Rohkost eugene

Für Eugene war Rohkost eine Rettung der Krankheit. Nur ein halbes Jahr später hat er sich von Akne und Dysbakteriose befreit: Beim Übergang zu einer neuen Art von Lebensmitteln haben ihm vor allem die Bücher geholfen.

TO:

NACH:

Wie haben Sie von dem neuen Essen erfahren?

Eugene:Aus dem Buch von Vadim Zeland The Executor of Reality, dem Kapitel "Living Kitchen".

Was hat dich dazu bewogen, umzuziehen?

Eugene:Akne und Dysbakteriose sowie viele Rohkostvideos, die über eine Suchmaschine in Kontakt gefunden wurden.

Wie haben Sie den Übergang gemacht (wie lange hat es gedauert, abrupt oder allmählich)?

Eugene: Der Übergang begann sofort und dauerte einen Monat. Es kam vor, dass ich zusammengebrochen bin und meinen Übergang nicht als vollwertig bezeichnen kann. Aber der Effekt ist wirklich umwerfend!

Wie lange warst du schon auf einer neuen Art von Essen?

Eugene:Schon sechs Monate.

Waren da "Pannen"wenn Sie zu den vorherigen Schritten zurückgekehrt sind oder sich einmal etwas gegessen haben, das Sie abgelehnt haben?

Eugene:Über Pannen ist ein eigenes Thema, ich nenne Pannen nicht Pannen, ich mache mir ehrlich gesagt nicht die Mühe

Gab es irgendwelche Nebenwirkungen?

Eugene:Ja, ich habe in den ersten drei Monaten 12 kg abgenommen. Es gab Müdigkeit, Schwäche, Schläfrigkeit, Fieber, gerötete Augen (um die Iris), Hörverlust, Verwirrung. Alle diese Symptome halten für ein oder zwei Wochen an, dies hängt jedoch davon ab, welche Art von Person aufgrund seines Gesundheitszustands ist und wie alt er ist.

Welche guten Dinge sind in Ihrem Leben im Zusammenhang mit dem Übergang passiert?

Eugene:Alles hat sich verändert - und die Struktur des Körpers, das Leben und die Umstände und die Absicht, Probleme zu lösen.

Wie haben Sie die öffentliche Meinung bekämpft?

Eugene:Im Allgemeinen gab es keine Probleme mit der Gesellschaft, da ich eine Führungspersönlichkeit und eine Person mit starkem Willen bin und im Großen und Ganzen das Buch „Reality“ von Vadim Zeland half.

Wie viel mehr planen Sie so zu essen?

Eugene:Unendlich

Was ist Ihrer Meinung nach das Wichtigste für diejenigen, die eine Syroedom werden wollen?

Eugene:Das Wichtigste ist natürlich die Ablehnung von Fleisch, Fisch, Milchprodukten, Eiern und Honig. Dies wird sofort die Gewaltprozesse auf der Erde reduzieren, da die Kriminalität in der ganzen Welt um 99,9% abnehmen wird. Zweitens: Das ist es, was Sie nicht wollen, Sie sollten BEREITS werden, das heißt, die Absicht haben, zu sein und natürlich sich selbst zu lieben ... das ist wichtig! Drittens: Lesen Sie jedes einzelne Buch "Transurfing of Reality" und lesen Sie nicht nur, sondern dringen Sie (erneut lesen). Und das Letzte: dies ist trockener Hunger. Mindestens 24 Stunden pro Woche, dann zu einem rohen Gemüse, weil trockener Hunger das Programm abschaltet oder löscht, wenn Sie möchten, die Information, welche Nahrung Ihrem Körper zugeführt wurde, und das Verlangen nach roher Vegetation sich erholen wird, es ist nur eine Frage der Zeit, in der es trocken geht. Und schauen Sie sich das Video von Pavel Sebastianovich an "Lebensmittel und die Rolle der Magen-Darm-Organe".

Insbesondere für womeninahomeoffice.com-Elena

Fügen sie einen kommentar hinzu