Sesam

Sandwiches, Snacks, Desserts, Saucen und Salate werden oft mit Sesam versetzt. Wussten Sie, dass dies nicht nur eine schmackhafte kulinarische Ergänzung ist, sondern auch ein sehr nützliches Produkt? Welche Vorteile für den Körper gibt Sesamsamen, seine vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen, die wir heute betrachten.

Sesam öffnen!

Sesam öffnen!

Sesamsamen sind heute in der Küche weit verbreitet und als Heimhelfer im Kampf gegen viele der Probleme des Körpers. Sesam oder Sesam ist ein Kraut, das leicht in den Ländern des Nahen und Fernen Ostens sowie in Teilen des afrikanischen Kontinents gefunden werden kann. Vor kurzem wurden diese erstaunlichen Kräuter jedoch in anderen Ländern der Welt für den Anbau ausgebildet.

Die Samen der Pflanze befinden sich in einer länglichen Schachtel, die eine längliche Form hat. Während der Reifezeit öffnet sich die Box und ein Sesam wird angezeigt. Von hier aus ging der Ausdruck so weithin bekannt - "Open Sesame".

Trotz der Tatsache, dass viele daran gewöhnt sind, den Sesamsamen in nur zwei Kategorien zu unterteilen, gibt es in der Natur eine dritte unbekannte Art. Alle Gruppen sind sich hinsichtlich der Ernährungseigenschaften und der Anzahl der nützlichen Elemente sehr ähnlich, jedoch mit geringfügigen Unterschieden:

  • Weiße Samen - die häufigste Form, die die größte Kalziumkonzentration enthält.
  • Schwarze Samen sind viel schwieriger zu finden, meistens werden sie in Gerichten der traditionellen chinesischen Küche verwendet.
  • Roter Samen ist eine sehr seltene Art von Sesam. Verglichen mit früheren Arten enthält es eine erhöhte Eisenkonzentration.

Nützliche Eigenschaften von Sesamsamen

Sesam enthält viele nützliche Substanzen. Darüber hinaus ist es nur ein Lagerhaus für Vitamine, die für den menschlichen Körper äußerst wichtig sind. Zum Beispiel helfen Ballaststoffe und lösliche Fette in Sesamsamen, die Abwehrkräfte des Körpers zu erhöhen und die Immunität gegen Viruserkrankungen und Influenza zu erhöhen.

Nützliche Eigenschaften von Sesamsamen

Heute haben Wissenschaftler herausgefunden, dass Sesam Folgendes beinhaltet:

  • Ballaststoffe;
  • Protein;
  • Kohlenhydrate;
  • Zucker;
  • Aminosäuren;
  • Vitamine der Gruppen A, B, E;
  • Mineralien: Calcium, Eisen, Zink und Magnesium, Phosphor und Selen, Natrium, Mangan und Kupfer.

Sesamsamen werden häufig verwendet, um viele Gerichte zuzubereiten.

Sesamsamen werden häufig verwendet, um viele Gerichte zuzubereiten, aber ihre Wirkstoffe eignen sich auch zur Lösung einer Reihe von Gesundheitsproblemen:

  • Essen Sie Sesamsamen, wenn Sie an niedrigem Blutdruck oder hohem Cholesterinspiegel leiden.
  • Machen Sie hausgemachtes Sesamöl, das sich für viele kosmetische Behandlungen sowie für die Behandlung von Haaren und Nägeln eignet.
  • Die Leber ist eines der ersten Organe auf der Liste der Menschen, die Sesamsamen optimal nutzen möchten. Tatsache ist, dass dieses Produkt reich an Antioxidantien ist, die dabei helfen, freie Radikale aus dem Lebergewebe zu entfernen, das sich im Stoffwechselprozess angesammelt hat.
  • Der Vorteil von Körnern ist die Fähigkeit, Verstopfung wirksam zu begegnen. Aufgrund der Fülle an fettlöslichen und unlöslichen Ballaststoffen trägt Sesam zur Steigerung der Darmbeweglichkeit bei und kann auch Colitis bewältigen.
  • Aufgrund des hohen Faseranteils wird Sesamsamen zum Abnehmen verwendet. Neben all den Nahrungsfasern helfen dem Körper nicht nur unerwünschte Fette, sondern auch schädliches Cholesterin zu entfernen.
  • Aufgrund seines hohen Kalziumgehaltes verhindert Sesam die Entwicklung von Osteoporose und ist eine gute Alternative für Menschen, die an Laktoseintoleranz leiden.
  • In der Kindheit und Jugend empfehlen die Ärzte, Sesamsamen in mäßigen Mengen zu sich zu nehmen, um Zähne und Knochen zu stärken, sowie für geistige und Gehirnaktivität.
  • Diese Samen sind bei Männern gefragt, die ihre Libido steigern und alle Freuden eines aktiven Sexuallebens genießen möchten.

Neue Forschungen auf diesem Gebiet haben gezeigt, dass Sesamsamen eine erstaunliche Fähigkeit haben, bestimmte Arten von Krebs und bösartigen Tumoren zu bekämpfen.

Alles Gute sollte in Maßen sein

Trotz aller Vorteile von Sesamsamen debattieren viele immer noch darüber, was sie dem Körper mehr bringen - Nutzen oder Schaden. Natürlich sind alle Vorteile von Sesam eine unbestreitbare Tatsache, aber nur, wenn das Getreide in geringen Mengen verzehrt wird.

Verwenden Sie in solchen Fällen kein Sesamsamen:

  • Missbrauche niemals die Samen, wenn du Diät machst oder anfällig für Übergewicht bist. Sesam ist ein sehr kalorienreiches Lebensmittel, dessen übermäßiger Konsum zu einer Anhäufung von Unterhautfett führen kann.
  • Nachtrockene Sesamsamen sezernieren Karzinogene. Aus demselben Grund sollten sie nicht von Kindern unter zwei Jahren verzehrt werden.
  • Sie können Allergien oder Unverträglichkeiten verursachen. Vermeiden Sie den Verzehr von Sesam, wenn die Samen von Sonnenblumen, Flachs und Baumwolle nicht vertragen werden.
  • Übermäßiger Gebrauch von Sesamöl kann zu Verstopfung und Verstopfung des Dickdarms führen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Sesamkörner essen können, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Zusätzlich kann ein Spezialist Ihnen eine individuelle Dosierung zuweisen.

Leckere Tipps

Sie können rohe Sesamsamen essen oder sie ohne Öl in einer Pfanne braten. In der Tat, und in einem anderen Fall, wird der Zusatzstoff äußerst lecker. Wenn Sie nicht wissen, wie und in welcher Form Sie Sesamsamen einnehmen sollen, wenden Sie sich am besten an einen Ernährungsberater.

Leckere Tipps

Kleine Körner haben einen reichen, weichen Geschmack, der ihre Verwendung in vielen verschiedenen Rezepten ermöglicht:

  • zum Salatdressing;
  • köstliches Müsli kochen;
  • Backen von aromatischen und knusprigen Stöcken;
  • Gewürzsuppen und als Gewürz für Reis.

Sie wären überrascht, aber Sesam wird auch verwendet, um Paniermehl und Mehl zu ersetzen. Zusammen mit Olivenöl wird Tahini daraus gemacht. Dies ist eine östliche Pasta, die im Osten, in Griechenland, in der Türkei und in einigen Teilen Afrikas weit verbreitet ist. Gesalzener Sesam in Japan ersetzt viele Gewürze, was die Gerichte äußerst nützlich macht.

Wenn es nichts gibt, was Sie am Essen von Sesam hindern könnte, wird dieses Produkt eine hervorragende Ergänzung Ihrer Ernährung sein und dem Körper viele Vorteile bringen.

Fügen sie einen kommentar hinzu