So senken sie den blutzucker schnell und effektiv zu hause

Menschen, die über längere Zeit an Diabetes leiden, wissen, dass zur Normalisierung der Zuckerkonzentration eine ganze Reihe von Maßnahmen erforderlich sind. Weniger erfahrene Patienten suchen jedoch nach Wegen, den Blutzucker zu Hause schnell und effektiv zu senken.

Süßes Leben oder warum steigt Zucker?

wie Sie den Blutzucker zu Hause schnell und effizient senken können

Sehr oft hören wir im globalen Netzwerk und in den philistinischen Gesprächen die Frage, wie man zu Hause an einem Tag den Blutzucker senken kann. Bevor Sie eine erschöpfende Antwort erhalten, müssen Sie den Grund für den erhöhten Zucker sowie seine normale Konzentration bestimmen.

Es wurde bereits gesagt, dass Menschen, die an einer Krankheit wie Diabetes leiden, wissen, mit welchen Methoden sie ihren Blutzucker normalisieren können. Sie haben dieses Wissen jahrelang erhalten und unterliegen der ständigen Kontrolle des behandelnden Spezialisten.

Am häufigsten werden jedoch Fragen zur schnellen und effektiven Reduktion des Zuckers von Menschen gestellt, die nach den Analyseergebnissen einen leichten Anstieg zeigten. Hierzu können verschiedene Gründe beitragen, insbesondere:

  • genetische Veranlagung;
  • Diabetes;
  • Verletzung des psycho-emotionalen Zustandes;
  • eine stressige Situation erleben;
  • Schwangerschaft
  • Entwicklung von Infektionsprozessen im Körper;
  • übermäßiger Konsum von Kohlenhydratnahrungsmitteln;
  • häufiges überessen

Ein normaler Zuckergehalt gilt als Indikator zwischen 3,3 und 5,5 Einheiten. Gemessener Zucker in mmol / l. Dieser Wert wird durch das Blut bestimmt, das dem Finger entnommen wird. In Laborstudien wird die Blutzuckerkonzentration jedoch etwas höher sein, und zwar von 3,5 bis 6,1 Einheiten. Wenn die Marke den Indikator von 6,1 übersteigt, spricht man von einem erhöhten Zuckergehalt, der eine sofortige therapeutische Korrektur erfordert.

Rettungsprodukte

normalisieren Sie die Blutzuckerkonzentration

Wie Sie bereits verstanden haben, ist es unmöglich, die Blutzuckerkonzentration sofort zu normalisieren, indem Sie eine Pille nehmen. Um sich vor Diabetes zu schützen, insbesondere für Menschen, die häufig Zuckersprünge beobachten, müssen Sie bestimmte Regeln einhalten. Zunächst sollten Sie natürlich mit der Korrektur der täglichen Ernährung beginnen.

So kann die Zunahme des Zuckers durch die Verwendung von Nahrungsmitteln gefördert werden, deren glykämischer Index 50 Einheiten überschreitet. Diese Produkte umfassen alle Süßwaren, fetthaltige Fleischfilets, übermäßig süße Früchte und Backen. Wenn Sie nicht in die Gefahrenzone gelangen möchten, haben die oben aufgeführten Produkte keinen Platz in Ihrem Kühlschrank.

Nicht mehr als dreimal pro Woche empfehlen spezialisierte Ärzte, folgende Produkte zu sich zu nehmen:

  • Rinderfilet;
  • Gerste;
  • Buchweizen;
  • Mandarinen;
  • Kiwi;
  • Rotwein

Schließlich haben Fische, Hülsenfrüchte, Sahne, Hartkäse, Hühnerfilet, fettarmer Joghurt und Feigen den niedrigsten glykämischen Index. Diese Produkte sollten die Grundlage Ihrer täglichen Ernährung sein. Natürlich müssen sie auch nicht missbraucht werden, und jedes Gericht sollte mäßig und ohne großen Fanatismus in die Ernährung aufgenommen werden.

Fachärzte empfehlen, auf Kaffee zu verzichten und Chicorée zu lieben. Dieses Getränk sollte dich morgens aufmuntern. Es ist notwendig, jeden Tag einen normalen Wasserhaushalt aufrechtzuerhalten, weshalb 2 bis 2,5 Liter Wasser eine notwendige Norm sind und keine Ärztin.

Phytomedikation zum Schutz unserer Gesundheit

niedrigerer Blutzucker durch Volksheilmittel

Viele Menschen, die an Hyperglykämie leiden, können durch Volksmedizin Blutzucker senken. Wir werden jetzt darüber sprechen, aber zuerst möchte ich ein paar Worte zu Medikamentenpräparaten sagen. Pharmakologische Unternehmen bieten heute ein breites Sortiment an zuckerreduzierenden Arzneimitteln an. Denken Sie daran, dass Sie sie erst nach der Diagnose und Ernennung des behandelnden Spezialisten nehmen können. Andernfalls können Sie sich verletzen.

Jedes der Medikamente beeinflusst irgendwie den menschlichen Körper. Nur ein Profilarzt kann die tägliche Dosis entsprechend den physiologischen Merkmalen, der Gewichtsklasse, dem Alter und dem Schweregrad der Erkrankung des Patienten richtig berechnen. Dies gilt insbesondere für Insulin enthaltende Präparate.

Bevor wir uns ein paar Rezepte für die traditionelle Medizin ansehen, sollten wir einige Aspekte beachten, die beim Absenken des Blutzuckers zu beachten sind:

  • Medikamente können nur auf ärztliche Verschreibung und in der angegebenen Dosierung eingenommen werden;
  • Alle traditionellen Medikamente, die Sie einnehmen möchten, sollten mit Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin abgestimmt werden.
  • Wählen Sie für die Zubereitung pflanzlicher Heilmittel hochwertige und ausgewählte Rohstoffe.
  • Die traditionelle Medizin hilft nur bei einer leichten Hyperglykämie.
  • Wenn Taubheit, Ohnmacht oder ein starkes Hungergefühl auftreten, sollten Sie die Einnahme von Medikamenten sofort beenden.

Die im letzten Absatz genannten Symptome weisen auf eine starke Abnahme der Zuckerkonzentration hin, die zu Koma führen kann. In diesem Fall sollte dringend eine Rettungsmannschaft gerufen werden, da Zucker nur durch subkutane Verabreichung einer Insulinspritze normalisiert werden kann.

Denken Sie also an die Hauptregel: Sie koordinieren alle Maßnahmen zur Normalisierung des Zuckers mit Ihrem Arzt. Selbstmedikation ist nicht der beste Weg, um Hyperglykämie loszuwerden.

Rezeptnummer 1

Manche Menschen schaffen es, mit dem bekannten Gewürz - Lorbeerblatt - mit leichter Hyperglykämie fertig zu werden. Um den Blutzucker schnell mit Lorbeerblatt zu senken, müssen Sie die richtige Abkochung vornehmen.

Zusammensetzung:

  • 8-10 Stück Lorbeerblätter;
  • kochendes Wasser - 0,2 l.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Lorbeerblatt lagerte in dickwandigen Schüsseln, besser in Thermoskanne, und goss kochendes Wasser ein.
  2. Innerhalb von 24 Stunden besteht Abkühlung.
  3. Nehmen Sie jeden Tag eine warme Mischung aus ¼ Art. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.
  4. Der Grenzsatz pro Tag beträgt nicht mehr als 1 EL.
  5. Die Behandlungsdauer mit Lorbeerblättern variiert zwischen 3 und 6 Tagen.

Rezeptnummer 2

Glukose senken und Hyperglykämie bewältigen

Glukose zu reduzieren und mit Hyperglykämie fertig zu werden, hilft bei der Infusion von Hafer. Zum Kochen von Brühe können Sie auch Haferstiele verwenden.

Zusammensetzung:

  • ½ EL Hafer;
  • gefiltertes Wasser - 0,6 l.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Den Hafer mit gefiltertem Wasser füllen und auf mäßige Hitze stellen.
  2. Kochen Sie die Mischung 15 Minuten lang und lassen Sie sie etwa 1 Stunde ziehen.
  3. Gespannte Abkochung vor jeder Hauptmahlzeit ½ EL.
  4. Die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als 30 Tage.

Rezeptnummer 3

Viele Menschen verwenden normale Hühnereier und frisch gepressten Zitronensaft, um den Blutzuckerspiegel wieder herzustellen. Bei der Behandlung mit diesem Arzneimittel müssen Sie ein bestimmtes Muster einhalten. Drei Tage lang nehmen wir einen so ungewöhnlichen Cocktail auf leeren Magen und machen dann eine Pause von zehn Tagen. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Vorgang. Übrigens können Sie nach einem solchen Cocktail in ca. 60 Minuten frühstücken.

Zusammensetzung:

  • frisch gepresster Saft von 1 Zitrone;
  • Hühnerei - 1 Stck.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Mischen Sie beide Zutaten, um eine homogene Konsistenz zu erhalten.
  2. Wir trinken auf leeren Magen und nach einer Stunde frühstücken wir.
  3. Es ist ratsam, jede Portion unmittelbar vor Gebrauch zu kochen.

Trotz der Tatsache, dass die moderne Kräutermedizin viele Möglichkeiten zur Blutzuckersenkung bietet, ist es besser, Ihre Gesundheit professionellen Ärzten anzuvertrauen. Viele Ärzte begrüßen eine umfassende Behandlung, die pflanzliche Heilmittel und Medikamente kombiniert. Die unausgewogene und unkontrollierte Aufnahme von Geldern, deren Wirkung auf die Senkung des Zuckers gerichtet ist, kann jedoch zu komplizierten Konsequenzen führen, einschließlich Koma. Gesundheit!

Fügen sie einen kommentar hinzu