Stoßwellentherapie

Arthritis, Osteochondrose, Fersensporn verursachen bei einer Person viele Qualen, und häufig werden sie mit einer Operation behandelt. Aber um solche Beschwerden loszuwerden, ist es nicht notwendig, zum Chirurgen an den Tisch zu gehen. Die Stoßwellentherapie hilft, die Gesundheit wiederherzustellen. Indikationen und Kontraindikationen, Kosten, Bewertungen - es ist an der Zeit, die Wahrheit über die neue Behandlungsmethode zu erfahren.

Was ist die Essenz der Physiotherapie-Methode?

Was ist die Essenz der Physiotherapie-Methode?

Statistiken zeigen, dass bei 75% der Erwachsenen Pathologien des Bewegungsapparates auftreten. Volksmethoden sind wirkungslos: Sie lindern nur eine Weile die Schmerzen. Die Operation ist unheimlich und hilft nicht immer. Arzneimittel solche Probleme können nicht beseitigt werden. Im Verlauf der Krankheit ist jedoch eine Behandlung notwendig.

Die Lösung wurde von Spezialisten aus der Schweiz gefunden. Die Methode wurde "Stoßwellentherapie" genannt. Was ist das? Sie schlugen vor, die Behandlung von orthopädischen Pathologien mit Vibration zu beaufschlagen, und entwickelten eine spezielle Vorrichtung, die einen akustischen Impuls erzeugt. Es wird in eine Schallwelle umgewandelt, die ungehindert durch Weichgewebe eindringt (ohne sie zu schädigen) und das Knochen- und Knorpelgewebe angreift.

Wie funktioniert die Klangbehandlung?

Wie funktioniert die Klangbehandlung?

Alles ist sehr einfach und gleichzeitig effektiv. Es ist keine Vorbereitung erforderlich. Die betroffene Stelle wird mit einem transparenten Gel verschmiert, und der Arzt führt ein spezielles Programm auf dem Monitor ein. Er treibt eine Metallspitze über den erkrankten Bereich und lenkt die Stoßschallwelle auf das Knochenwachstum oder die Verdichtung in den Muskeln. Die Tiefe der Wellen kann ebenso unterschiedlich sein wie der Wirkungsbereich. Es ist unmöglich, ihre "Arbeit" zu hören oder zu fühlen (das menschliche Ohr nimmt Wellen mit einer so niedrigen Frequenz nicht wahr). Es wird auf Mikroebene durchgeführt.

Wellen erweichen und zerstören das Knochenwachstum und die Brennpunkte der Muskelverdichtung. Sie durchlaufen Weichteile, brechen pathologisches Wachstum ab und "hacken" Stücke davon ab. Osteophyten zerfallen in kleinste Brüche und werden aus dem Körper ausgeschieden. Der Schmerz verschwindet, das Gelenk beginnt normal zu funktionieren, die Durchblutung verbessert sich, der Muskeltonus wird normalisiert.

Welchen Einfluss haben akustische Wellen?

Dieses Verfahren wurde seit langem in der Praxis getestet und einer der wichtigsten Vorteile ist das sofortige Ergebnis. In den meisten Fällen wird nach der ersten Sitzung eine gewisse Schmerzhaftigkeit in der Aufprallzone eines Schallimpulses festgestellt (die am zweiten Tag anhalten kann), aber der Schmerz verschwindet dann vollständig. Der vorübergehende Schmerzanstieg ist darauf zurückzuführen, dass die Knochen- und Faserformationen in Stücke gespalten werden.

UHT zerstört Kalzium- und Salzablagerungen und bringt die Menschen wieder zu körperlicher Aktivität, wodurch sie die ständigen Schmerzen vergessen müssen.

Wenn also ein Patient eine Knochenspitze hat, verursacht dies solche Empfindungen, als würde ein Nagel in die Ferse gehämmert. Dies ist vielen Frauen vor allem im reifen Alter bekannt. Der Schmerz stört das Gehen und macht dich schlaff. Wenn Sie an einem UHT-Kurs teilnehmen, können Sie das Leiden für längere Zeit, wenn nicht für immer, loswerden.

Eine solide Behandlung hat eine verlängerte Wirkung: Sie verringert die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens, verhindert das Wachstum pathologischer Läsionen auf den Bandscheiben, stellt das Gewebe wieder her und bringt den Patienten wieder in Betrieb. Die sekundäre Wirkung der Physiotherapie (die sich im Laufe der Zeit manifestiert) besteht in der Stärkung der Bänder, Sehnen und Gelenke. Ihre Stabilität erhöht sich, wodurch die Gefahr von Verletzungen und Schäden verringert wird.

Indikationen für UHT

Indikationen für UHT

In solchen Fällen wird eine einzigartige Methode der nichtoperativen Behandlung von Erkrankungen der ODA gezeigt:

  • Osteochondrose der Wirbelsäule;
  • Zwischenwirbelhernie;
  • Fersensporn (Plantarfasziitis);
  • Arthrose eines großen (zB Kniegelenk) Gelenks;
  • Schulter-Schulterblatt-Periaropathie;
  • Blasensteine;
  • Osteochondropathie der Tibia;
  • Fußpathologie - Plattfuß
  • Rehabilitationsmaßnahmen nach Frakturen, Sportverletzungen;
  • nichtinfektiöse Synovitis;
  • Myofastil-Syndrom;
  • "Golferhand" oder "Ellbogen des Tennisspielers";
  • Lordose und Krümmung der Wirbelsäule.

Frauen werden daran interessiert sein, dass UVT als eines der effektivsten Verfahren zur Beseitigung von Cellulite gilt. Es beseitigt die "Orangenhaut" an verschiedenen Körperstellen und dieser kosmetische Effekt hält lange an.

Wer sollte UHT nicht verwenden?

Wie bei jeder Physiotherapie hat UHT Kontraindikationen. Personen, die jünger als 18 Jahre alt und schwanger sind, können dies nicht tun. Darüber hinaus ist diese Behandlungsmethode nicht für Patienten geeignet:

  • bei Problemen mit der Blutgerinnung;
  • an Krampfadern leiden;
  • bei einer dermatologischen Erkrankung oder Hautausschlag;
  • während der Verschlimmerung chronischer Infektionen;
  • mit Pathologien der Leber und der Nieren;
  • mit Thrombose;
  • mit Diabetes;
  • in Gegenwart von Tumoren.

Wenn der Patient einen Herzschrittmacher installiert hat oder sich einer hormonellen Therapie unterzieht, muss er die UHT aufgeben.

Die Exposition gegenüber Schallwellen wird nicht in Kopf, Lunge, großen Blutgefäßen und Nervenstämmen durchgeführt.

Wie viel kostet die Stoßwellenbehandlung?

Wie viel kostet die Stoßwellenbehandlung?

Leider gibt es noch keine kostenlose UHT. Es kann nicht zu Hause gemacht werden. Das Verfahren wird heute von öffentlichen und privaten Kliniken angeboten, wo entsprechende Ausrüstung und speziell ausgebildete Arbeitskräfte zur Verfügung stehen. Der Patient muss für diese Behandlung aus seiner eigenen Tasche bezahlen. In diesem Fall ist eine Prozedur unerlässlich: Ein therapeutisches Ergebnis wird nur dann erzielt, wenn der Patient die gesamte Prozedur durchläuft. Es kann zwischen 5 und 15 Sitzungen sein. Machen Sie sie im Abstand von 3-6 Tagen.

Die Cash-Kosten können auf der Grundlage der Tatsache berechnet werden, dass die Kosten eines Verfahrens zwischen 600 und 1500 Rubel liegen.

Stoßwellentherapie: Indikationen und Kontraindikationen, Preis- was sagen die patienten

Die Menschen sprechen sich positiv über die Wirksamkeit des Verfahrens aus. Sie achten besonders darauf, dass es während der Sitzung keine Schmerzen gibt und danach kein Ödem. Laut Patienten beschleunigt die Stoßwellentherapie den Rehabilitationsprozess nach Verletzungen und ist eine sichere Alternativoperation. Niemand bemerkte die Nebenwirkungen und Komplikationen der Behandlung.

Die Kosten unterscheiden sich in verschiedenen medizinischen Zentren. Und es hängt mehr vom Status der medizinischen Einrichtung ab als von der Qualität der Leistung und der Wirksamkeit der Verfahren. Grundsätzlich gilt der Preis als erschwinglich: Die Behandlung kostet den Patienten nicht mehr als 10.500 Rubel.

Die wichtigsten Ratschläge von Patienten, die diese Methode an sich selbst ausprobiert haben, sind die Rücksprache mit Ihrem Arzt, ob die Stosswellentherapie in Ihrem Fall hilfreich ist. Indikationen und Kontraindikationen (Überprüfungen bestätigen dies) sowie das Stadium der Erkrankung wirken sich direkt auf das Ergebnis aus. Wenn die Krankheit nicht läuft, ist sie fast sofort spürbar - die Schmerzempfindungen nehmen ab oder verschwinden vollständig. Laut 95% der Patienten lindert die Stoßwellentherapie die Steifheit der Gelenke der Gliedmaßen. Zwar kann der Schmerz nach einem Tag wieder zurückkommen, um den Patienten für einige Tage zu stören, aber dann verschwindet er für eine lange Zeit.

Wenn die Erkrankung zu weit fortgeschritten ist (Arthrose im späten Stadium), führt die Stoßwellentherapie zu keinem Ergebnis.

Wenn Sie Rücken-, Bänder- und Knochenprobleme haben, kann die Stosswellentherapie eine chirurgische Erlösung sein. Natürlich hat diese innovative Methode auch Indikationen und Kontraindikationen. Aber er hilft 8-9 von 10 Patienten, daher ist es gut möglich, dass er Ihnen die Bewegungsfreude zurückgibt und von Schmerz befreit. Fragen Sie einfach Ihren Arzt danach.

Fügen sie einen kommentar hinzu