Soda in der traditionellen medizin

Fast jeder hat in der Küche Backpulver. In der chemischen Sprache wird es "Natriumbicarbonat" genannt. Jemand benutzt es zum Backen, jemand zum Abwaschen und zum Entfernen unangenehmer Gerüche, aber nicht jeder kennt die Verwendung von Soda für medizinische Zwecke.

Die Verwendung von Soda in der traditionellen Medizin

  • In der Volksmedizin, Essen Soda wird häufig zur Bekämpfung von Sodbrennen eingesetzt.In dem Prozess, in dem Soda in unseren Körper gelangt, beginnt die Eliminierungsreaktion der Salzsäure, die sich im Magen ansammelt, wodurch Sodbrennen schnell vorbeigeht. Der positive Effekt hat jedoch einen Nachteil: Bei häufigem Gebrauch von Backsoda zur Behandlung von Sodbrennen breitet sich der Überschuss im Blut aus, da dadurch das Säure-Basen-Gleichgewicht verletzt wird. Der Alkaligehalt im Blut beginnt stark zu steigen. Deshalb Es wird empfohlen, Soda nur als Mittel zur "schnellen Behebung" zu verwenden. in Verhältnissen: 1 TL bis 1/3 Tasse Wasser.

  • Soda spülen. Soda wird oft verwendet, um Halskrankheiten zu beseitigen Behandlung von Infektionskrankheiten und Erkältungen, als Auswurfmittel.Es ist sehr einfach, eine solche "Medizin" herzustellen: ½ Teelöffel Soda sollte in einem Glas Wasser aufgelöst werden, und Sie sollten alle 3 Stunden Mund und Rachen mit dieser Lösung ausspülen. Soda neutralisiert die Wirkung von Säuren, die sich bei Infektionskrankheiten im Hals bilden, wodurch Schmerzen und Entzündungen verschwinden.
  • Backpulver gegen Erkältung.Wenn Kälte verbreitet ist, Soda Inhalation. Um ein Mittel gegen Erkältung vorzubereiten, müssen Sie ein Glas Wasser in einer Teekanne kochen, 1 Teelöffel Soda hinzufügen, ein dickes Papierschlauchrohr nehmen, ein Ende der Zitze auf die Teekannennase setzen und das zweite in jedes Nasenloch einsetzen. Die Dauer solcher Verfahren beträgt 15 Minuten.
  • Lösungen mit der Verwendung von Backpulver in der Alternativmedizin als Heilmittel gegen Erkältung: 2 Teelöffel Wasser mit Soda an der Spitze eines Messers gemischt, dieses Werkzeug muss täglich in eine Schnur eingelegt werden.

  • Sodalösung wird intern als Mittel gegen Auswurf eingesetzt.. Um dies zu tun, müssen Sie auf einem leeren Magen eine Lösung von einem halben Glas Wasser mit einer Prise Salz und einem halben Teelöffel Soda trinken. Eine lange Behandlung ist jedoch kontraindiziert.
  • Eine weitere Mischung von 1 Teelöffel Soda in kochender Milch hilft Beseitigen Sie starken Husten. Trinken Sie diese Lösung sollte etwas abgekühlt sein und unmittelbar vor dem Zubettgehen.
  • Backpulver kann helfen, Soor zu behandeln..Diese Methode hat jedoch sowohl positive als auch negative Seiten. Der Hauptvorteil ist, dass dies der billigste und sicherste Weg im Vergleich zu anderen Behandlungsmethoden ist. Die Nachteile sind, dass Soda nur in 50 Prozent der Fälle hilft, außerdem muss das Duschen regelmäßig durchgeführt werden. Einige Experten sagen, dass nur 2 einmalige Eingriffe pro Tag ausreichen (1 Teelöffel Soda löst sich in 1 Liter auf), während andere Ärzte dagegen sagen, dass das Duschen jede Woche für 2 Stunden erfolgen sollte, andernfalls die Behandlung von Soor Backpulver und Sie können nicht anfangen.
  • Soda hilft perfekt gegen Insektenstiche.Wenn Sie von einer Mücke oder einer Mücke gebissen werden, reicht es aus, ein kleines Stück Gaze auf die betroffene Stelle aufzutragen. Die Rötung beginnt zu verblassen und der Juckreiz hört schnell auf.

  • Soda Anti Akne.Von den vielen Rezepten, die in der traditionellen Medizin existieren, können Sie Folgendes versuchen: 1 TL Soda und 1 TL Zucker lösen sich in einem Glas kochendem Wasser auf; Dann sollten Sie Ihr Gesicht mit Wasser und Haushaltsseife waschen und die zuvor behandelten Stellen mit Butter schmieren. Eine Stunde später müssen Sie erneut waschen, jedoch ohne Seife und andere Mittel. Sie können auch das Rezept verwenden, in dem Soda sofort mit Waschseife aufgetragen wird. Reiben Sie dazu die Seife auf eine Reibe. Nach dem Gesicht brauchen Sie einen guten Dampf. Zum Beispiel können Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch bedecken und über ein Becken mit heißem Wasser halten. Als nächstes sollte die Haut mit einem Wattepad abgewischt werden, Seife und Soda darauf gegossen und dann mit warmem Wasser gewaschen werden. Dieses Verfahren reicht aus, um einmal wöchentlich durchzuführen. An Tagen, an denen dieses Werkzeug nicht verwendet wird, können Sie Ihr Gesicht mit Eiswürfeln mit Zitronensaft abwischen.
  • Soda ist ein hervorragendes Mittel gegen Schwellungen der Füße. Dazu bereiten Sie ein Fußbad mit 5 Litern warmem Wasser vor und fügen 200 ml Salbei-Bouillon mit Minze hinzu. Dieses Bad sollte 20 Minuten dauern.
  • Limonade für Rheuma.Bei Rheuma ist die Verwendung von Bädern und Kompressen mit Backpulver und Kräutern wirksam. Um das Bad vorzubereiten, nehmen Sie 1 Blatt kochendes Wasser, stellen Sie Kräuter (1 Esslöffel) - Kamille, Salbei, Oregano - her und lassen Sie sie eine Stunde ruhen. Dann muss die Infusion filtriert werden und 400 g Backpulver hinzufügen. Die resultierende Lösung wird in ein Bad gegossen, dessen Wassertemperatur 40 ° C nicht überschreiten sollte. Sie können auch einige Tropfen ätherisches Öl hinzufügen. Nehmen Sie dieses Bad nicht länger als 20 Minuten vor dem Zubettgehen ein. Nach der Einnahme sollten Sie sofort ins Bett gehen und die erkrankten Körperstellen mit einem Wollschal umwickeln.

Obwohl Backpulver bei der Bekämpfung einer Reihe von Krankheiten recht effektiv ist, sollte es durch Kontaktaufnahme mit einem Spezialisten angewendet werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu