Schwarze linsen

Linsen gehören zur Familie der Leguminosen, dazu gehören auch Bohnen und Erbsen, die zweifellos sehr nützlich sind, aber Linsen sind nützlicher als sie. Es enthält eine große Menge an Nährstoffen, die Ihrem Körper helfen können, alle notwendigen nützlichen Spurenelemente und Substanzen zu erhalten.

Die Zusammensetzung der Linsen

Linsen enthalten in ihrer Zusammensetzung leicht verdauliches Pflanzenprotein, essentielle Aminosäuren und Mineralien: Eisen und Zink, Magnesium und Kalium, Phosphor und Calcium; Vitamin A und C, Gruppe B, Ballaststoffe und mehr als 87% Folsäure benötigen wir pro Tag. Aufgrund der Anwesenheit von Isoflavonen helfen Linsen bei der Vorbeugung von Krebserkrankungen, insbesondere Brustkrebs, in den Wechseljahren und bei Osteoporose. Ein hoher Gehalt an Ballaststoffen und Ballaststoffen hilft bei der Bekämpfung von Verstopfung und ist eine gute Vorbeugung gegen Darmerkrankungen.

Schwarze Linsen sammeln keine Toxine, Radionuklide und Nitrate an. Das ist sehr nützlich für Diätfutter. Deshalb kann es bei Diabetes, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und des Herz-Kreislauf-Systems eingesetzt werden. Isoflavane, die im Kampf gegen Krebs helfen, werden beim Kochen nicht in Linsen zerstört. Schwarze Linsen eignen sich aufgrund ihrer Nährstoffzusammensetzung für unser Verdauungssystem und unseren Körper.

Medizinische Eigenschaften von schwarzen Linsen

Schwarze Linsen haben einen ausgezeichneten Geschmack und viele nützliche Eigenschaften.. Es zeigt antioxidative Eigenschaften. Das tägliche Essen von schwarzen Linsen ist eine ausgezeichnete Vorbeugung gegen vorzeitiges Altern, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bösartige Erkrankungen. Bei Avitaminose und Lebererkrankungen werden bei Bluthochdruck und Gallenwegen gekörnte schwarze Linsenkörner verwendet. Es hilft bei verminderter Immunität, Stoffwechselstörungen, Stress, chronischem Müdigkeitssyndrom und Verdauungsstörungen.

Schwarze Linsen beim Kochen

Schwarze Linsen können als Bestandteil von Gemüseeintopfgerichten, Salaten und Saucen verwendet werden. Es besteht aus einer Beilage und wird sogar zur Zubereitung von Süßspeisen verwendet. Schwarze Linsen machen gute Burger. Es ist auch perfekt für die Herstellung von Sandwiches. Schwarze Linsen werden mit allen Cerealien und Gewürzen kombiniert. Wenn Sie es mit Reis und Gewürzen mischen, erhalten Sie einen köstlichen Gemüsesnack. Zur Zubereitung von Fertiggerichten können Sie gekochte schwarze Linsen in Tomatensauce kochen. Schwarze Linsen haben einen zarten und angenehmen Geschmack von Gewürzen und verleihen Ihren Gerichten einen einzigartigen Geschmack.

Schwarze Linsensprossen

Für den besten Effekt keimen Sie schwarze Linsen. Füllen Sie zuerst die Körner mit warmem Wasser und wechseln Sie sie einmal täglich. Am Tag 6 keimen die Samen. Gekeimten Samen können Salate mit Gemüsepaprika, Kürbis, Olivenöl, Zitronensaft und verschiedenen Gewürzen zugefügt werden.

Wer wird empfohlen und wird nicht für schwarze Linsen empfohlen?

Schwarze Linsen sind besonders beliebt bei Menschen, die einen gesunden Lebensstil führen, und bei Vegetariern. Es ist nützlich für diejenigen, die Gewicht verlieren und an Diabetes leiden möchten. Bei Dysbiosen und Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts sollten Sie vorsichtig sein, um übermäßige Gasbildung zu vermeiden. Fügen Sie frischen Koriander, Petersilie und Dill zu den vorbereiteten Linsen hinzu. Bei Gicht oder Gallengangsdyskinesien, Nierensteinen oder in der Gallenblase ist der häufige Gebrauch von Linsen unerwünscht.

Die Vorteile von Gerichten aus schwarzen Linsen

Salate aus Linsen, Linsenbrei und Suppen helfen, den Blutzuckerspiegel zu normalisieren. Sie verbessern die Blutbildungsprozesse im Körper und helfen dem Herzen, zu arbeiten. Linsenpüree ist vorteilhaft bei Geschwüren und Colitis.

Kochregeln für schwarze Linsen

Schwarze Linsen sind sehr leicht zuzubereiten. Linsen müssen vor dem Kochen genommen und gespült werden. Dann gießen Sie es in kochendes Wasser. Linsen kochen 25 Minuten. Beim Kochen für 1 Tasse Linsen genommen 3 Tassen Wasser. Schwarze Linsen behalten, wenn sie gekocht werden, die Form der Körner und eignen sich daher hervorragend zum Kochen von Suppen und Saucen. Es hat einen ungewöhnlichen und originellen Geschmack.

Siehe auch:Wie viele Kalorien in Linsen?

Linsen sind ein Produkt, an das unser Verdauungssystem auf genetischer Ebene angepasst wird. Es ist am besten für unseren Körper geeignet. In Bezug auf Nährwert und heilende Eigenschaften ist der Anteil der Nährstofflinsen unangefochtener Anführer. Ein anderes Produkt mit einem solchen gesundheitlichen Effekt kann man einfach nicht finden.

Fügen sie einen kommentar hinzu