dass die Nichteinhaltung der Gebrauchsanweisung für Ohrkerzen mit einer Verdunkelung des Trommelfells einhergeht und den Zustand des Patienten durch Verstopfen der Gehöröffnung mit Wachs sogar verschlechtern kann. Verwenden Sie "brennende Medizin" gemäß den folgenden Empfehlungen.

  1. Legen Sie sich auf die Couch auf die Seite.
  2. Nehmen Sie ein kleines Baby oder eine andere Feuchtigkeitscreme und lassen Sie die Ohrmuschel 1-2 Minuten lang leicht massieren.
  3. Zünde eine Phyto-Kerze an, die nicht in Folie eingewickelt ist.
  4. Wenn das Brennen gleichmäßig wird, führen Sie das gegenüberliegende Ende des Rohrs senkrecht in das Ohr ein.
  5. Nachdem die Flamme die Abbruchmarke erreicht hat (dies geschieht in etwa 6-8 Minuten), entfernen Sie die Kerze vorsichtig und löschen Sie sie, indem Sie sie in eine Schüssel mit Wasser fallen lassen.
  6. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen mit Boralkohol und reinigen Sie den Gehörgang sanft.
  7. Wiederholen Sie die Reinigung, jedoch mit einem trockenen Wattestäbchen.
  8. Legen Sie das Ohr 5-8 Stunden lang mit einem Wattestäbchen ab.
  9. Setzen Sie nach 12-15 Minuten eine Kerze in das andere Ohr, selbst wenn Sie sich nicht unwohl dabei fühlen.
  10. Bei schwefelhaltigen Verkehrsstaus kann diese Prozedur täglich während der Woche durchgeführt werden.
  11. Wenn dies nicht der Fall ist, darf der Besuch beim HNO-Arzt nicht verschoben werden.

Muss sorgfältig behandelt werden

Bevor Sie die Phyto-Kerze verwenden, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt beraten und sicherstellen, dass dieses scheinbar harmlose Mittel für Sie nicht kontraindiziert ist. Vergessen Sie auch nicht die Vorsichtsmaßnahmen:

  • Der Tubulus sollte vom Assistenten installiert werden, nicht vom Patienten.
  • Es ist verboten, eine Person während des Verfahrens in Ruhe zu lassen.
  • Wasser muss sich in der Nähe des Patienten befinden, damit die Flamme jederzeit gelöscht werden kann.
  • Eine Kerze wird in einen Kartonkreis eingeführt, um eine zusätzliche Barriere zwischen dem brennenden Objekt und der Haut zu bilden.
  • nicht überflüssig wird der Kopf des Patienten mit einem Handtuch bedeckt;
  • Lassen Sie Kerzen nicht weiter als den angegebenen Zeiger brennen.

Sie müssen das Entfernen von Schwefelstopfen mit Ohrkerzen unterlassen, wenn:

Ohrstöpsel zum Entfernen von Steckern, Bewertungen

  • akute eitrige Otitis oder Sinusitis;
  • angeborene oder erworbene Defekte des Trommelfells;
  • Hautkrankheiten und Narben im Gehörgang;
  • Entzündung des Schläfenbeins;
  • pathologisches Knochenwachstum im Mittelohr;
  • Tumoren im maxillofazialen Bereich;
  • allergische Reaktion auf die Komponenten der Kerze.

Die Erfahrung eines anderen ist ein guter Berater.

Menschen, die Ohrstöpsel verwendet haben, um Staus zu beseitigen, bewerten sie überwiegend positiv. Diejenigen, die versuchten, Ohrblockaden durch die thermische Methode zu beseitigen, stellen fest, dass nach 3-4 Prozeduren:

  • Schmerz und Tinnitus hörten auf;
  • das Hören hat sich deutlich verbessert;
  • Schlaf normalisiert;
  • aus dem Ohr gelang es, die Reste von gelöstem Schwefel zu beseitigen.

Diese Art von "Reinigungsmittel" war bei zu harten Verkehrsstaus nutzlos. Patienten, die Kontraindikationen nicht berücksichtigen, und vor allem die Tatsache, dass die Ohren jucken können, wenn sie allergisch auf die Inhaltsstoffe des Arzneimittels sind, sprechen negativ über Phytocalls. Ein weiterer Grund für Unzufriedenheit: Bei falscher Anwendung gelangt geschmolzenes Wachs in den Gehörgang.

Entfernen Sie den Schwefelpfropfen, der verhindert, dass eine Person die schönen Klänge genießt und den allgemeinen Gesundheitszustand allmählich verschlechtert. Dies kann eine einfache, von der offiziellen Medizin anerkannte Methode sein. Ohrkerzen mit Heilkräuterextrakten helfen, das mit dem Verstopfen des Ohrs verbundene Problem zu lösen, ohne unnötige Probleme und Beschwerden - natürlich, sofern keine Kontraindikationen und eine ordnungsgemäße Verwendung vorliegen.

Fügen sie einen kommentar hinzu