Tanzaerobic und seine arten

Eine Vielzahl von Bewegungen, eine positive Einstellung, angenehme Musik und rhythmische Bewegungen ziehen jedes Jahr mehr und mehr Menschen an, Aerobic zu tanzen. Jeder Beruf basiert auf vertrauten Übungen, die Flexibilität und Bewegungskoordination entwickeln. Durch die Möglichkeit, den nächstgelegenen Rhythmus auszuwählen, können Sie individuelle Lektionen auswählen, die beim Spielen Freude bereiten.

Tanzaerobic

Modern Tanzaerobic kombiniert effektiv neue Trends und Choreografien, Sportübungen und die Grundlagen der Gymnastik. Während des Unterrichts werden die Muskeln durch parallele Stimulation des Herz-Kreislauf-Systems gestärkt, die Bewegungskoordination verbessert, die Körperhaltung gestrafft und zusätzliche Fettschichten verbrannt. Aerobic-Sorten zum leichteren Auswendiglernen wurden benannt, ähnlich den verwendeten Tanz- und Musikstilen.

Jazz-Aerobic

Dieser Trend ist inhärent in der Verwendung von Jazz Walking während des Trainings, der aktiven Entwicklung der Körpermuskulatur, der Aufrechterhaltung einer hervorragenden Haltung und einer Steigerung der Flexibilität der Wirbelsäule. Die Afro-Negro-Richtung beinhaltet die aktive Nutzung der Bewegungen der Hüfte zur Untersuchung des Unterkörpers, wobei die Taillenweite eingestellt wird. Classic Jazz beseitigt am effektivsten Fehlhaltungen und ermöglicht Flexibilität und Geschmeidigkeit aller Bewegungen. Ein Warm-up besteht aus Tanzbewegungen, die in einem langsamen Tempo mit dehnbaren Elementen ausgeführt werden.

Hip Hop

Er absorbierte die Bewegungen von Straßentänzen mit hoher oder mittlerer Intensität. Hip-Hop zeichnet sich durch verschiedene Sprünge und Sprünge, Pausen, verschiedene Stufen mit entspannten Schultern aus. Durch das Ausbleiben wellenartiger Bewegungen und des Kraftabschnitts ist es möglich, große Muskelgruppen auf besondere Weise zu trainieren, Plastizität und Körperkoordination zu entwickeln, die Körperhaltung zu korrigieren und die Ausdauer zu erhöhen.

Streifentanz

Es ist die tänzerischste Richtung im erotischen Segment der Tänze. Dazu gehören moderne Choreographie, Striptease-Elemente, orientalischer und lateinamerikanischer Tanz, Stretching, Plastik. Die am häufigsten verwendeten Elemente der Rotation der Hüften (Kreise, Wellen, "Acht"), Übungen zur Entwicklung von Flexibilität und Geschmeidigkeit aller Bewegungen.

Östliche Tänze

Anders als "Bauchtanz" bezeichnet, aufgrund der ständigen Nutzung der Bauch- und Beinmuskeln. Aerobic-Übungen zielen in diesem Fall auf die Entwicklung von Anmut, Weiblichkeit und Kunststoffen. Auf der Bewegungsseite mag es leicht erscheinen, aber während des Unterrichts werden viele Kalorien intensiv verbrannt.

Step-Aerobic

Verwendete Höhen und Tiefen, rhythmische Schritte und Wendungen. Es ist die Vorbeugung von Arthritis und Osteoporose, stärkt die Muskeln und stellt den Körper nach verschiedenen Verletzungen der Beine wieder her. Es ist unterteilt in grundlegende Schritte, Step-City-Jam, Step-Latin, Step-Jogging, Double-Step und so weiter.

Latina-Aerobic

Ist einer der beliebtesten in der Tanzaerobic. Es beinhaltet beißende Bewegungen der Beine, wodurch die Individualität dieses Flusses betont wird. Turns, aktive Übungen der Hüften und Hände werden an den Zehen der Finger mit gestreckten Kniegelenken der Beine durchgeführt. Die Entwicklung der Grazie während rhythmischer Übungen erfolgt leicht von Beruf zu Beruf, wodurch die Körperform verbessert wird.

Rock'n'Roll-Aerobic

Verfügbar und einfach für einen Anfänger, wodurch er sich in Kombination mit Sprüngen und Laufelementen dreht. Die hohe Intensität der Ladung erfordert einen sorgfältigen Ansatz bei der Ausführung mit Kontrolle des eigenen Wohlbefindens.

BellyDance, R'n'B, Irish Dance, Funk-Aerobic, Bodybuilder und viele andere Strömungen gehören auch zum Dance-Aerobic.

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru - Katbula

Fügen sie einen kommentar hinzu