Retinol für die haut

Leider ist das Elixier der Jugend noch nicht erfunden, und jede Frau, die nach Schönheit strebt, versucht, teure Cremes und Balsame zu kaufen. Gleichzeitig vergessen wir, dass preiswerte pharmazeutische Präparate unserer Haut Elastizität und Feuchtigkeit verleihen können. Eines dieser Mittel ist Retinol. Für die Haut ist dieses Vitamin einfach unverzichtbar.

Die Vorteile von Retinolacetat für die Haut

Die Vorteile von Retinolacetat für die Haut

Retinol wird Vitamin A genannt. Jeder von uns ist sich bewusst, dass dieses Vitamin für die Erhaltung der Haut in Ordnung ist. Erneuern Sie die Vitaminreserve des Körpers mit Lebensmitteln. Um die ursprüngliche Schönheit und Elastizität der Haut wieder herzustellen, müssen Sie Produkte für die äußere Anwendung verwenden.

In jeder Apotheke können Sie billiges Retinolöl-Extrakt finden. Er ist eine Art Stimulans: Mit dem Extrakt aus Retinolacetat können Sie die Hautfarbe deutlich verbessern. Auf der interzellulären Ebene reichert Vitamin A die Haut mit Sauerstoff an, hilft Feuchtigkeit zu sammeln, normalisiert Stoffwechselprozesse und die Talgdrüsenfunktion.

Diese Vitamin-Komponente dringt tief in die Haut ein und verhindert die Zerstörung von Kollagen und Elastin, die dafür bekannt ist, die Elastizität unserer Haut zu erhalten. In letzter Zeit begann der faire Sex immer mehr, Retinol für das Gesicht zu verwenden. Mit seiner Hilfe können Sie enorme Ergebnisse erzielen, insbesondere:

  • Falten glätten
  • Fotoagerverfahren verzögern;
  • Altersflecken loswerden;
  • Brandwunden heilen, Dermatitis;
  • Befreien Sie sich von kleinen Narben oder Aknemarken.

Um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen, muss Retinol natürlich systematisch eingesetzt werden. Viele Frauen haben nach zwei Monaten der Verwendung von Vitamin A Vitamin A deutliche Verbesserungen festgestellt.

Kosmetikerinnen und Dermatologen raten davon ab, ständig Retinolacetat zu verwenden. Zwischen den Kursen müssen lange Pausen bestehen. Dies ist vor allem auf die Tatsache zurückzuführen, dass Vitamin A durch Einwirkung auf die Haut eine Zellteilung verursacht. Und dies kann den Abbau von Kollagen und dessen Zerstörung hervorrufen. Vergessen Sie nicht, dass Retinolacetat, wie jedes andere Kosmetikum, nicht für jeden Hauttyp geeignet ist. Bevor Sie mit der Verwendung eines solchen verstärkten Mittels beginnen, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden.

Kosmetologen betonen, dass die Verwendung von Retinolölextrakt die Hautempfindlichkeit gegenüber den Auswirkungen von ultravioletter Strahlung erhöht. Dies kann zu Hautirritationen führen.

Gebrauchsanweisung

Retinolacetat: Gebrauchsanweisung

Hersteller pharmakologischer Wirkstoffe setzen Retinolacetat in drei Formen frei:

  • Ölkonzentrat;
  • Kapseln;
  • Injektionsampullen.

Der Wirkstoff ist reines Retinolacetat. Vitamin A kann in verschiedenen Konzentrationen enthalten sein, es hängt alles von der gewählten Dosierung des Arzneimittels ab. Behandlungsspezialisten verschreiben ein solches Medikament mit einem Mangel an Vitamin A im Körper. Es kann sowohl oral als auch extern eingenommen werden.

In solchen Fällen sollte Retinolacetatkonzentrat verwendet werden:

  • bei Erkrankungen der Haut;
  • bei der Entwicklung von Atemwegserkrankungen in akuter Form;
  • mit Kollagenose;
  • mit Rachitis;
  • bei Hypotrophie;
  • mit Schädigung der Augenlider und der Hornhaut;
  • bei Diagnose einer Retinitis des Pigmenttyps;
  • bei Infektionskrankheiten des Auges (einschließlich Konjunktivitis);
  • mit der Entwicklung einer Leberzirrhose;
  • in Fällen der Entwicklung von Pathologien des Verdauungstraktes, insbesondere entzündlichen und ulzerativen Typs.

Viele Frauen verwenden konzentrierte Öllösung zur Behandlung von Haaren. Wie Sie wissen, spielt Vitamin A eine wichtige Rolle beim Haarwuchs.

Trotz einer Reihe positiver Eigenschaften kann Vitamin A nicht von allen Menschen verwendet werden. Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für die orale und äußere Anwendung von Retinolacetat. Es wird nicht empfohlen, in solchen Fällen ein externes Ölkonzentrat von Retinol einzunehmen oder zu verwenden:

  • mit individueller Intoleranz gegenüber dem Wirkstoff;
  • mit der Entwicklung von Erkrankungen des Herzmuskels;
  • bei chronischer Nephritis;
  • Kinder unter 7 Jahren.

Eine falsche Dosierung oder ein zu langer Gebrauch des Medikaments, meistens oral, kann Nebenwirkungen verursachen, insbesondere:

  • Kopfschmerzen;
  • Hypervitaminose;
  • Reizbarkeit;
  • Oligurie;
  • übermäßiges Schwitzen;
  • Schläfrigkeit;
  • Exanthem.

In diesem Zusammenhang ist es ratsam, vor der Verwendung von Retinolacetat als Therapeutikum oder Kosmetikum einen Spezialisten zu konsultieren. Ölkonzentrat, Ampullen und Kapseln werden in jeder Apotheke ohne Rezept abgegeben. Die Anweisungen verschrieben eindeutig die Dosierung des Medikaments oral eingenommen. Bei einer Überdosierung können komplizierte Folgen auftreten:

  • Knebelreflexe;
  • Ataxie;
  • Schmerzsyndrome;
  • Schläfrigkeit

Die Einnahme dieses Arzneimittels mit anderen pharmakologischen Wirkstoffen ist erlaubt, mit Ausnahme von Arzneimitteln, die Vitamin A enthalten.

Gesichtsmaske Rezepte

Retinolacetat in Gesichtsöl

Sie können ein fertiges Kosmetikprodukt auf Vitamin-A-Basis erwerben. Viele Frauen bevorzugen es, Masken und Cremes mit Zusatz von Retinolacetat zu Hause herzustellen. Bevor Sie sich für die Verwendung eines Ölextrakts entscheiden, konsultieren Sie eine Kosmetikerin und testen Sie eine allergische Reaktion. Wenn Öl Vitamin A Rötung verursacht, sollte auf die Verwendung verzichtet werden. Andernfalls kehren Sie die Haut nicht zu ihrem früheren Erröten und Glanz zurück und Sie erhalten nur einige zusätzliche Probleme.

Retinolacetat kann in reiner Form eingesetzt werden. In diesem Fall sollte das Ölkonzentrat nur in bestimmten Hautbereichen, beispielsweise Falten oder Altersflecken, geschmiert werden. Am besten fügen Sie dieses Werkzeug in die Maske ein. Sie müssen systematisch durchgeführt werden, mindestens einmal pro Woche.

Rezeptnummer 1

Die Maske auf der Basis von Olivenöl und Retinolacetat ist sehr beliebt.

Zusammensetzung:

  • Olivenöl - 1 EL. l.;
  • Retinolacetat (Ölextrakt) - 1 Ampulle.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Mischen Sie beide Zutaten genau nach der Dosierung in den angegebenen Anteilen.
  2. Tragen Sie die Maske auf die gereinigte Haut auf und lassen Sie sie eine Viertelstunde einwirken.
  3. Entfernen Sie nach dieser Zeit die restliche Ölkomponente mit einem Wattepad.

Rezeptnummer 2

Für trockene Hauttypen eignet sich eine Maske auf Basis saurer Sahne. Es ist am besten, saure Sahne mit einem hohen Fettanteil zu wählen.

Zusammensetzung:

  • Sauerrahm - 1 EL. l.;
  • Aloe (Saft) - 1 EL. l.;
  • Retinolacetat ölig - 5 Tropfen.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Alle Zutaten mischen, bis eine homogene Masse entsteht.
  2. Tragen Sie die vorbereitete Maske auf die Gesichtshaut auf und lassen Sie sie 15-20 Minuten einwirken.
  3. Spülen Sie die Reste einer Creme-Öl-Maske mit warmem Wasser ab.

Rezeptnummer 3

Um die Haut zu erweichen und zu straffen, können Sie eine Maske auf Basis von fetten Hüttenkäse herstellen.

Zusammensetzung:

  • fetter Hüttenkäse - 1 EL. l.;
  • Pflanzenöl - 1 EL. l.;
  • Retinol-Ölkonzentrat - 4 Tropfen.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Alle oben genannten Komponenten müssen gemischt werden.
  2. Hüttenkäse sollte sorgfältig geknetet werden, um Klumpen zu vermeiden.
  3. Die Mischung sollte auf die Gesichtshaut aufgetragen werden und 25 Minuten einwirken lassen.
  4. Die Reste der Bruchmasse sollten mit einem Tuch entfernt und anschließend mit Wasser gespült werden.

Bewertungen des schönen Geschlechtes

Retinolacetat für die Gesichtshaut: Bewertungen

Viele Frauen auf verschiedenen Websites und Foren hinterlassen Bewertungen, dass der Ölextrakt von Retinolacetat Wunder wirkt. Es befeuchtet perfekt die Haut auf interzellulärer Ebene. Etwas Retinol-Extrakt half, das Problem des Haarausfalls zu lösen und Splisse zu beseitigen. Es funktioniert gut auf der Nagelplatte.

Die meisten Mädchen haben Angst, Vitamin A oral zu konsultieren, ohne einen Arzt zu konsultieren, also verwenden sie es äußerlich, aber es ist diese Anwendung, die gute Ergebnisse bringt.

Um Ihre Haut zu ihrer früheren Schönheit, Elastizität und Jugendlichkeit zurückzubringen, müssen Sie keine teuren Kosmetika kaufen. Vitamin A ist für unsere Haut notwendig. Wenn Sie Angst haben, Retinolacetat selbst zu verwenden, wenden Sie sich an eine Kosmetikerin. Sei schön und gesund!

Fügen sie einen kommentar hinzu