Risse im after

Viele von uns haben von einem so intimen Problem wie Hämorrhoiden gehört. Nicht jeder Erwachsene weiß jedoch, dass Symptome wie Brennen, Schmerzen oder Juckreiz mit dem Auftreten eines Risses im After verbunden sein können. Wie Sie es bereits verstanden haben, werden wir heute über diese Krankheit und ihre Behandlung sprechen.

Was ist der Grund? Wir lernen die Meinung von Experten

Analfissuren beziehen sich auf die Pathologien des Rektums.

Risse des Anus stehen im Zusammenhang mit Pathologien des Rektums, und meistens kann diese Erkrankung durch einen chirurgischen Eingriff behandelt werden. Sie sind linienförmig und bilden sich auf der Schleimhaut des Anus oder direkt auf der Haut des Anus. Aufgrund der Tatsache, dass die Risse unterschiedliche Tiefe, Form und Länge haben, kann nur ein Arzt eine vollständige Behandlung vorschreiben.

Wie die medizinische Praxis zeigt, tritt eine solche Erkrankung oft akut auf und dauert bis zu vier Wochen. Weniger häufig sind chronische Formen der Pathologie. In diesem Fall verschlechtert sich der Zustand des Patienten regelmäßig und stabilisiert sich.

Lassen Sie uns herausfinden, aus welchen Gründen Risse im After auftreten können. Folgende sind die häufigsten:

  • Chronische Verstopfung Aufgrund des Vorhandenseins einer Störung im natürlichen Prozess der Defäkation wird übermäßiger Druck auf die Wände des Rektums ausgeübt, wodurch Risse entstehen können.
  • Mechanische verletzungen. Zu diesen Faktoren gehören die dichte und harte Konsistenz der Stuhlmassen, die Verwendung von minderwertigem Papier, die rektale Untersuchung mit speziellen medizinischen Instrumenten und Analsex.
  • Lieferung Aufgrund der physiologischen Eigenschaften des weiblichen Körpers können die Versuche und der Abgabevorgang auch das Auftreten von Rissen hervorrufen.
  • Nichteinhaltung der persönlichen Hygiene und häufiges Auftreten von Windelausschlag im After.
  • Der Verlauf von entzündlichen Prozessen im Darm ist mit der Entwicklung von Dysbiose, Durchfall, Proktitis verbunden.
  • Ursache für das Auftreten von Rissen ist oft die Invasion der Würmer.

Die charakteristischen Symptome der Krankheit

das Vorhandensein eines Risses im After diagnostizieren

Wie bereits erwähnt, ist es unmöglich, das Vorhandensein von Rissen im After zu diagnostizieren. Oft ist es den Menschen peinlich, einen Proktologen mit einem solchen Problem zu kontaktieren und die Behandlung mit Medikamenten zu beginnen, die auf die Bekämpfung von Hämorrhoiden abzielen. In der Tat sind die Symptome der Rissbildung im After mit der Bildung von Hämorrhoiden sehr ähnlich. Um die Pathologie richtig zu diagnostizieren, ist es notwendig, eine Rektoskopie durchzuführen.

In welchem ​​Fall sollten Sie sich zum Proktologen beeilen? Hören Sie die Signale Ihres Körpers. Mit der Entwicklung von Rissen im After treten bestimmte Symptome auf, insbesondere:

  • Schmerzempfindungen. Anfänglich sind das Auftreten von Rissen schmerzhafte Angriffe periodisch. Eine Person erfährt Schmerzen hauptsächlich während des Stuhlgangs. Mit der Entwicklung der Krankheit steigt das Schmerzsyndrom und kann eine Person 24 Stunden am Tag begleiten. Die charakteristischen Anzeichen für das Vorhandensein von Rissen sind Schmerzen, die mit Juckreiz, Brennen, Kribbeln und Schwellung einhergehen.
  • Juckreiz und Unbehagen. Diese Symptome entstehen durch das ständige Tragen von Unterwäsche, die den Anus quetscht oder aus nicht natürlichen Stoffen besteht. Je größer die Fläche der Analfissur ist, desto juckender.
  • Blutausfluss Scharlachrotes Blut kann während Stuhlgang auftreten. Es ist nicht mit Kot vermischt und steht aufgrund der Zerstörung von Kapillargefäßen. Meistens kommt es beim Entleeren des Darms zu Fleckenbildung.
  • Dunkles dickes Blut. Dieses Symptom erscheint als Folge eines Risses der Venenwände. Dieses Symptom ähnelt in der Natur Hämorrhoiden. Blutverunreinigungen erscheinen im Kot.

Wie bereits erwähnt, sollte die Selbstbehandlung nicht beginnen. Zunächst müssen Sie untersucht und eine genaue Diagnose gestellt werden. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass Blutungen aus der analen Passage auch bei der Entwicklung schwerwiegender und lebensbedrohlicher Erkrankungen, insbesondere onkologischer Pathologien des Darms, auftreten können.

Mit dem Auftreten eines Risses im After in chronischer Form bleiben die Symptome einer solchen Erkrankung bis auf einige Momente unverändert:

  • Krampfanfälle im Analsphinkter sind mild;
  • Während des Stuhlgangs von der Rückseite des Lochs können Eiter-Verunreinigungen auftreten.

Qualifizierte Behandlung von Analfissurenspalten

Qualifizierte Behandlung von Analfissurenspalten

Um zu verstehen, wie man eine Analfissur richtig behandelt, muss ein Spezialist die Form der Entwicklung der Krankheit diagnostizieren und bestimmen. In den meisten Fällen ist die Behandlung dieser Pathologie differenziert und umfasst die Verwendung pharmakologischer Präparate, die Verwendung von Suppositorien und rektalen Salben sowie die Einhaltung der Diät.

In den frühen Stadien der Entwicklung der Pathologie werden hauptsächlich konservative Behandlungsmethoden eingesetzt. In diesem Stadium verschmelzen die Risse besser. Wenn sich im After eine Fissur in einem chronischen Stadium entwickelt oder großflächig ist, kann der behandelnde Arzt eine Operation empfehlen.

Bis heute bieten führende Hersteller von pharmakologischen Arzneimitteln ein breites Sortiment an Salben aus Anusrissen an. Die folgenden pharmazeutischen Produkte gelten als die beliebtesten und effektivsten:

  • "Ultraprokt";
  • "Bepanten";
  • "Aurobin";
  • "Methyluracil";
  • "Solcoseryl";
  • "Levomekol";
  • "Proktozan" und andere.

Alle pharmakologischen Wirkstoffe können nur von einem Spezialisten verschrieben werden, wobei die Besonderheiten der Symptome zu berücksichtigen sind. In einigen Fällen sind Salben zur Behandlung von Rissen im After nicht wirksam und dem Patienten wird die Verwendung von Zäpfchen vorgeschrieben.

Es gibt keine klare Diät zur Behandlung von Rissen. Der Arzt verschreibt eine Diät basierend auf den Eigenschaften des Patientenstuhls. Es wird jedem empfohlen, auf die Verwendung von scharfen Speisen und alkoholischen Getränken zu verzichten. Die tägliche Ernährung sollte mit Obst und Gemüse angereichert sein, um den natürlichen Prozess des Stuhlgangs zu normalisieren.

Sprechen Sie über das Geheimnis

Wenn Sie sich dennoch für die Behandlung der Analfissur zu Hause entscheiden, sollten Sie zuerst einen Proktologen konsultieren. Sie sollten sich nicht verletzen. Bei der Vergrößerung der Rissfläche oder der Bildung sogenannter Uhrenrollen ist in den meisten Fällen nur eine chirurgische Behandlung erforderlich.

Um den Schmerz zu beseitigen, der mit der Bildung von Analfissuren verbunden ist, können Sie zu Hause Rektalbad machen. Um diese Manipulation mit einer Manganlösung durchzuführen. Sie können auch mit Nitroglycerinsalbe getränkte Tampons in den After einführen. Dieses pharmakologische Medikament wirkt analgetisch und hilft, Krämpfe zu beseitigen.

Einige pharmakologische Mittel, die auf kardiologischem Gebiet verwendet werden, beispielsweise Calciumantagonisten, wurden ebenfalls als nützlich bei der Behandlung von Analfissuren erkannt. Solche Medikamente werden oral eingenommen, aber zuerst müssen Sie sich mit dem Proktologen beraten.

Kartoffelabstriche haben unter Hauskrackbehandlungen weit verbreitete Popularität erlangt. Stärke hat einen wundheilenden Effekt. Eine kleine Kartoffelstange wird vor einer Nachtruhe in den After eingeführt und morgens geht sie in den Stuhlgang.

Bei der Behandlung von Analfissuren auf der positiven Seite haben Bäder aus pflanzlichen Heilmitteln auch empfohlen, insbesondere:

  • Schafgarbe;
  • Kamille Apotheke;
  • Hypericum;
  • Ringelblume

Nach Rücksprache mit einem Spezialisten zu Hause können Sie aus Sanddornöl, Kamille-Dekokt, flüssigem Honig Mikroclyster herstellen. Befindet sich der Riss an der Außenseite des Afters, so unterstützen Kompressen auf Propolisbasis die Behandlung.

Trotz der Tatsache, dass Risse im Anus als heikles und intimes Problem angesehen werden, lohnt es sich nicht, den Besuch beim Proktologen zu verschieben. Jede, auch eine geringfügige Krankheit, kann, wenn sie nicht rechtzeitig behandelt wird, zu komplizierten Folgen führen. Gesundheit!

Fügen sie einen kommentar hinzu