Wasserstoffperoxid aus nagelpilz

Wasserstoffperoxidlösung ist eines der beliebtesten Medikamente im Haushalt. Wenden Sie es an, um Schnitte und Kratzer zu desinfizieren, Schneidebretter und Küchenutensilien zu reinigen. Und diejenigen, die Wasserstoffperoxid aus Nagelpilz verwendet haben, hinterlassen die Bewertungen nur positiv. Wie kann ich dieses Wundermittel anwenden?

Behandlung von Nagelpilz mit Wasserstoffperoxid

Behandlung von Nagelpilz mit Wasserstoffperoxid

Nagelpilz ist eine sehr ansteckende Krankheit. Die Infektion kann an öffentlichen Orten ganz einfach abgefangen werden: an den Stränden, in der Dusche und bei der Verwendung von Handtüchern. Die Entzündung beginnt in der Haut und wirkt sich auf die Nagelplatte aus. Zunächst können Sie einen kleinen weißen Fleck in Ihrem Körper sehen, der schließlich den gesamten Nagel beschädigt und gelbbraun wird.

Behandeln Sie diese Krankheit können Medikamente oder mit Hilfe der traditionellen Medizin. Bei der Wahl der zweiten Methode zur wirksamen Behandlung von Nagelpilz hilft Wasserstoffperoxid. Sie müssen jedoch verstehen, dass dieses Tool die Infektion nicht heilt, sondern nur die betroffenen Bereiche desinfiziert und die Nagelplatte weicher macht, die dann leicht zu entfernen ist.

Wasserstoffperoxid macht Bäder für die Füße und Hände, Lotionen oder sprüht das Medikament einfach auf die betroffene Stelle. Berücksichtigen Sie jede der möglichen Behandlungsoptionen.

Wasserstoffperoxidbäder

Zusammensetzung:

  • 4 EL. l 3% Wasserstoffperoxid;
  • 2 Liter warmes Wasser.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Für die Zubereitung der Tabletts muss zunächst der richtige Behälter ausgewählt werden. Das Becken sollte so groß sein, dass das darin enthaltene Wasser den betroffenen Nagel vollständig bedeckt.
  2. Nachdem der Behälter ausgewählt wurde, muss warmes Wasser hineingegossen, Wasserstoffperoxid hinzugefügt und gut gemischt werden.
  3. Tränken Sie nun den betroffenen Nagel mindestens eine halbe Stunde in der Lösung.
  4. Es ist äußerst wichtig, diesen Vorgang täglich zu wiederholen, bis der Nagel vollständig verschwindet oder weich genug ist, um ihn ohne schwerwiegende Folgen entfernen zu können.

Hinweis: Es ist sehr wichtig, genau 3% Wasserstoffperoxid zu verwenden, da eine höhere Konzentration unsicher sein und eine entzündliche Hautreaktion verursachen kann.

Nagellack mit Apfelessig

Nagellack mit Wasserstoffperoxid und Apfelessig

Zusammensetzung:

  • ½ EL Backpulver;
  • 1 l warmes Wasser;
  • ½ EL Meersalz;
  • ¼ Kunst. 3% Wasserstoffperoxid;
  • ¼ Kunst. weißer Essig

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Mischen Sie in einem separaten Behälter die folgenden Zutaten, bis sie vollständig aufgelöst sind: Backpulver, Wasser, Meersalz.
  2. Nun muss der resultierenden Lösung Wasserstoffperoxid und Essig zugesetzt werden. Alles muss gut gemischt sein.
  3. Dann müssen Sie vom Wattepad ein Stück abschneiden, das die Form des Nagels maximal wiederholt.
  4. Tauchen Sie eine Portion Wattepad in die resultierende Lösung und tragen Sie sie auf den betroffenen Teil des Nagels auf.
  5. Wir fixieren den Tampon mit Klebeband oder Frischhaltefolie. Nach 10 Stunden muss der Verband entfernt und der Tupfer entfernt werden.
  6. Die Wiederholung solcher Lotionen hängt 30 Tage lang täglich ab.

Bad mit Peroxid, Essig und Borsäure

Zusammensetzung:

  • 1-2 EL l Salze der Borsäure;
  • ¼ Kunst. Wasserstoffperoxid;
  • ¼ Kunst. Apfelessig;
  • Heißes Wasser.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Füge zuerst das Borsäuresalz zu dem heißen Wasser hinzu und rühre es mit einem Löffel, bis es vollständig aufgelöst ist.
  2. Dann Apfelessig und Wasserstoffperoxid zu gleichen Teilen zugeben.
  3. Jetzt senken wir die Beine oder Arme mit der Lösung in den Behälter und warten etwa 30 bis 45 Minuten.
  4. Nach dem Eingriff den Nagel vorsichtig mit einem Handtuch nageln und Socken, Strumpfhosen, Strümpfe oder Handschuhe anziehen.
  5. Es ist notwendig, solche Bäder über einen Monat hinweg zu wiederholen und dabei regelmäßig eine oder zwei Tage Pause zu machen.

Dies sind die wichtigsten Volksrezepte, die zur Behandlung von Nagelpilz verwendet werden. Diese Methode ist beim Spritzen viel einfacher. Es genügt, Wasserstoffperoxid in eine Sprühflasche zu gießen und das Produkt auf die betroffenen Bereiche des Nagels und der Haut zu sprühen. Dann lassen Sie es vollständig trocknen und tragen erst danach Socken oder Strümpfe. Um ein ähnliches Verfahren durchzuführen, empfehlen Folk-Heiler den ganzen Tag über 3-4-mal täglich.

Ist die Behandlung des Pilzes der vernachlässigten Form von Wasserstoffperoxid wirksam?

Ist die Behandlung des Pilzes der vernachlässigten Form von Wasserstoffperoxid wirksam?

Das beliebte Verfahren zur Behandlung von Nagelpilz mit der üblichen Lösung von Wasserstoffperoxid trägt nur dann Früchte, wenn das Werkzeug in die dichten Schichten der Nagelplatte und des Bettes eindringt. Deshalb ist es äußerst wichtig, die Nägel in den Bädern über den gesamten Monat mindestens 30-40 Minuten auszudampfen. Natürlich geben solche Verfahren keine 100% ige Garantie, aber in den meisten Fällen sind sie sogar für ein laufendes Formular recht effektiv.

Wenn es nicht möglich ist, den Pilz vollständig mit Wasserstoffperoxid zu entfernen, erweicht das Werkzeug selbst im Extremfall den Nagel erheblich, so dass es sehr viel einfacher und schmerzloser ist, ihn mit medizinischen Mitteln zu entfernen.

Erfahrungsberichte

Diskussionen in verschiedenen Foren und Websites im Internet über die Behandlung von Peroxid-Nagelpilz hören nicht für eine Minute auf. Einige sagen, dass das Mittel einfach ein Wunder ist und nicht nur die Infektion sicher abtötet, sondern auch den Nagel vollständig vom Pilz heilt. Andere Anwender haben diese Methode an sich selbst ausprobiert und sahen bestenfalls keine Ergebnisse und es kam zu Verbrennungen und Hautirritationen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die meisten negativen Bewertungen auf der Tatsache beruhen, dass die Menschen sich nicht immer an die Anweisungen hielten und Wasserstoffperoxid unverdünnt und mit einem hohen Anteil an Wirkstoffen verwendeten.

In diesem Kampf wird der Sieg immer noch von den Anhängern dieser Behandlung errungen. Die folgenden positiven Punkte bei der Behandlung von Nagelpilz mit einer Peroxidlösung können durch eine Vielzahl von Kommentaren und schriftlichen Rezensionen festgestellt werden:

  • Sichtbare Ergebnisse sind bereits nach 4-5 Tagen der Behandlung sichtbar;
  • Wasserstoffperoxid desinfiziert den Nagel perfekt, lindert Schwellungen und Schmerzen des Weichgewebes von Berührung;
  • es ist besonders wirksam im Anfangsstadium der Entwicklung einer Pilzinfektion;
  • Wasserstoffperoxid zeigt in Kombination mit medizinischen Salben aus der Apotheke die besten Ergebnisse.

Abschließend bleibt nur zu bemerken, dass jede beliebte Methode zur Behandlung von Nagelpilz nicht jedermanns Sache ist. Und selbst Wasserstoffperoxid kann keine Wunder wirken, wenn sich der Nagelpilzschaden in ein fortgeschrittenes Stadium entwickelt hat. Ziehen Sie die Behandlung daher nicht zu fest an, verwenden Sie Bäder und Lotionen, sobald Sie die ersten Anzeichen einer Entzündung sehen. Wir wünschen viel Glück und Geduld in diesem zeitaufwändigen Prozess!

Fügen sie einen kommentar hinzu