Spirale mirena

Die meisten Frauen wissen, dass das Intrauterinpessar als Schutz vor ungewollter Schwangerschaft verwendet werden kann. Es ist jedoch erwähnenswert, dass es gegenwärtig Spiralen gibt, die im Falle des Auftretens einer weiblichen Erkrankung wie der Endozentriose eine therapeutische Wirkung haben.

Mirena Spiralbeschreibung

Mirena Spiralbeschreibung

Die Mirena-intrauterine Therapiespule umfasst einen weißen Elastomerkern, der sich auf dem T-förmigen Gehäuse befindet, und ist für die Freisetzung eines Wirkstoffs wie Progestogen Levonorgestrel verantwortlich.

Ärzte haben seit langem bewiesen, dass diese Spirale Endometriose heilen kann. Das intrauterine System wird in die Gebärmutter eingeführt und das darin enthaltene Medikament beginnt seine aktive Wirkung. Die Verabreichungsdauer beträgt bis zu 5 Jahre. In dieser Zeit entfernen Progestine die entzündlichen Prozesse und hemmen das Wachstum und die Entwicklung von offenen Herden des Endometriums. Das Gehäuse der Helix hat auf einer Seite ein Gewinde, dank dem die Helix schmerzlos entfernt wird.

Wie kann die Endometriose mit dem Mirena-System geheilt werden?

Laut den Patientenbewertungen ist Mirena Spiral hervorragend bei der Gebärmutter-Endometriose und anderen. Die meisten von ihnen sagen, dass, wenn die Helix verwendet wird, der Menstruationszyklus sich wieder normalisiert, die Blutung weniger stark wird und die Schmerzen viel geringer sind.

Es sollte beachtet werden, dass die Frau, nachdem der Arzt die Spirale festgestellt hat, die Blutung erhöhen kann, aber nach drei Runden Blutverlust verringert wird, da die Menstruation vollständig eingestellt ist. In einigen Fällen stoppt die Menstruation für einige Zeit, bei Endomatose ist dies normal, da zyklische Veränderungen das Auftreten dieser Krankheit auslösen.

Abschließend sollte hinzugefügt werden, dass die Mirena-Helix nach Ansicht der meisten Patienten und Ärzte eine wirksame Methode zur Behandlung einer so schweren Erkrankung wie der Endometriose ist. Und meist verursacht sie keine negativen Folgen. Um dieses intrauterine Gerät einzusetzen oder nicht, entscheidet nach einer vollständigen Untersuchung nur der behandelnde Arzt.

Fügen sie einen kommentar hinzu