Tabletten "ranbaksi"

Heute können Apotheken mit Hypermärkten in der Breite konkurrieren. In jedem Arzneimittelsegment finden Sie verschiedene Arten von Arzneimitteln verschiedener Hersteller. Welches zu wählen? Welches Unternehmen soll Ihre Gesundheit anvertrauen? Wir laden Sie ein, herauszufinden, von welchen Tabletten Ranbaxi sind, wie sie sich verhalten und wie gut sie helfen.

Innovationen plus Generika: Traditionen der Qualität und Perspektiven des Unternehmens

von welchen Tabletten Ranbaxi

Wenn Sie die Regale der Apotheken untersuchen, können Sie auf vielen Medikamenten das Wort "Ranbaksi" sehen. Sicher, viele Leute und in der Erste-Hilfe-Ausrüstung für Zuhause finden ein paar Medikamente dieses berühmten Medikamentenherstellers.

Ranbaxi Laboratories Limited ist ein indisches Pharmaunternehmen, das seit über einem halben Jahrhundert Arzneimittel herstellt. Es wurde 1961 gegründet und trat 1990 in die Märkte Amerikas und Europas ein. Nach drei Jahren (1993) konnten russische Konsumenten auch Drogen unter der Marke "Ranbaksi" kaufen. Die Patienten haben sofort die Wirksamkeit dieser Medikamente bewertet, die zudem einen erschwinglichen Preis haben. Experten haben auch ihre Qualität bestätigt: Ärzte nehmen sie häufig in die Rezeptliste auf.

Das Unternehmen hat auf dem internationalen Markt einen guten Ruf. Sie beliefert 130 Länder mit Medikamenten, ihre Laboratorien sind in 11 Ländern tätig, darunter auch in Russland. Im Jahr 2008 wurde eine neue Seite in der Unternehmensgeschichte geöffnet: Ranbaksi fusionierte mit dem japanischen Arzneimittelhersteller Daiichi Sankio.

Die Geschäftsallianz zweier Unternehmen, von denen eines neue Arzneimittel entwickelt und das andere auf Generika spezialisiert ist, hat es Ranbaksi ermöglicht, den 20. Platz unter allen pharmazeutischen Unternehmen der Welt zu erreichen, und eröffnete ihm neue Möglichkeiten.

Haben Sie jemals Ranbaxi-Medikamente eingenommen?

Höchstwahrscheinlich ja! Sie werden zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt: helfen, Schmerzen zu beseitigen, Viren zu schützen, Bakterien zu besiegen, Nerven zu beruhigen, das Gleichgewicht der Spurenelemente wiederherzustellen.

Von welchen und welchen Pillen produziert Rabaxi? Ihr Sortiment umfasst Arzneimittel mit unterschiedlichem Wirkungsspektrum, darunter Antibiotika, Analgetika, antivirale, antiallergische Arzneimittel sowie Arzneimittel, die zur Behandlung von Herzkrankheiten, Problemen des Gastrointestinaltrakts und urologischen und dermatologischen Erkrankungen erforderlich sind.

Einige Medikamente können frei erworben werden, andere werden ausschließlich auf Rezept verkauft, da sie eine starke Wirkung haben und schwerwiegende Kontraindikationen haben.

Betrachten Sie die berühmtesten Drogen, die von dieser Firma produziert werden.

Was trinkst du vor Schmerzen??

Droge gemacht

Wenn Sie in einer solchen Situation aus der Geldbörse von Ketanov kommen, ist dies eine Vorbereitung von Ranbaxi. Es hat eine hohe analgetische Wirkung, macht aber nicht süchtig. Erhältlich in Tabletten und Lösungen zur Injektion. Die wichtigsten Substanzen in der Zusammensetzung - Ketorolac und Tromethamin. Er befolgt Zahnschmerzen, starke Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen und andere Arten von Schmerzen. Wird in der Zahnheilkunde, Onkologie und in der Verbrennung verwendet. Entfernt Wärme und wirkt entzündungshemmend. Nicht geeignet für Menschen mit Nieren- und Leberproblemen.

Weniger populär, aber kein weniger wirksames Anästhetikum - Brustan mit Ibuprofen und Paracetamol in der Zusammensetzung. Es ist daher klar, dass dieses Medikament nicht nur die Schmerzen beseitigt, sondern auch die Temperatur senkt und die Entzündung verringert.

Welche Medikamente "Ranbaksi" werden Allergien zum Leben erwecken?

Fexadin ist ein weiteres allgemeines Mittel gegen Ranbaxi. In dieser Gebrauchsanweisung für Tabletten wird die einmalige Einnahme empfohlen. Diese Dosierung reicht aus, um die unangenehmen Allergiesymptome zu beseitigen. Führt nicht zu Schläfrigkeit.

Ein anderes Medikament mit ähnlicher Wirkung ist Trexil. Dies ist ein neues schnelles Antihistaminikum mit ausgeprägter antiallergischer Wirkung. Es wird für Erwachsene (in Tablettenform) und für Kinder (in Suspension) hergestellt. Es hat keine hemmende Wirkung auf das zentrale Nervensystem.

Keine Keime und Bakterien! Antibiotika-Sammlung von "Ranbaksi"

Die Liste der von diesem Unternehmen entwickelten antimikrobiellen und antibakteriellen Mittel ist recht umfangreich. Folgende Medikamente sind am bekanntesten:

  • Digran (OD und ST) Ranbaksi. Indikationen für die Anwendung - alle Arten von Infektionen (Atemwege, Harnorgane, Haut). Diese Medikamente werden zur Behandlung von Sinusitis, Lungenabszess verwendet;
  • Norkabitin Getestet antimikrobiell;
  • Zanotsin Antibiotikum mit Ofloxacin. Es wird bei Lungenentzündung, Bronchitis, Gonokokken- und Chlamydieninfektionen angewendet;
  • Elefox. Fluorchinolon Medizin. Wird bei Hautinfektionen, Prostatitis, Sinusitis, Tuberkulose und anderen Krankheiten eingesetzt.
  • Coldact Grippe Plus. Viele mussten seine therapeutischen Fähigkeiten bei Erkältungen ausprobieren. Preiswerte Medizin, die in jeder Phase von SARS hilft.

Und wieder "Ranbaksi": Drogen, die helfen!

Wenn Ihr Herz wahnsinnig wird, Ihre Nerven lockern, Ihr Magen sich schlecht benimmt oder Ihr Hals an akute Schmerzen erinnert, dann können Sie in all diesen Fällen (und anderen Fällen) in der Apotheke die mäßig teure Medizin "Ranbaksi" finden, die hilft. Aber was genau zu fragen? Solche Medikamente tauchen in der Verbraucheroberseite auf:

  • mit Halsschmerzen - Ranbaxi Pharyngosept (Tabletten). Wofür werden sie verschrieben? Sie sparen vor Laryngitis, Pharyngitis, Tonsillitis, Tonsillitis, Stomatitis und Gingivitis;
  • mit Herzproblemen - Fonzitec (mit erhöhtem Blutdruck, chronischer Herzinsuffizienz); Targetek (Klopidogrel) - verhindert die Bildung von Blutgerinnseln, Retaprex - ein wirksames Diuretikum und Vasodilatator;
  • von Stress - Serlift, Rezalen (gegen Depressionen behandelt);
  • bei urologischen Pathologien - Alfuprost MR, Omsulosin (bei Prostatakrankheiten), Roliten (bei Harninkontinenz und häufigem Harndrang);
  • zur Bekämpfung von Helicobacter pylori - Pilobact;
  • von Magenschmerzen - Gistak (Ranitidin);
  • von Akne - Adaklin, Aziks-Derm, wird gelöscht.

Warum sind Ranbaxi-Medikamente bei den Konsumenten so beliebt? Die Antwort ist einfach: Dies sind qualitativ hochwertige Produkte, die zu einem angemessenen und erschwinglichen Preis verkauft werden. Durch ihre Wirkung stehen sie den teureren "beförderten" Gegenstücken, die von ehrwürdigen Pharmakonzernen angeboten werden, in nichts nach.

Fügen sie einen kommentar hinzu