Tiberal

Wer kennt keine Pathologien wie eine Darminfektion? Und welches Kind hat Giardiasis nicht erlebt? Alle Frauen und Männer fürchten Trichomonas vaginal und suchen nach einem universellen Heilmittel für ihre Behandlung. Diese vielfältige Liste von Krankheiten kann mit Hilfe eines einzigen Arzneimittels - Tiberal - gestoppt werden.

"Tiberal": Gebrauchsanweisung

Tiberal: Bewertungen

  • Das Medikament Tiberal - ein Medikament, das eine antimikrobielle Wirkung hat und für die einfachsten schädlich ist (Antiprotozoal-Effekt). Laut den Anweisungen ist es gegen anaerobe Bakterien und verschiedene Kokken wirksam, zum Beispiel Clostridien, die die Erreger von Botulismus, Gasbrand usw. sein können, dysenterische Amöben, Trichomonaden usw.
  • Nach der Einnahme wird der Wirkstoff des Arzneimittels ziemlich schnell resorbiert und erreicht nach 3 Stunden seine maximale Konzentration von 90% .Der Wirkstoff ist in Tablettenform erhältlich, der Gehalt des Wirkstoffs Ornidazol beträgt 500 mg.
  • Das Medikament kann zur Behandlung von Infektionen des Urogenitalsystems verschrieben werden, die durch Trichomonas und bei Darminfektionen - Giardiasis, Amöbenruhr, etc. - verursacht werden. Es wird auch als Prophylaxe in der Gynäkologie oder bei anstehenden Eingriffen am Darm vorgeschrieben, meistens am Kolon.
  • Gegenanzeigen für die Verwendung des Arzneimittels sind Überempfindlichkeit gegen Komponenten, Erkrankungen des Zentralnervensystems, das Vorhandensein von Zysten und Tumoren sowie Epilepsie.
  • Darüber hinaus ist das Medikament bei Frauen während des 1. Schwangerschaftstrimesters und während der Stillzeit kontraindiziert. Das Arzneimittel wird Patienten mit Leberversagen mit Vorsicht verschrieben. Während der Behandlung dürfen Sie keine alkoholischen Getränke einnehmen, da die Verträglichkeit von Alkohol und Tiberal nicht vollständig verstanden wird.
  • Unter den Nebenwirkungen können Kopfschmerzen, Schwindel, weniger Steifheit und Anfälle, Tremor gefunden werden. In einigen Fällen können abhängig von der individuellen Empfindlichkeit Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten.
  • Nach der Zusammenfassung muss das Medikament nach einer halben Stunde - eine Stunde nach dem Essen - eingenommen werden. Ferner hängen die Dosierung und der Behandlungsverlauf direkt von der Diagnose und dem Zustand des Patienten ab. Bei der Behandlung von Trichomoniasis muss das Mittel daher zweimal täglich 500 mg innerhalb von 5 Tagen eingenommen werden. Frauen mit urogenitaler Infektion wird die Verwendung von Suppositorien oder intravaginalen Tabletten empfohlen.

Tiberal: Bewertungen

  • In der Amöbendysenterie beträgt die durchschnittliche Behandlungsdauer 3 Tage. Bei einem Patientengewicht von 12 bis 34 kg wird der Wirkstoff mit einer Rate von 40 mg des Wirkstoffs pro 1 kg Gewicht eingenommen. Mit einem Gewicht von 35 bis 60 kg wird das Medikament in einer Dosierung von 1,5 g pro Tag verordnet. Mit einem Körpergewicht von mehr als 60 kg - 2 g pro Tag. Bei Giardiasis beträgt die Behandlungsdauer in der Regel 1 bis 2 Tage. Kindern, deren Gewicht weniger als 12 kg beträgt, wird die Verwendung des Arzneimittels nicht empfohlen, was durch eine hohe Konzentration des Wirkstoffs in einer Tablette erklärt werden kann.

Was sind die Analoga der Droge?

Analoga der Droge haben absolut, wie er selbst, eine zerstörerische Wirkung auf den genetischen Apparat der Parasiten. Der Wirkstoff blockiert die DNA von Mikroorganismen, was zum Tod führt.

Der Gruppe der Analoga können "Dazolik", "Gayro", "Lornizol", "Ornidazol" usw. zugeordnet werden. Bevor Sie Drogenersatzmittel verwenden, müssen Sie zunächst einen Spezialisten konsultieren.

Patientenbewertungen über das Medikament und dessen Preis

Tiberal: Bewertungen

Das Medikament verursacht gemischte Bewertungen: Einige Patienten waren sehr zufrieden mit der Wirkung des Medikaments. Viele erweisen sich als am effektivsten gegen Infektionserreger und lassen keinen Raum für ein erneutes Auftreten der Krankheit.

Alle negativen Bewertungen des Arzneimittels sind hauptsächlich mit Nebenwirkungen verbunden. Am häufigsten hatten die Patienten Schwindel, verschiedene Arten von Funktionsstörungen des Verdauungstraktes. Für manche Menschen lehnte der Preis der Droge zu hoch ab. Es ist mindestens 500 Rubel. pro Packung

Die Indikationen für die Anwendung von Tiberal erfordern, obwohl sie ziemlich klar sind, eine sorgfältige medizinische Beobachtung und Kontrolle. Das Medikament, seine Dosierung, Behandlung sollte einen Arzt ernennen. Versuchen Sie nicht, selbständig Krankheiten zu behandeln! Dies kann zu irreversiblen Folgen führen!

Fügen sie einen kommentar hinzu