So führen sie eine stuhlanalyse für würmer durch

Für viele ist eine der am meisten ungeliebten Analysen das Koprogramm oder die Untersuchung von Kot. In diesem Fall spielt es keine Rolle, wer das „Material“, einen Erwachsenen oder ein Kind sammeln muss - Sie müssen immer noch basteln. Einige werden argumentieren: Was gibt es zu sagen - bei der Bank stochern, und Sie sind fertig! Es stellt sich jedoch heraus, dass die Frage, wie eine Analyse von Kot durchzuführen ist, seine Feinheiten hat.

Kot ist für den Körper nutzlos, also wird es herausgebracht. Als Biomaterial für die Laborforschung und -diagnostik ist es jedoch sehr wichtig, da es Informationen über den Gesundheitszustand des Menschen liefern kann: das Vorhandensein von Tumoren, Erkrankungen der Verdauungsorgane und parasitäre Infektionen.

Technologiesammlung: Wie kann der Prozess erleichtert werden?

Wie man einen Stuhltest besteht

Ein Erwachsener sollte vor dem Leeren ein kleines Bedürfnis haben. Danach den Schritt und den Anusbereich gründlich mit Wasser und Seife waschen und trockenwischen. Zum Defekt sollte es sich um ein sauberes, sauberes Geschirr mit breiten Rändern handeln. Wenn es nicht gefunden wird, können Sie die alte bewährte (und sehr bequeme) Methode verwenden - auf der Toilettensitztoilette den Lebensmittelfilm spannen. Nachdem die "Toilettenkoffer" fertig sind, genügt es, eine Probe aus dem Film zu entnehmen.

Wenn Sie den Stuhl von einem Kind nehmen müssen, das in den Topf geht, ist die Technologie noch einfacher. Die Hauptsache ist, dass er zuerst in eine andere Schüssel pinkelt. Dann müssen Sie das Baby unterminieren und in den zuvor gewaschenen Topf setzen.

Wie sammle ich Kot von einem Neugeborenen?

Es kommt vor, dass auch Babys Kotforschung verschrieben werden. Das Kind ist zu klein - Sie werden es nicht auf den Topf stellen. Wie führt man dann eine Kotanalyse bei Säuglingen durch? Einige Mütter und Väter von Neugeborenen machen einen Fehler - sie reinigen einfach die Kotpartien von den Windeln des Kindes, legen sie in den ersten verfügbaren Behälter und behalten sie bis zum Morgen, bis sie in die Klinik gebracht werden können.

Andere übereifrige Eltern verbringen ein "spezielles Training" - sie stellen dem Säugling eine Wärmflasche auf und geben Medikamente, um sie "auf Bestellung" zu zeigen. Nichts davon lohnt sich. Nur abends müssen Sie das Glas waschen, trocknen und mit einem Deckel abdecken (keine Streichholzschachteln!). Verwenden Sie an dem Tag, an dem Sie den Test sammeln, eine saubere Tuchwindel. Sammle mit einem sauberen Löffel Exkremente (nicht von demselben „Kaki“, sondern von verschiedenen Orten), um 2-5 g Kot herzustellen. In der gesammelten Analyse dürfen keine Fremdeinschlüsse enthalten sein.

Mach es richtig! So sammeln Sie cal: Allgemeine Anforderungen

So sammeln Sie cal: Allgemeine Anforderungen

Nur wenige Leute fragen sich, wie man eine Stuhlanalyse richtig bestanden hat - und das ist umsonst! Wenn Sie möchten, dass das Ergebnis zuverlässig ist, sollten Sie solche Regeln nicht vernachlässigen.

  • "Material" muss natürlich erhalten werden - ohne die Hilfe von Abführmitteln und Einlässen. Es ist nicht wünschenswert, 2 Tage vor der Entnahme einen Einlauf zu machen, und die Aufnahme von Abführmitteln sollte 1-2 Tage vor dem Eingriff gestoppt werden. Warum ist das wichtig? Wenn Sie auf solche Tricks zurückgreifen, wird der Prozess der Bewegung der Stuhlmassen durch den Darm beschleunigt. Dies führt zu einer Verletzung der üblichen Zusammensetzung von Kot. Nicht verdaute Speisereste, Fette und andere Bestandteile können in sie gelangen. Wenn solche Elemente gefunden werden, kann der Laborassistent eine fehlerhafte Diagnose stellen.
  • Das gesammelte Material sollte so schnell wie möglich ins Labor gebracht werden. Idealerweise sollte es nicht länger als 4-6 Stunden in der Bank liegen. Einige sind es jedoch gewohnt, nur abends "groß" zu gehen (dies gilt insbesondere für Kinder). Was zu tun Wir müssen versuchen, den Stuhlgang am Morgen zu verschieben. Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie den letzten Teil des Stuhls passieren.
  • Es wird empfohlen, vor der Analyse Lebensmittel zu entfernen, die Fäkalien (Rüben, Tomaten), fettigen Fisch und Fleisch färben können.
  • Am Vorabend der Probenentnahme ist es besser, die Einnahme des Arzneimittels einzustellen. Dies gilt für Arzneimittel, die die Farbe und die Eigenschaften von Kot beeinflussen können - Aktivkohle, Karsil, Wismut, rektale Zäpfchen. Sie sollten kein Koprogramm machen, nachdem Sie eine Darmspiegelung, ein Röntgenbild mit einem Kontrastmittel und andere instrumentelle Untersuchungen durchgeführt haben.
  • Frauen müssen bis zum Ende ihrer Periode warten. Wenn die Zeit nicht verträgt, muss ein Abstrich verwendet werden, um Menstruationsblut im Stuhl zu verhindern.

Helminthen verstecken sich nicht: eine Analyse des Wurmes von Eiern

Wenn ein Patient eine helminthische Invasion vermutet hat, besteht die einfachste (jedoch nicht die zuverlässigste) Methode zur Erkennung von Parasiten darin, den Stuhl auf Würmer zu untersuchen. Wie soll ich mitnehmen und welche Helminthen helfen, diese Diagnose zu erkennen? Es kann verwendet werden, um festzustellen, dass eine Infektion mit Ascaris, Hakenwurm und Trichinellen vorliegt.

Kot sollte in einem sterilen Behälter gesammelt werden. Kaufen Sie einen speziellen Behälter für die Analyse bequem in einer Apotheke. Sie können jedoch die alte bewährte Methode verwenden: Kochen Sie ein Glas und schließen Sie es mit einem Deckel fest. Die Kapazität sollte zu 1/3 gefüllt sein. Um die Wahrscheinlichkeit für das Erkennen von Parasiten zu erhöhen, sollte der Kot nicht aus einem einzelnen Fragment, sondern aus verschiedenen "Schnitten" in das Gefäß gegeben werden.

Test für Eierwurm

Sie müssen die Analyse etwa dreimal hintereinander bestanden haben, da es unwahrscheinlich ist, dass Sie die Würmer vom ersten Versuch an "fangen" können. Biomaterial soll noch warm sein.

Unddas Blut, das mit bloßem Auge nicht sichtbar ist

Eine häufige und wichtige Untersuchung, die bei Verdacht auf schwere Erkrankungen der inneren Organe durchgeführt wird, ist der Nachweis von verborgenem Blut in Abfällen. Es gibt einige wichtige Punkte, die Sie besser wissen sollten, bevor Sie einen Stuhltest für okkultes Blut durchführen. Für die Richtigkeit des Ergebnisses müssen folgende Regeln beachtet werden:

  • 3-4 Tage vor dem Sammeln von Fäkalien passen Sie Ihr Menü an, ausgenommen davon sind eisenhaltige Lebensmittel (Gemüsepaprika, Äpfel) sowie Fleisch und Nebenprodukte.
  • Nehmen Sie keine therapeutischen und diagnostischen Manipulationen vor, die zur Anwesenheit von Blut im Stuhl beitragen können.
  • am Tag der Vorbereitung des Materials die Zähne nicht putzen, kein Schwarzbrot essen;
  • Reinigen Sie den Darm nicht mit einem Einlauf und verwenden Sie keine rektalen Zäpfchen.

Wie kann man die Darmflora untersuchen?

Dies ist sehr einfach - es reicht aus, Kot zur Analyse zu übergeben. Dadurch erhalten Sie ein vollständiges Bild davon, welche Mikroben sich im Darm angesiedelt haben. Es ist bekannt, dass es ein "Schlachtfeld" zwischen nützlichen und pathogenen Mikroorganismen ist. Wenn die Anzahl der ersten zu niedrig ist, wird die Aufspaltung und Assimilation der Nährstoffe unterbrochen, was ein Zeichen von Dysbiose sein wird.

Aber wie kann man eine Analyse des Stuhlganges auf Dysbakteriose bestehen, um die Richtigkeit der Diagnose nicht zu bezweifeln? Vorbereitungen für die Sammlung von Standard: Einige Tage vor solchen Ereignissen sollten keine Abführmittel oder Antibiotika getrunken werden. Keine rektalen Zäpfchen oder Einläufe. Kot sollte in sterile Schüsseln gelegt werden.

Wie und wie viel aufbewahren? Bei dem zur Analyse von Dysbakteriose gesammelten Material ist es nicht wünschenswert, länger als 3 Stunden zu lagern. Die allgemeine Analyse darf abends abgeholt, in einen Apothekenbehälter (steril) verpackt und bis zum Morgen im unteren Fach des Kühlschranks belassen werden. Sie können den Kot nicht einfrieren! Es ist schlecht, wenn die Lagerzeit 12 Stunden überschreitet.

Jetzt werden Sie wahrscheinlich nicht die Frage haben, wie Sie den Kot richtig zur Analyse übergeben. Machen Sie sich etwas Mühe, achten Sie auf Hygiene - und es gibt keine Probleme. Und wenn Sie die Probe beim ersten Mal immer noch nicht abholen, lassen Sie sich nicht entmutigen und sitzen Sie mehrere Stunden auf der Toilette. Nehmen Sie diese Dinge für morgen beiseite und machen Sie es richtig.

Fügen sie einen kommentar hinzu