Was ist das - funchoza

Für viele moderne Rezepte der asiatischen Küche wird empfohlen, spezielle Nudeln zu verwenden, die den ausgefallenen Namen Funchoza tragen. Was ist das - eine solche Frage stellt sich für alle, die gerade erst die Küche des Ostens kennen lernen. In kulinarischen Nachschlagewerken erscheint das Produkt meistens als Reisnudeln chinesischer Herkunft, obwohl dies nicht ganz der Fall ist.

Machen wir uns mit dem mysteriösen Fickchozy, dessen Nutzen und Schaden, Kalorien und anderen Eigenschaften vertraut!

Was ist funchoz

Was ist funchoz

Funchoza sind vor allem keine Nudeln, sondern eher dünne Fadennudeln, solange es Spaghetti gibt. Es wird nicht unbedingt aus Reis hergestellt und der Geburtsort dieses Produkts ist nicht sicher bekannt. Immerhin wird es in China, in Japan und in Korea gegessen. Funchoza hat keinen eigenen Geschmack und Geruch, weshalb es besonders bei der Zubereitung von Salaten mit vielen Gewürzen, Suppen (z. B. mit Haifischflossen) und Beilagen gefragt ist. Nach dem Kochen ähnelt Funchoza dem Glas, daher auch sein zweiter Name - "Glasnudeln".

Was machen östliche Nudeln?

Glas-Fadennudeln werden nicht aus Mehl, sondern aus Stärke hergestellt. Zur Herstellung wird nicht nur Reisprodukt verwendet, sondern auch Stärke aus:

  • Maniok;
  • Quinoa;
  • Süßkartoffeln;
  • Kartoffeln (nur unter Zusatz von Aluminium- und Zinkverunreinigungen);
  • Mais;
  • Hülsenfrüchte (goldene Bohnen, Mascha) usw.

Funchoza, dessen Nutzen und Schaden, vielleicht alle, die dieses Produkt in Rezepten kennen gelernt haben, in europäischen Ländern besteht aus billigeren, aber gewöhnlichen Rohstoffen - Maisstärke.

Was macht funchozy?

Ist Funchoz nützlich? Ja, und diese Qualität wird durch das Vorhandensein von Vitaminverbindungen und Aminosäuren in der Stärke bestimmt, die für das normale Funktionieren des menschlichen Körpers wichtig sind. Fadennudeln enthält:

Was macht funchozy?

  • tägliche Dosis von Natrium;
  • konzentrierter Phosphor;
  • Kalium;
  • Kalzium;
  • Magnesium;
  • Eisen
  • Mangan;
  • Zink;
  • Selen;
  • Thiamin (Vitamin B1), Riboflavin (B2), Pantothensäure (B5), Pyridoxin (B6), Folsäure (B9), Cyanocolabomine (B12), Nikotinsäure (PP) und "Vitamin der Jugend" - E;
  • Ballaststoffe;
  • Fettsäuren.

Diese Substanzen wirken sich günstig auf:

  • Nervensystem;
  • Stoffwechsel;
  • kardiovaskuläres System;
  • Magen-Darm-Trakt.

Auch die Verwendung von Funchozy wird als gute Vorbeugung gegen Krebs angesehen.

Funchoza in der Diät

Wenn Sie Ihre Diät befolgen, denken Sie daran, dass der Kaloriengehalt von Ferkose in trockener Form 320 kcal beträgt und nach der Wärmebehandlung nur 85-90 kcal beträgt. Glas Vermicelli macht nicht nur eine angenehme Abwechslung in der Diät, sondern sättigt auch perfekt. Auf dieser Basis werden diätetische Gemüsesalate zubereitet; Das Produkt wird als Beilage zu magerem Fisch serviert. Versuchen Sie, das Pflanzenöl nicht zu missbrauchen, da sich sonst der Kaloriengehalt von Finkose mehrmals erhöht.

Harm funchozy

In Asien sind die Menschen in ihrer Herangehensweise an das Problem der gesunden Ernährung sehr genau, daher wird gründlich untersucht, ob Funchoz nützlich ist - ebenso wie der mögliche Schaden dieses Produkts. Wie bereits erwähnt, haben Glasnudeln eine einzigartige Zusammensetzung aus Vitaminen und Mineralien. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie in jeder Mahlzeit enthalten sein oder jeden Tag essen sollten. Alles ist in Maßen gut, vor allem, weil Vielfalt in der Ernährung herrschen sollte. Darüber hinaus sollte funchose überhaupt nicht konsumiert werden:

  • Menschen mit Diabetes. Aufgrund der Stärke, die Teil der Nudeln ist, sind Blutzuckersprünge möglich;
  • diejenigen, die fettleibig sind. In Kombination mit einigen Saucen ist der Kaloriengehalt von Funchoz sehr hoch.

Wie kocht man Fichose?

Funchoza beim Kochen genug launisch. Tatsache ist, dass die Fadennudeln an den Zähnen haften bleiben, wenn sie nicht gekocht werden, und wenn sie verdaut werden, werden sie wie Brei. Daher ist es einigen Köchen ratsam, kochendes Wasser einfach über eine dünne Fackel zu gießen und bei geschlossenem Deckel für etwa 5 Minuten darauf zu bestehen. Wenn die Fasern dicker sind, sollten die Fadennudeln wie die üblichen Mehlanaloga in Salzwasser gekocht werden.

In den Regalen der Supermärkte sieht man nicht ganz die üblichen Verpackungen - in Form von Strängen. Ein solches Produkt wird wie folgt hergestellt.

  1. Wir packen die Fadennudeln aus, fangen den Strang in mehreren Umdrehungen mit einem Faden ab (dies ist in einer möglich, an zwei Stellen ist es möglich - abhängig von der Größe des Schaftes).
  2. Funchozu kochen oder kochendes Wasser gießen.
  3. Falten Sie sich in ein Sieb.
  4. Mit kaltem Wasser abspülen.
  5. Schnüre ausschneiden und entfernen.
  6. Schneiden Sie die Fucko in Segmente der gewünschten Länge.

Mit welchen Produkten kann bedient werden?

Mit welchen Produkten kann bedient werden?

Mit einem neutralen Geschmack können Stärkennudeln mit einer breiten Produktpalette kombiniert werden. Funchoza ist besonders beliebt als Ergänzung zu würzigen oder würzigen Gerichten. Gesättigt mit würzigen Nuancen von Saucen und Gewürzen, passt er gut zu:

  • Fisch in Wein;
  • Pilze in Sojasauce;
  • gegrilltes Fleisch mit grünem Gemüse;
  • Schweinefleisch usw.

Funchoza mit Dressing aus Sojasauce, Koriandergrün, Babyknoblauch, Reisessig und leichtem Sesamöl eignet sich gut als Aperitif.

Für Vegetarier können Glas-Fadennudeln zu Vorspeisen mit Gemüse (Knoblauch, Blumenkohl, Zwiebeln usw.) gehören.

Funchoza wird auch zu Obstsalaten hinzugefügt, die aus harten Früchten wie Äpfeln, Birnen, Ananas usw. hergestellt werden.

Lagerungsbedingungen funchozy

Glasnudeln sind sehr launisch, wenn wir über die Lagerungsbedingungen sprechen. Um das Produkt in seiner ursprünglichen Form zu erhalten, muss es in der Originalpapierverpackung aufbewahrt werden. Sie müssen auch darauf achten, dass der Schrank trocken und kühl war, und vor allem - die Nudeln müssen regelmäßig gelüftet werden. Entfernen Sie dazu regelmäßig die Funktion aus dem Schrank und öffnen Sie die Verpackung für einige Minuten. Außerdem sollten Gewürze oder andere duftende Produkte nicht in der Nähe des östlichen Gastes liegen: Die Nudeln werden schnell mit Nudeln gesättigt.

Asiaten wählen weise Lebensmittel für ihre Ernährung aus - nützlich und kalorienarm und helfen dem Körper dabei, alle notwendigen Vitamine und Mineralien zu erhalten, ohne die Figur zu beeinträchtigen. Deshalb sind sie so beliebt bei funchoza. Die Vorteile und Nachteile dieses Produkts sowie Geschmacksnuancen werden häufig in verschiedenen Foren und Standorten diskutiert. Dies erhöht das Interesse an Glas-Fadennudeln nicht nur für professionelle Köche, sondern auch für gewöhnliche Hausfrauen. Vielleicht ist es Zeit, sie und dich kennenzulernen?

Fügen sie einen kommentar hinzu