Was ist urbech

Urbech wird von denjenigen geliebt, die sich gesund ernähren und häufig traditionelle Medizin anwenden. Man kann sagen, dass dieses Produkt 2 in 1 ist: Es hat eine beeindruckende Liste von medizinischen Eigenschaften, wird aber gleichzeitig als nützliches Bonbon betrachtet, das alle „leeren“ Delikatessen ersetzen kann. Darüber hinaus ist es gut gepflegt, daher wird es oft als Straßennahrung empfohlen.

Urbech - was ist das?

Genau genommen ist Urbech eine Paste aus vorgebratenem Saatgut, das jedoch einfach getrocknet und gemahlen werden kann: Diese Technologie wird für Rohkost verwendet. Traditionell wird das Produkt aus Sesam, Hanfsamen, Aprikosenkernen, Mohn, Kürbiskernen, Walnüssen und Flachs hergestellt. Tatsächlich kann eine solche Paste auf der Basis fast jeder Nuss hergestellt werden, es ist jedoch viel schwieriger, Urbech von Mandeln oder Cashewnüssen als von Diätetikern zu bezeichnen, anstatt von Leinen.

Urbech - was ist das?

  • Gemäß dem klassischen Rezept enthält Urbech nur Samen oder Nüsse, aber die Optionen für süße Zähne ermöglichen es Ihnen, Honig und Butter hinzuzufügen, was zu einem gleichnamigen Dagestan-Gericht führt. Wenn es gekocht werden muss, werden alle Komponenten zu gleichen Teilen gemischt, die Vorbutter wird erhitzt. Alle Zutaten werden erhitzt, aber nicht gekocht.

Urbech unabhängig vorzubereiten ist äußerst schwierig, da es möglich ist, die Samen zu dem Zustand zu mahlen, wenn sie anfangen, Öl nur mit Hilfe von Steinmühlsteinen freizusetzen. Weder die Küchenmaschine noch der Mixer liefern das gewünschte Ergebnis, obwohl es sich lohnt, mit einem Mörser zum klassischen Pistill zu greifen. Der Prozess ist jedoch äußerst langwierig und langwierig.

Nutzen und Schaden von Urbach aus Flachs

Wenn wir über den gezielten Einsatz des Produkts in der traditionellen Medizin sprechen (insbesondere in der Heimat der Pasta in Dagestan), dann ist der Immunomodulator die Hauptausrichtung. Mit Urbech können Sie die Abwehrkräfte des Körpers schnell wiederherstellen und die Barriere verstärken. Es hat jedoch eine viel bessere Wirkung auf den Gesamttonus und die Ausdauer: Es wird empfohlen, Teigwaren in die Ernährung von Athleten und Personen aufzunehmen, die besonderen emotionalen und körperlichen Belastungen ausgesetzt sind, sowie vor einer langen Reise. Darüber hinaus gibt es eine Reihe nützlicher Qualitäten des Produkts.

Nutzen und Schaden von Urbach aus Flachs

  • Die Verbesserung von Stoffwechselprozessen ist eine der Haupteigenschaften, die von Personen, die an Stoffwechselstörungen oder Problemen des zellulären Stoffwechsels leiden, geschätzt wird.
  • Leinsamenöl, das die Basis der Paste bildet, wirkt sich günstig auf die Magenschleimhaut aus, wodurch Urbech bei der Behandlung von Gastritis und ulzerativen Läsionen hilfreich sein kann.
  • Die in Flachs enthaltene Cellulose ermöglicht es Ihnen, die Arbeit des Verdauungstraktes wiederherzustellen, und vermittelt ein schnelles Gefühl von Sättigung und Fülle, jedoch ohne Schweregefühl. Aus diesem Grund, Leinen Urbech - eine großartige Option für diejenigen, die ihre Figur beobachten.
  • Der hohe Proteingehalt (deutlich höher als im Quark) bestimmt auch den Nährwert des Produkts und seinen Bedarf an Sportlern.
  • Fette in allen Nüssen und Samen, einschließlich Leinsamen, wirken sich positiv auf den Zustand der Haut, der Haare und der Nägel, auf die Arbeit des Herzens und der Blutgefäße sowie auf den Cholesterinspiegel aus.
  • Die Vitamin-Mineral-Zusammensetzung des Produkts ermöglicht es, dass es auch zur Behandlung von Erkältungen, insbesondere der unteren Atemwege, verwendet werden kann. Zu diesem Zweck muss die Paste jedoch mit Öl und Honig gemischt werden.
  • Darüber hinaus können Sie mit Urbech die Funktion des Bewegungsapparates wiederherstellen, Schmerzen beseitigen und die Elastizität von Bändern und Muskeln verbessern. Außerdem wirkt es sich positiv auf das Nervensystem aus.

Wenn wir über Unzulänglichkeiten sprechen, kann Urbech eher vom Standpunkt des Kaloriengehalts (was Nüsse und ihre Derivate nicht betrifft) als auch den Fettanteil schädlich sein. Eine Allergie-Provokation ist auch bei Menschen möglich, die anfällig für Nüsse und Honig sind. Ansonsten gibt es keine ernsthaften Kontraindikationen für die Aufnahme des Produkts in die Diät.

Wie verwendet man Urbech aus Flachs?

Wie verwendet man Urbech aus Flachs?

Wenn Sie sich für die Dagestan-Delikatesse entscheiden, beginnen Sie mit einer kleinen Portion, wörtlich "bis zum Zahn". Tatsache ist, dass der Geschmack der Teigwaren spezifisch ist, auch wenn sie davon abhängig sind, aus was sie hergestellt wurde. Leinen Urbech ist fast geschmacklos und adstringierend, erhält aber zusammen mit Honig eine charakteristische Süße.

Essen Sie viel Pasta wird nicht funktionieren, weil die Sättigung fast sofort kommt. Sie sollten es jedoch auf keinen Fall missbrauchen, zumindest nicht, wenn es keine Gewissheit gibt, dass der Körper neues Essen richtig wahrnimmt. Nehmen Sie 1 EL. für eine Portion Haferbrei oder ein großes Stück Brot (Pita, Tortillas usw.). Dies wird als empfohlene Rate für einen Erwachsenen angesehen, kann jedoch auf 2 EL erhöht werden. Das Kind fängt besser mit 1 Teelöffel an.

Urbech kann sowohl unabhängig als auch in Kombination mit Brot (und seinen Derivaten) und Getreide konsumiert werden. Eine solche Paste ist ein ausgezeichneter Verband für Morgenbrei oder ein Sandwich, während das Produkt selbst sehr wenig braucht, um die Festigkeit vollständig wiederherzustellen oder zu verstärken.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Urbech aus einem bestimmten Grund den Namen "Superfood" erhielt. Seine besonderen Verdienste in Bezug auf die Energie und Ausdauer eines Menschen, sein Immun- und Nervensystem, seine Verdauung und die Arbeit seines Herzens sind schwer zu überschätzen. Selbst wenn Sie kein Rohköstler sind, ist ein Leinen urbech auf jeden Fall einen Versuch wert.

Fügen sie einen kommentar hinzu