Was ist eine diät-10-tabelle

Lebensmittel beeinflussen den Zustand des Körpers nicht nur bei der Arbeit des Verdauungssystems, der Talgdrüsen und der Stoffwechselprozesse - eine richtig formulierte Diät kann die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems verbessern oder zumindest die Wahrscheinlichkeit einer Verschlimmerung chronischer Erkrankungen verringern. Die medizinische Diät „Tabelle 10“ nach Pevzner zielt darauf ab. Was ist darin enthalten und welche Prinzipien sollten befolgt werden?

Allgemeine Merkmale der Behandlungstabelle Nummer 10

Ärzte verschreiben diese Diät Menschen mit Kreislaufversagen im Anfangsstadium (I-IIA), die in direktem Zusammenhang mit den Pathologien des Herzens und der Blutgefäße stehen. Zu den Zielen, die ein solches Menü erreichen kann, gehören nicht nur die Normalisierung des Blutkreislaufs, sondern auch die Verbesserung des gesamten kardiovaskulären Systems, die Verhinderung von Fehlfunktionen der Nieren und der Leber sowie die Beschleunigung von Stoffwechselprozessen. Diät bedeutet, die Belastung des Verdauungssystems und des Herz-Kreislaufsystems zu reduzieren.

  • Die tägliche Kalorienaufnahme sollte 2600 kcal nicht überschreiten. Denken Sie daran, dass es individuell berechnet wird. Versuchen Sie also nicht, so viel zu essen, wenn es nicht Ihr Volumen ist. Es gibt keine Untergrenze für diese Diät, sollte aber nicht unter der von der WHO gesetzten Grenze liegen - 1200 kcal für Frauen.
  • Tagsüber können Sie nicht mehr als 7 g Salz zu sich nehmen, während es nur zu Fertiggerichten hinzugefügt wird. Flüssigkeiten sollten relativ wenig getrunken werden - nur 1,2 Liter. Die Wärmemenge steigt je nach Bedarf.
  • Das Verhältnis von BZHU ist wie folgt: bis zu 90 g Proteine, von denen die Hälfte tierischen Ursprungs ist, bis zu 70 g Fette, von denen 30% pflanzlich sind, und etwa 400 g Kohlenhydrate.

Die Diät impliziert keine Abnahme des Kaloriengehalts per se, nur der Fettanteil bei einem sehr geringen Gehalt an Kohlenhydraten ist signifikant reduziert. Das Hauptaugenmerk liegt auf der fast vollständigen Beseitigung von Salz, wodurch das Flüssigkeitsvolumen reduziert wird, das Herz und Nieren beeinflusst. Außerdem werden aus der Diät Produkte genommen, die das zentrale Nervensystem und das Herz anregen, die Nieren und die Leber anregen und Gasbildung im Darm verursachen. Zur Unterstützung des Herzens und der Blutgefäße in der Speisekarte erhöht sich die Tagesrate von Kalium, Magnesium, alkalischen Lebensmitteln (Obst und Gemüse). Die Wärmebehandlung spielt keine besondere Rolle, es wird jedoch empfohlen, sich nicht mit frittierten Lebensmitteln zu beschäftigen und diese vollständig auszuschließen. Fleisch und Fisch als ziemlich schwere Gegenstände müssen kochen. Die Temperatur des servierten Gerichts spielt keine Rolle.

Menüdiät "Tabelle 10" für die Woche und Rezepte Gerichte

Diätmenü

Mahlzeiten mit einer solchen Diät sind fünfmal, die Portionen sollten einheitlich sein, aber zu klein, um sie zuzubereiten, ist nicht notwendig, wenn Sie keine ernsthaften Verdauungsprobleme haben. Um ein individuelles Menü zu erstellen, genügt es, sich mit verbotenen Produkten vertraut zu machen:

  • Brühen auf Hülsenfrüchten, Fleisch, Fisch, Pilzen;
  • frische Backwaren (insbesondere Muffins und Puffs), Pfannkuchen und alle ihre Derivate (Pfannkuchen, Pfannkuchen);
  • fetthaltiges Fleisch und Geflügel, Innereien, Würste, Fleischkonserven, geräucherter und gesalzener Fisch, Kaviar;
  • Käse mit hohem Fett- und Salzanteil;
  • hart gekochte Eier sowie Rührei in einer Pfanne;
  • salzige und eingelegte Produkte, würziges und saures Gemüse, Pilze;
  • Schokolade, Gebäck, Kaffee.

Die Menü-Diät "Tischnummer 10" eignet sich nicht nur für die Normalisierung des Wohlbefindens, sondern auch für den sicheren Gewichtsverlust: Die Diät ist recht abwechslungsreich, nicht hungrig, schädigt die Verdauung nicht, ist jedoch nicht für jeden Organismus geeignet.

Frühstück

Mittagessen

Nachmittagstee

Das Abendessen

Mo

Reisbrei, Kräutertee

Gekochtes Makkaroni mit Tomaten- und Gurkensalat

Eiweißes Omelett mit gedämpfter Milch

Gebackene Flunder mit Blumenkohl

W

Haferflockenbrei, keine Butterkekse

Gedünstetes Kalbfleisch, 50 g grüne Erbsen, ein Bündel Dill

Trockenfruchtkompott

Hüttenkäsekuchen mit Eiweiß und Rosinen

Mi

Hirsebrei mit Kürbis und Honig

Gemüsebrühe-Suppe (bis 400 g) mit Sauerrahm

Vinaigrette mit Pflanzenöl

Pollock Eintopf mit bulgarischem Pfeffer

Th

Hüttenkäse mit frischen Beeren, Tee

Geriebene Karotten mit Sauerrahm, gedünstetes Hähnchenfilet

Kissel

Ofenkartoffeln mit Kräutern

Fr.

Buchweizenbrei

Fleischbällchen aus Rindfleisch, Karotten-Rüben-Salat

Irgendwelche Früchte

Zucchini-Tomaten-Auflauf unter Eiweiß

Sat

Haferflocken mit Honig oder Trockenfrüchten

Pasta ohne Sauce, aber mit Meeresfrüchten und Tomaten

Milchgelee

Milchreis

Die sonne

Reisbrei, Kräutertee

Gemüsesuppe mit Müsli

Quarkauflauf

Gedämpfter Fisch mit Zucchini

Rezepte für solche Diäten sind möglicherweise die häufigsten, da hier nur wenige Einschränkungen gelten. Da im Kochprozess jedoch kein Salz verwendet werden kann, muss auf andere Aromazusätze zurückgegriffen werden. Zum Beispiel Kräuter, Zitronensaft. Wir bieten Ihnen einige sehr einfache Rezepte für Tabelle 10:

  • Diätkäsekuchen aus 200 g 5% Hüttenkäse, 1 Eiweiß, 3 g braunem Zucker, 1 EL. gedämpfte und gehackte Rosinen, 1 EL. mit Vollkornmehlfolien. Gebackene Kuchen werden auf ein Backblech gestrichen und 20-30 Minuten gebacken. im Ofen bei 170 Grad.
  • Eine einfache Version des italienischen Friattat eignet sich sogar für einen solchen Diättisch, wenn Sie ihn beispielsweise 2-mal kochen. 2 Eier schlagen, gehackte Petersilie, Tomatenscheiben und Paprika hinzufügen. Umrühren, in die Form gießen, im Ofen bei 180 Grad backen, bis sie goldbraun sind.

Abschließend sei noch einmal betont, dass es sich bei der medizinischen Tabelle Nr. 10 um eine sehr einfache Diät mit einer minimalen Anzahl von Einschränkungen handelt. Das Essen nach seinen Regeln kann lecker und abwechslungsreich sein. Dazu werden bereits bewährte Rezepte verwendet, bei denen nur wenige Teile ersetzt werden müssen. Abgesehen davon, dass Sie zusätzliche Pfunde verlieren, werden Sie feststellen, wie sich Ihr Wohlbefinden verbessert.

Fügen sie einen kommentar hinzu