So behandeln sie soor bei männern mit drogen und zu hause

Soor ist eine der häufigsten Erkrankungen, die an der Oberfläche einer Schleimhaut auftreten können. Die Krankheit ist charakteristisch für Personen jeden Geschlechts, Erwachsene und Kinder. Viel Aufmerksamkeit wird der Behandlung von Soor im schönen Geschlecht und ungerecht wenig - der Behandlung dieser Krankheit bei Männern gewidmet.

Ursachen und häufigsten Anzeichen von Soor bei Männern

Die Erreger der Soor sind Hefepilze Candida, und dieser lateinische Name erklärt den medizinischen Namen der Krankheit - Candidiasis. Diese Pilze sind Teil der Mikroflora des Mundes, der Vagina und des Dickdarms. Und beim Auftreten der Krankheit spielt nicht die Rolle ihrer Anwesenheit und der unkontrollierten Vermehrung und Zunahme der Gesamtzahl. Dementsprechend gibt es prädisponierende Faktoren, die zur Entwicklung der Krankheit beitragen.

  1. An erster Stelle - eine Abnahme des Immunschutzes, Antibiotika, was zu einem Ausfall des mikrobiellen Gleichgewichts der Flora führt. Sehr häufig wird Candidiasis bei Patienten mit Diabetes mellitus oder in der Zeit der Verschlimmerung von Krankheiten diagnostiziert. Stress kann auch die Entwicklung der Krankheit auslösen.
  2. Demnach gehört Soor nicht zur Klasse der sexuell übertragbaren Krankheiten, wird also nicht sexuell übertragen. Während der Krankheit wird jedoch empfohlen, auf Geschlechtsverkehr zu verzichten. Wenn bei einem Mann nur Candidiasis diagnostiziert wird, nimmt die Frau möglicherweise nicht an der Behandlung teil.
  3. Anzeichen von Soor bei Männern sind offensichtlich. Wenn die Krankheit die Eichel und die Vorhaut betrifft, sind dies die Hauptziele. Auf ihrer Oberfläche sieht man eine weiße, weißgraue, käsige Patina mit einem charakteristischen sauren Geruch. Neben käsiger Plakette können Männer durch Juckreiz und Brennen gestört werden. Die Vorhaut und der Kopf sind hyperämisch (gerötet). In einigen Fällen ist die Bildung von unangenehmen und sogar Schmerzen während der Erektion und beim Sex seltener beim Wasserlassen.

Wie behandeln Sie Soor zu Hause bei Männern?

Wie behandeln Sie Soor zu Hause bei Männern?

Die Behandlung von Soor kann auf verschiedene Weise erfolgen: Bei der lokalen Behandlung werden Cremes, Salben verwendet. allgemein - interne Verabreichung von Antimykotika. In jedem Fall jedoch, welche Behandlungsmethode nicht gewählt wird, müssen allgemeine Regeln befolgt werden, die die persönliche Hygiene und sogar die Ernährung betreffen.

Persönliche Hygieneregeln beinhalten tägliches Duschen, idealerweise mindestens zweimal täglich - morgens und abends. Unterwäsche sollte täglich gewechselt werden. Es wird empfohlen, während der gesamten Krankheitsphase auf Geschlechtsverkehr zu verzichten, zumal sie wenig Freude bereiten.

Es ist erwiesen, dass die Ernährung in einigen Fällen auch einen provozierenden Faktor für die Entstehung der Krankheit sein kann. Aus diesen Gründen wird empfohlen, alle leicht verdaulichen Kohlenhydrate - Süßigkeiten, Gebäck - von der Diät zu nehmen. Außerdem sollten Sie auf Alkohol, Pickles, geräuchertes Fleisch und Salz verzichten. Das Menü sollte von Gemüse dominiert werden - Karotten, Kohl, fermentierten Milchprodukten.

Bei der Behandlung von Soor, insbesondere bei der Verhinderung des Wiederauftretens, ist es unmöglich, die Arbeit des Darms und die Zusammensetzung seiner normalen Mikroflora zu ignorieren. Wenn Sie die Zusammensetzung nicht normalisieren, dh die Darmdysbiose nicht stoppen, können die positiven Ergebnisse der Behandlung nicht als dauerhaft bezeichnet werden - bald kommt es zu einem Rückfall.

Bei der Behandlung der Candalal Balanoposthitis ist es durchaus möglich, mit der lokalen Behandlung zu tun - dem Einsatz von Cremes, Lösungen und Salben. Ihre Wahl ist ziemlich groß, in jeder Apotheke ist es nicht schwierig, das Medikament zu kaufen. Unter der großen Auswahl an Mitteln für Candidiasis ist es am besten, Ihre Präferenz zu überprüfen.

Pimafucin

Clotrimazol

Candide

  • Unter diesen Medikamenten ist "Pimafucin" in Form von Salben am beliebtesten. Seine Beliebtheit und Wirksamkeit beruht auf Natamycin, einer gegen Pilze wirksamen Substanz. Die hauptsächliche positive Qualität wird auf die Zerstörung von Pilzen von innen und hypoallergen reduziert.
  • Nicht weniger beliebte Droge ist "Clotrimazol" mit seinen positiven und negativen Eigenschaften. Das Medikament ist auch direktional, es liegt an der spezifischen Dosierung. Bei niedrigen Dosen verlangsamt es einfach das Wachstum von Pilzen, während es bei hohen Dosen vollständig zerstört wird. Diese Eigenschaften sind auf die weit verbreitete Verwendung von "Clotrimazol" bei der Behandlung sowohl akuter als auch chronischer Candidiasis-Formen zurückzuführen. Darüber hinaus ist seine charakteristische Fähigkeit eine kurze Anwendung - nur 1 Woche.
  • Candide ist ein Veteran der Anti-Pilz-Medikamente. Indikationen für seine Verwendung sind alle Pilzinfektionen, einschließlich solcher, die bei Hautläsionen auftreten. Neben der antimykotischen Wirkung lindert der Wirkstoff den Juckreiz, wirkt entzündungshemmend und reduziert die Sekretmenge. Die Verwendung von "Candida" ermöglicht es Ihnen, Soor umfassend und effektiv zu behandeln, erfordert aber gleichzeitig die strikte Einhaltung der Vorschriften, da sich sonst eine allergische Reaktion bilden kann.
  • "Epigen-intim" ist ein universelles Arzneimittel, das in Form eines Sprays hergestellt wird. Das Spray selbst hat eine entzündungshemmende, antivirale und juckreizlindernde Wirkung und stimuliert die Arbeit der lokalen Immunität.
  • Das beliebteste Medikament für den internen Gebrauch ist "Diflucan". Um die Symptome von Soor zu lindern, reicht es aus, nur 1 Kapsel einzunehmen, die 150 mg des Wirkstoffs Flucanazol enthält, der das Wachstum von Pilzen unterdrücken kann.

Die Behandlung von Soor bei Männern sollte nur auf der Grundlage von Labortests und der Bestätigung der klinischen Diagnose erfolgen. Allein aufgrund der Symptome und Anzeichen kann keine Diagnose gestellt werden - Candidiasis! Außerdem treten vor dem Hintergrund der Candidiasis häufig sexuell übertragbare Infektionen auf, die verborgen sind, bevor diese auftreten. Wenn Drogenkonsumenten daran denken müssen, dass alle Mittel auf die Behandlung von Soor gerichtet sind, haben sie verschiedene Nebenwirkungen und eine Reihe von Kontraindikationen. Jegliches Material, das Sie zu diesem Thema gelesen haben, ersetzt nicht die Beratung eines Spezialisten!

Fügen sie einen kommentar hinzu