Pastinakenwurzel

Pasternak ist ein Wurzelgemüse, das wie eine weiße Karotte aussieht. Die Pastinakenwurzel hat einen süßlichen und würzigen Geschmack und ein recht kräftiges und angenehmes Aroma. Es enthält eine Vielzahl von Mineralsalzen, Vitaminen, Ballaststoffen und ätherischen Ölen. Es enthält Vitamin B2, das den Energiestoffwechsel des Körpers unterstützt.

Nützliche Eigenschaften der Pastinakenwurzel

Nützliche Eigenschaften der Pastinakenwurzel

Die Pastinakenwurzel enthält Kalium, Kalzium, Phosphor, Natrium, Eisen und Folsäure. Es enthält die Vitamine A, B, C und PP. Aufgrund des Gehalts an Magnesium, Zink und Vitamin B2 in der Zusammensetzung unterstützt die Pastinakenwurzel die Immunität und hilft beim Abnehmen.

Die Pastinakenwurzel ist ein Meister des Inhalts leicht verdaulicher Kohlenhydrate. Ätherische Öle und Enzyme in seiner Zusammensetzung verleihen es schleimlösende und harntreibende Eigenschaften. Es wird bei Erkrankungen des Magens, der Nieren, bei der Behandlung von Nierensteinen hilfreich sein. Pastinakenwurzel ist viel gesünder als anderes Gemüse. Es ist in der Lage, die Funktion des Verdauungssystems zu verbessern, den Körper von Giftstoffen zu reinigen und den Körper zu entgiften. Hilft, den Appetit zu verbessern und den Verlauf von Magenerkrankungen zu lindern.

Die Verwendung der Pastinakenwurzel in der traditionellen Medizin

In der Volksmedizin wird die Infusion von Pastinakenwurzeln bei Wassersucht als Diuretikum verwendet. Bei Magen-, Leber- und Nieren-Colicachotwarus wird es als Schmerzmittel eingesetzt. Beim Husten, Dekokt und Infusion hilft es, den Auswurf zu erweichen und zu stärken. Bouillon ist ein Stärkungsmittel für einen geschwächten Körper. Die Infusion der Wurzeln der Pastinaken mit Zucker verbessert den Appetit.

Wie man Pastinakenwurzel wählt und behält?

Wie man Pastinakenwurzel wählt und behält?

Versuchen Sie beim Kauf von Pastinaken starkes knuspriges Wurzelgemüse mit glatter Haut ohne Risse zu wählen. Alte Pastinakenwurzeln haben einen scharfen Geschmack, und vor dem Kochen muss die Mitte geschnitten werden. Kaufen Sie keine weichen Pastinakenwurzeln mit dunklen Flecken. Am leckersten sind die Wurzeln mittelgroßer Pastinaken. Wenn Sie Pastinaken aufbewahren möchten, entfernen Sie den Schmutz. Schneiden Sie das Oberteil für eine längere Lagerung ab. Wenn Sie den Schwanz verlassen, hinterlässt er Feuchtigkeit.

Wie Pastinaken kochen?

Bevor Sie die Pastinake kochen, ziehen Sie sie ab, schneiden Sie den Schwanz ab, schneiden Sie das Wurzelgemüse in zwei Teile und schneiden Sie es in Stücke. Um zu verhindern, dass die Pastinakenwurzel schwarz wird, tauchen Sie sie sofort nach der Reinigung in kaltes Wasser. Oder mit einem Messer reinigen und regelmäßig mit Wasser benetzen. Junge Wurzeln können kratzen und dann backen. Pastinaken können gedünstet, gekocht oder gebacken werden. Kochen Sie Stücke von nicht mehr als 10 Minuten, wenn sie groß sind - 20 Minuten. Die Stücke sollten weich sein. Wenn der Pastinak fertig ist, muss das Wasser abgelassen werden.

Die Verwendung der Pastinakenwurzel beim Kochen

Die Verwendung der Pastinakenwurzel beim Kochen

Pastinakenwurzel kann in getrockneter und frischer Form verwendet werden, um Salate und Suppen hinzuzufügen. Es kann als Gewürz für Fleisch, Gemüsesuppen und Currys, für gekochtes Fleisch, zum Kochen von Gemüsesauce, Kaviar und Pfannkuchen verwendet werden. Pastinaken-Sauce passt gut zu Blumenkohl.

Pastinakenwurzel kann geröstet und gedünstet serviert werden. Fertige Pastinake mit Sauerrahm servieren oder pürieren. Es ist eine ausgezeichnete Beilage für Fleisch. Die Pastinakenwurzel wird gebacken, verteilt sie zusammen mit dem Fleisch oder fettet die Form 45-60 Minuten lang mit Fett ein, bis eine goldene Kruste erscheint. Wenn Sie die Stücke der gekochten Pastinakenwurzel in den Teig rollen und braten, können Sie Pfannkuchen machen. Um den Pastinak zuzubereiten, muss er gereinigt und gewaschen werden. Dann in Strohhalme schneiden und auf dem Trockner verteilen und trocknen.

Pastinaken-Rezepte

Pastinaken-Suppe

Um eine Pastinaken-Suppe mit Schinken zuzubereiten, benötigen Sie 1 Zwiebel, Karotten, 250 g Pastinakenwurzel, Schinken und 1 Liter Gemüsebrühe. Alles fein geschnitten. Brühen Sie die Brühe zum Kochen und geben Sie alle Zutaten hinein. Kochen Sie sie 30 Minuten lang. Mit einem Mixer die Suppe peitschen und alles wieder in die Pfanne geben. Die Suppe sollte mit Salz und Pfeffer gewürzt werden. Mit Sahne servieren.

Pizza mit Pastinaken kochen. Nehmen Sie 1 Pastinakenwurzel, rote Zwiebel, Karotte, Zucchini, Sellerie, 2 grüne Chilis, Tomaten, 4 Knoblauchzehen, 75 g Käse. Ofen auf 220 ° C erhitzen Basis für Pizzaaufstrich 1 EL. Löffel Tomatenmark. 60 Minuten backen. Danach das geschnittene Gemüse in eine Pizzaform geben und mit geriebenem Käse bestreuen. 10 Minuten backen, der Käse sollte schmelzen.

Süße Pastinake mit Senf und bulgarischer Cremesuppe

Für Pastinaken mit Senf 1 kg Pastinaken schälen und 3 Minuten kochen lassen. Dann das Wasser ablassen und unter kaltem Wasser abspülen. In der Zwischenzeit 1 EL. ein Löffel Senfsamen, 2 EL. Löffel Zucker, 3 EL. Löffel Olivenöl, Pfeffer und Salz. Die Pastinakenwurzel mit der Mischung bestreuen und in den Ofen stellen. Für 40 Minuten goldbraun backen.

Für die bulgarische Cremesuppe benötigen Sie 1 Wurzelpastinak und Sellerie, 4 Kartoffeln und Karotten, 2 Petersilienwurzel und Knoblauchzehen, 1, 5 Tassen saure Sahne, 4 EL. Löffel Pflanzenöl, 1 EL. Löffel Mehl und gehackte Grüns. Gemüse schälen und fein hacken. Gemüse in kochendes Salzwasser geben und Kartoffelscheiben hinzufügen. Dann das vorbereitete Gemüse durch ein Sieb passieren. Das Mehl in Butter anbraten und mit Sauerrahm verdünnen, mit Gemüsepüree vermischen. Danach die Suppe zum Kochen bringen und das Gemüse und den Knoblauch dazugeben. Deckel abdecken und weitere 8 Minuten köcheln lassen. Suppe mit den Croutons servieren.

Pastinakenwurzel wird heute selten für die Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet, was absolut nicht verdient ist. Denn Pastinak und vor allem seine Wurzel ist der Champion im Gehalt an vorteilhaften Kohlenhydraten, Vitaminen und Spurenelementen. Es eignet sich hervorragend als Gewürz für Fleischgerichte und Gemüsesuppen und kann Ihre gewohnte Ernährung leicht variieren und Ihrem Körper alle Vorteile bieten.

Fügen sie einen kommentar hinzu