Wie behandelt man panacyria am zeh?

Wenn Sie sich eine Gliedmaße verletzt haben und unter der Haut um den Nagel herum Eitration begann, wird dies im Volksmund als "Haar" bezeichnet. Eine solche Entzündung (in der medizinischen Sprache - Verbrecher) an der Zehe ist am häufigsten entwickelt. Einige versuchen, mit Verschwörungen zu behandeln, was sinnlos ist, wenn Sie keine Medikamente oder Volksheilmittel verwenden. Was für?

Große Probleme mit einer kleinen Wunde: Wie sieht ein Straftäter aus und warum sollten Sie davor Angst haben?

wie der Verbrecher aussieht und warum Sie Angst vor ihm haben sollten

Panaritium wird als akute eitrige Entzündung der Gewebe der Finger der Extremitäten bezeichnet. Es liegt an Verletzungen, die nicht ordnungsgemäß behandelt werden.

In Verbrecher sehr charakteristisches "Aussehen". Es sieht aus wie ein Fläschchen, in dessen Inneren sich eine trübe Flüssigkeit befindet. Es bildet sich normalerweise um die Nagelplatte herum. Entzündung verursacht qualvollen, pochenden oder zuckenden Schmerz. Selbst wenn die Läsion eine kleine Größe hat, schmerzt es immer noch so sehr, dass eine Person keine Ruhe und Nachtruhe hat. Die Haut an der Stelle, wo sich eine Entzündung entwickelt, ist glänzend und angespannt. Das Ende des Fingers wird wie eine Flasche. Seine motorische Funktion ist beeinträchtigt, es wird in einer halb gebogenen Position gehalten.

Panaritium - eine sehr heimtückische Sache! Wenn keine Zeit für die Behandlung benötigt wird, wird die Eitration in das Gewebe eindringen und die Sehnen, Gelenke und Knochen beeinträchtigen. All dies kann dazu führen, dass der Finger einfach nicht mehr funktioniert. Wenn der pathologische Prozess weit fortgeschritten ist, erfasst die Entzündung alle Gewebe. Es ist äußerst schwierig, einen solchen Prozess zu stoppen oder zu heilen. In manchen Fällen muss der Finger sogar amputiert werden.

Wie und wie behandeln Sie einen solchen Abszess?

Wenn sich ein Straftäter an der Zehe befindet, kann eine frühe Behandlung mit Hausmitteln durchgeführt werden. Beginne den Kampf mit solchen Ereignissen:

  • Täglich das Bad mit einer Lösung aus Kaliumpermanganat ausführen. Fügen Sie einige Körner Kaliumpermanganat zu warmem (aber nicht heißem) Wasser hinzu, so dass es leicht rosa wird. Halten Sie Ihren Finger etwa 7 Minuten in einem solchen Bad. Anschließend tupfen Sie die Feuchtigkeit mit einem sterilen Tuch ab, wickeln Sie sie in mehrere Lagen ein und tragen Sie Levomecol oder Dioxydinsalbe auf. Verband;
  • Salz (2 Esslöffel) und Soda (4 Esslöffel) in heißem Wasser auflösen und einen Finger darin dämpfen (10-15 Minuten). Dieses Verfahren liefert ein positives Ergebnis, wenn es stündlich ausgeführt wird. Danach sollten Sie eine mit Wodka (Ethylalkohol) getränkte Serviette auf die betroffene Stelle legen und eine Gummi-Fingerspitze anlegen.
  • Bereiten Sie ein Bad mit Calendulatinktur vor (100 ml der Zubereitung werden für 1 Liter Wasser benötigt). Behalten Sie Ihren Finger für eine halbe Stunde in dieser Lösung.
  • mit Eukalyptus-Tinktur ein Bad nehmen. Es wird in den gleichen Anteilen wie die medizinische Zusammensetzung der Ringelblume hergestellt;

Ein Straftäter am Zeh wurde gebildet, eine Behandlung im frühen Stadium

  • gute wirkung geben paraffin erwärmung. Schmelzen Sie ein Stück Paraffin in einem Wasserbad. Es sollte heiß sein, aber nicht brennen. Legen Sie Ihren Finger hinein (für 1 Sekunde). Tun Sie dies mehrmals, um einen Paraffin "cheholchik" an Ihrem Finger zu bilden. Wenn die Substanz aushärtet, entfernen Sie sie und streichen Sie den Finger mit Jod.
  • Verwenden Sie ein bewährtes Mittel - gießen Sie das Eiweiß eines Eies in ein Glas, rühren Sie langsam mit einem Löffel um und geben Sie 96% igen Alkohol (etwa 40 ml) hinein. Weiße Flocken sollten in der Flüssigkeit erscheinen. Die Masse durch ein Sieb passieren. Proteinflocken verteilen sich auf einem mehrmals gefalteten Stück Gaze. Wenden Sie diese Zusammensetzung über Nacht auf den betroffenen Bereich an.
  • Befeuchten Sie ein Wattestäbchen mit Rizinusöl und tragen Sie es einige Stunden auf die Entzündung auf.
  • befestigen Sie an der eitrigen Blase das Fleisch des geschälten Aloe-Blattes;
  • Dämpfen Sie Ihren Finger und füllen Sie ihn mit leuchtendem Grün. Dann das Vlies verdrehen und unter den Nagel legen;
  • Um den Verbrecher loszuwerden, nutze die heilende Kraft von Propolis. Es wird helfen, den Eiter am dritten Tag nach Beginn der Behandlung herauszuholen. Führen Sie solche Manipulationen durch: Legen Sie 5-10 g Propolis in heißes Wasser und tauchen Sie Ihren Fuß für eine Viertelstunde darin ein. Wischen Sie am Ende des Verfahrens nicht die Gliedmaßen mit einem Handtuch ab.

Sie können eine andere, nicht weniger effektive Methode verwenden. Es wird medizinischer Alkohol (100 ml) und 20 g Propolis benötigt. Die beiden Komponenten sollten gut gemischt und geschüttelt werden. Als nächstes müssen Sie einen Verband nehmen, ihn mit dieser Lösung einweichen, den Finger des Patienten und die Abdeckung mit Polyethylen umwickeln.

Es gibt ein noch einfacheres Rezept. Es reicht aus, nur die Propolis zu mahlen, in einem Wasserbad zu schmelzen und für einen Tag an der Verunreinigung zu befestigen.

Salben für die häusliche Behandlung

Die Wirkung der Volksheilmittel wird durch Medikamente besser unterstützt und gestärkt. Um das Leiden zu lindern und die Ausbreitung von Entzündungen zu verhindern, ist es ratsam, Furacillin-Lösung zur Behandlung des betroffenen Bereichs zu verwenden. Für die Herstellung von Bädern geeignete Antiseptika Chlorhexidin und Miramistin.

In einigen Fällen (wenn der Arzt es vorschreibt) müssen Sie Antibiotika nehmen - Ampicillin, Penicillin, drei Tabletten pro Tag. Die Behandlung dauert eine Woche. Wenn das Risiko einer Blutvergiftung besteht, wird dem Patienten Ceftriaxon (Ceftazidim) verschrieben.

Schlaflose Nacht wegen Verbrecher? Lauf zum Chirurgen!

Behandlung von Straftätern am Zeh

Es gibt eine unerschütterliche Regel: Wenn ein subkutaner Abszess Sie nicht einmal eine Nacht schlafen ließ, ist ein dringender chirurgischer Eingriff erforderlich. Die Selbstbehandlung ist nicht akzeptabel, wenn die Temperatur ansteigt, geschwollen wird und die Lymphknoten unter den Achselhöhlen schmerzen. Der Arzt öffnet den Abszess schnell und fast schmerzlos und die Flüssigkeit kommt heraus. Wir müssen ein paar Minuten warten.

Wenn sich die Entzündung unter dem Nagel ausgebreitet hat, müssen Sie die Nagelplatte entfernen.

Sie können also nicht: Welche Behandlung kann zum Verlust eines Fingers führen?

Wenn dir dein Finger am Herzen liegt, dann mache solche Sachen nicht mit einem Verbrecher:

  • Versuchen Sie nicht, den Abszess mit den verfügbaren Mitteln (Nadel, Nadel) selbst zu öffnen. Dies führt zu einer erhöhten Entzündung und kann sogar zu einer Sepsis führen.
  • Es ist verboten, wärmende Salben zu verwenden und Alkoholkompressen zu verwenden.

Großmütter machen Enkelkindern seit ihrer Kindheit mit "Haaren" Angst. In diesen schrecklichen Geschichten darüber, wie die rohe Wunde mit dem Verlust eines Fingernagels oder eines ganzen Fingers endete, gibt es einen Grund. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten sich immer an Sicherheitsmaßnahmen erinnern - selbst kleinste Wunden sollten gründlich mit Wasserstoffperoxid gewaschen und mit grüner Farbe oder Jod behandelt werden. Es ist immer noch viel einfacher als ein Verbrecher zu heilen!

Fügen sie einen kommentar hinzu