So entfernen sie salz aus dem körper

Salzablagerung ist ein ziemlich häufiges Problem, mit dem viele Menschen konfrontiert sind. Es wird mit dem Alter besonders verstärkt. Interessanterweise infizieren Salze kein bestimmtes Organ, sie haben keine Lokalisation und können sich daher fast überall bilden. Die Hauptquelle von Salz ist Essen und Trinken. Es gibt Produkte und Methoden, die die Ausscheidung aus dem Körper stimulieren.

Produkte, die Salz aus dem Körper holen: eine Liste

Salz ist für den menschlichen Körper ein lebenswichtiger Bestandteil von Zellen. Ohne sie ist das normale Funktionieren der inneren Organe und Systeme nicht möglich. Ein Mangel an Salz kann zu einem Ungleichgewicht im Salzhaushalt führen, was sich negativ auf die Verdauung, die Blutbildung usw. auswirkt.

Wie kann man Salz aus dem Körper entfernen?

Trotzdem droht ein Salzüberschuss ernstere Erkrankungen wie Gefäß-, Nieren-, Herz- und Bluthochdruckerkrankungen. Der Körper kann nur die Salzmenge aufnehmen, die er benötigt. Salz wird in den Gelenken abgeschieden und trägt zur Bildung von Osteochondrose, Gicht und Arthritis bei. Überschüsse sammeln sich in den Gefäßen, Gelenken und im Gewebe.

Solyameet-Eigenschaft, um Wasser im Körper zu behalten, weil viele Menschen anschwellen.

Zu den Hauptursachen für die Ansammlung von Salz gehören mehrere:

  1. Unsachgemäße Ernährung;
  2. Stoffwechselstörungen;
  3. Krankheit des Ausscheidungssystems.

Es gibt Nahrungsmittel, die Salz aus dem Körper ausscheiden können. Jede Gastgeberin hat ein Lorbeerblatt, aus dem Sie eine Abkochung machen können. Bei 0,5 Liter Wasser benötigen Sie 5 Lorbeerblätter. Die Pfanne mit den Zutaten auf das Feuer stellen und 20 Minuten kochen lassen. Kühlen Sie das zubereitete Getränk und trinken Sie dreimal täglich einen Schluck.

  • Das Abkochen der Bucht wirkt stark reinigend und stärkt den Darm. Nehmen Sie es nicht länger als 5 Tage.

Wie man Salz aus dem Körper vertreibt: Volksheilmittel

  • Kartoffeln - Dieses Wurzelgemüse enthält eine große Menge Stärke, die absorbierende Eigenschaften hat. Dank der Stärke nimmt die Kartoffel nicht nur überschüssiges Salz auf, sondern auch andere schädliche Substanzen. Damit es funktioniert, wird empfohlen, es zu kochen oder in der Schale zu backen.
  • Zitrusfrüchte - reinigen nicht nur die Blutgefäße, reichern den Körper mit Vitamin C an, sondern entfernen auch Salze aus dem Körper. Sie können frisch gepresste Zitrussäfte (z. B. Orange und Zitrone) mischen und abends trinken. Zitronensaft kann durch schwarzen Johannisbeersaft ersetzt werden, da die Beere ähnliche Eigenschaften hat. Neben Säften können Sie einfach frische Zitrusfrüchte verwenden.
  • Buchweizen und Kefir. Gießen Sie über Nacht 2 EL. l gemahlener Buchweizen 1 EL. Kefir Essen Sie am nächsten Morgen gekochten Haferbrei. Es wird empfohlen, innerhalb von 5 Tagen zu essen. Diese Methode reduziert die Salzmenge im Körper erheblich und fördert den Gewichtsverlust.
  • Zuckerrüben - dieses Gemüse bindet und wandelt sich in eine inerte Form von Salz und Schwermetallverbindungen um. Mit seiner Hilfe können Sie Schadstoffe auf natürliche Weise entfernen. Sie können gekochte oder gebackene Rüben essen und Brühen und Salate zubereiten.
  • Meerkohl - enthält Alginate, die Salze neutralisieren und aus dem Körper entfernen. Es ist besser, solchen Kohl ohne verschiedene Zusatzstoffe zu kaufen, aber er ist in seiner reinen Form. Dann wird es dem Körper zugute kommen und ihn weiter mit Jod anreichern.
  • Reis - wird nach einem bestimmten Rezept zubereitet. 1 EL einweichen l Reis in kaltem Wasser über Nacht. Am Morgen wird Reis wie gewohnt ohne Salz gekocht. Essen Sie es morgens auf nüchternen Magen zusammen mit einer Abkochung 4 Stunden vor den Mahlzeiten. Diese Behandlung wird während der Woche durchgeführt.
  • Fichte oder Kiefernzapfen - sie enthalten Terpentin, das die Verbindung von Salzablagerungen mit Geweben zerstört. Aus Zapfen Brühe oder Tinkturen zubereiten und morgens auf leeren Magen unter der Woche einnehmen.

Produkte sollten keine Konservierungsmittel und Farbstoffe enthalten, sie sollten so natürlich wie möglich sein. Zusätzlich zu den oben aufgeführten Produkten entfernt Salz frisches Gemüse, Beeren, Obst, Getreide, Getreide und Hülsenfrüchte. Zu den Getränken, die Salz aus dem Körper holen, gehören Zitrus- und Beerensäfte sowie grüner Tee.

Zur Vermeidung von Salzablagerungen müssen Sie einige einfache Regeln beachten:

  1. Trinken Sie mindestens 2 Liter reines Wasser pro Tag.
  2. Salz so wenig wie möglich salzen;
  3. Übung jeden Morgen;
  4. Besuchen Sie einmal im Monat das Bad oder die Sauna.

Wie man Salz aus dem Körper vertreibt: Volksheilmittel

Wie man Salz aus dem Körper vertreibt: Volksheilmittel

Tee aus jungen Trieben der Birne. 2 Liter Wasser in einen Topf geben und 3 fein gehackte junge Birnensprossen platzieren. Kochen Sie das Produkt 15 Minuten lang, gießen Sie es in eine Thermoskanne und lassen Sie es 1 Stunde ruhen.

Eine Abkochung von Sonnenblumenwurzel. Gießen Sie 1 EL. In Stücke Sonnenblumenwurzel schneiden 3 Liter Wasser. Stellen Sie das Gerät auf das Feuer, bringen Sie es zum Kochen und kochen Sie es nicht länger als 5 Minuten. Cool und belasten. Trinken Sie die Brühe innerhalb von 2 Tagen eine halbe Stunde nach einer Mahlzeit. Die Behandlung dauert 2 Monate.

Infusion von Wassermelonenschalen. 200 g Wassermelonenschalen mit 1 Liter kochendem Wasser gießen und abkühlen lassen. Infusionsgetränk 4 - 5 mal täglich für ½ EL zubereitet. Außerdem können Sie 2 kg Wassermelone auf nüchternen Magen essen und sich so die Fastentage organisieren.

Schwarzer Rettichsaft. Waschen Sie den schwarzen Rettich gründlich und decken Sie ihn zur Desinfektion 15 Minuten mit Manganlösung ab. Spülen Sie den Radieschen erneut unter fließendem Wasser aus und bereiten Sie den Saft zu, indem Sie das Gemüse zusammen mit der Schale durch die Entsafter geben. Bewahren Sie den Saft in einem fest verschlossenen Behälter im Kühlschrank auf. Schwarzer Rettichsaft ist ein starkes Choleretikum, trinken Sie es also nicht mehr als 1 TL. täglich nach 1 h nach den Mahlzeiten. Die Behandlung dauert 2 Monate.

Salzablagerung ist ein ernstes Problem, mit dem viele Menschen konfrontiert sind. Zur Minimierung der Salzzufuhr im Körper ist die Verwendung bestimmter Nahrungsmittel und Getränke zu begrenzen. Die Menge an Salz, die in den Körper gelangt, sollte insbesondere von älteren Menschen und Personen, die an Blutdruck, Erkrankungen des Herz-Kreislauf- und Harnsystems leiden, verfolgt werden. Passen Sie auf Ihre Gesundheit auf!

Fügen sie einen kommentar hinzu