Wie ist mukaltin einzunehmen?

"Mukaltin" ist ein Kräuterpräparat, das auf der Grundlage eines Extraktes aus Althea hergestellt wurde, um trockenes, häufiges Husten zu erweichen und das Auswurfsekret aus der Lunge zu verflüssigen und zu trennen. Der Hersteller gibt an, dass Sie mit "Mukaltin" die Intensität des Hustens reduzieren können, um den Zustand des Patienten zu mildern, ohne Nebenwirkungen zu verursachen. Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung sollte es eine milde Wirkung haben und kann sogar in der pädiatrischen Therapie eingesetzt werden. Wie sind "Mukaltin" -Tabletten richtig einzunehmen?

Gegenanzeigen, um "Mukaltin" zu erhalten

Wie ist Mukaltin einzunehmen?

Trotz der Tatsache, dass das Medikament pflanzlich ist, kann es nicht als sichere Pille in jeder Dosierung und mit beliebiger Häufigkeit bezeichnet werden. Bevor Sie sich entscheiden, wie viel "Mukaltin" Sie trinken müssen, um Husten loszuwerden, ist es wichtig, sich mit den Indikationen und Kontraindikationen vertraut zu machen.

  • Die Verwendung von "Mukaltin" ist bei Ulzerationen des Magens sowie bei entzündlichen Prozessen des Zwölffingerdarms verboten.
  • Die gleichzeitige Anwendung des Arzneimittels mit Mitteln auf der Basis von Codein ist verboten: Ein solches Tandem führt zum Verstopfen der Durchgänge, entlang denen der Auswurf abgetrennt wird. Mit allen Mitteln zur Linderung von Husten kann Mukaltin in der komplexen Therapie eingesetzt werden.
  • Das Medikament erzeugt keine Nebenwirkungen, jedoch sind leichte dyspeptische Erkrankungen, die mit einer individuellen GI-Reaktion auf die Komponenten des Medikaments verbunden sind, und Hautmanifestationen einer Allergie möglich.
  • Wenn vor der Einnahme von Mukaltin ein spastischer Husten auftritt, muss eine Therapie mit krampflösenden Mitteln durchgeführt werden.

Wie kann man "Mukaltin" Erwachsene einnehmen?

Wie zu nehmen

Die Dosierung des Medikaments bei Erwachsenen hängt in den meisten Fällen von der Schwere des Zustands und der Sensibilität des Körpers ab. Auf Basis dieser Faktoren werden auch die Behandlungshäufigkeit und die Dauer des Behandlungsverlaufs berechnet.

  • Die offiziellen Anweisungen für "Mukaltin" ermöglichen Erwachsenen die Verwendung von bis zu 2 Tabletten pro Dosis. Bis zu 4 Dosen des Arzneimittels können pro Tag durchgeführt werden. Ie Insgesamt sind pro Tag nicht mehr als 8 Tabletten zulässig, und die Höchstdosis für schwere Erkrankungen beträgt 10 Tabletten.
  • Das Hauptprogramm - 1 Tablette 4-mal täglich.
  • Es ist nicht wünschenswert, dass ein Organismus mit Überempfindlichkeit mehr als eine Tablette auf einmal einnimmt. Die Häufigkeit der Verabreichung ist jedoch dreimal täglich.
  • Die Tabletten "Mukaltina" konzentrierten sich auf die sublinguale Technik: Sie werden unter die Zunge gelegt und lösen sich langsam und innerhalb von 30-40 Minuten auf. Nehmen Sie keine Flüssigkeit oder Nahrung mit dem Mund.

Es gibt auch häufige Fälle der Einnahme von "Mukaltin" bei Erwachsenen, aber es ist sofort zu betonen, dass sie nicht auf eine Langzeittherapie ausgerichtet sind.

  • Bei akuter Bronchitis wird empfohlen, 4 Tabletten des Arzneimittels bis zu 5-mal täglich nach 1 - 1,5 Stunden nach einer Mahlzeit einzunehmen.
  • Bei chronischen Lungenkrankheiten müssen 4 Tabletten in 100 ml warmem Wasser verdünnt werden. Die Flüssigkeit wird 1 Stunde vor den Mahlzeiten 2-3-mal täglich getrunken.

Die Dauer der Behandlung mit Mukaltin bei Erwachsenen variiert zwischen 14 und 45 Tagen.

Welche Dosierung von "Mukaltina" wird Kindern gezeigt?

Dosierung

Bei der Verwendung des Medikaments haben Kinder normalerweise die größten Schwierigkeiten: Erstens ist die Dosisberechnung, die für einen Erwachsenen nicht immer optimal ist, und selbst bei der pädiatrischen Therapie sollte die Vorsicht höher sein; Zweitens, wenn der Sirup eingegossen werden kann und das Kind schluckt, dann ist alles mit einer Pille nicht so einfach. Welche Merkmale der Mukaltin-Behandlung bei Kindern müssen beachtet und befolgt werden? Und in welchem ​​Alter darf man Babys Medizin geben?

  • Die offizielle Anweisung erlaubt die Verwendung von "Mukaltin" bei Kindern unter 12 Jahren, es sind jedoch keine anderen Schwellenwerte angegeben, weshalb keine klare Abgrenzung der Dosierung nach dem jüngeren Alter erfolgt. Die Verwendung des Arzneimittels bei schwangeren und stillenden Frauen ist nicht verboten. Daher ist es möglich, auch bei Neugeborenen eine Therapie durchzuführen. Bei ihnen ist jedoch äußerste Vorsicht geboten.

Am häufigsten unterscheiden Ärzte die Dosierung von "Mukaltin" für Kinder wie folgt:

  • Kinder von 1 g bis 3 Jahre. Sie werden nicht mehr als 1 Tablette mit einer Häufigkeit von bis zu dreimal pro Tag verordnet.
  • Kinder, die älter als 3 Jahre sind, aber unter 12 Jahren, dürfen dieselbe Tablette trinken, jedoch mit einer Häufigkeit von bis zu 4-mal täglich.

Was macht man mit jüngeren Kindern? Bei Neugeborenen und Babys bis zu einem Jahr? Diese Frage wurde wiederholt von den Ärzten gestellt, wodurch es ihnen auch gelang, die Dosierungsmerkmale bei Säuglingen abzuleiten.

  • Kindern bis zu einem Jahr wird "Mukaltin" in einer Dosierung von 1/2 Tablette oder weniger verschrieben. Die Periodizität hängt vom Zustand des Babys ab: Die akuten Stadien (1-2 Tage starker Husten) deuten darauf hin, dass Sie bis zu 3-mal täglich danach einnehmen - es ist wünschenswert, 1-2-mal pro Tag zu übersetzen.
  • Die Dosierung von "Mukaltin" sollte für Babys nach dem Gewicht des Kindes berechnet werden: Bei unzureichendem Körpergewicht kann nur 1/4 der Tabletten verwendet werden, bei einer normalen und einer zu großen Einnahme von 1/2 der Tabletten.
  • Vom behandelnden Arzt verordnete individuelle Dosierung.
  • Eine primäre Einnahme bei Kindern unter einem Jahr ist wünschenswert, um eine reduzierte Dosis durchzuführen, um das Arzneimittel auf Kompatibilität mit dem Körper zu überprüfen. Wenn 8 bis 10 Stunden nach der Einnahme keine Nebenwirkungen aufgetreten sind, können Sie den Vorgang wiederholen.

Wie gebe ich "Mukaltin" Kind?

Wie zu nehmen

In Anbetracht der Tatsache, dass es fast unmöglich ist, einem Baby eine Pille zu geben, erinnern Experten daran, dass Mukaltin in eine flüssige Form umgewandelt werden sollte.

  • Kinder bis zu einem Jahr alte Tablette zerbrechen in die Hälfte oder in 4 Teile, wonach die erforderliche Menge in 60 ml warmes gekochtes Wasser eingetaucht und gerührt wird, bis das Arzneimittel vollständig aufgelöst ist.
  • Kinder aus dem Jahr die gleiche gebrochene Tablette in 30 ml warmem gekochtem Wasser gelöst.
  • Wenn ein Kind die Einnahme von Medikamenten ablehnt (Mukaltin hat eine schwache Bitterkeit, die nicht jedem Kind gefällt), können Sie dem Wasser etwas Honig hinzufügen (1 / 4-1 / 2 TL).
  • Um den Wirkstoff vollständig in Wasser aufzulösen, kann die Tablette zu Pulver zerkleinert werden. Es ist jedoch verboten, die Wassertemperatur zu demselben Zweck zu erhöhen, da dies den Großteil der Nährstoffe der Droge zerstört.

Wie sollte der Zeitplan für "Mukaltina" sein? Es unterscheidet sich nicht von dem, was für Erwachsene empfohlen wird.

  • Die Tablette sollte 45-60 Minuten vor einer Mahlzeit getrunken werden. Wenn nach den Mahlzeiten eingenommen, dann nach 1,5 bis 2 Stunden, wenn der Magen nicht verstopft ist.
  • Nachts sollte "Mukaltin" nicht verwendet werden, da es die Sputumabscheidung verstärkt, was dazu beiträgt, dass der angehobene Schleim hustet. Für einen Erwachsenen stört dies den Schlaf, und das Baby, das seine Gefühle noch nicht vollständig verstanden hat, kann Atemnot bekommen.

Die Dauer der Mukaltin-Behandlung bei Kindern variiert je nach Krankheit.

  • Der klassische trockene Husten sowie eine Lungenentzündung und ein Emphysem erfordern eine direkte Verabreichung von 7 bis 10 Tagen. Anschließend können Sie dem Kind einmal täglich Mukaltin für 3 bis 4 Tage geben, um Resteffekte zu beseitigen.
  • Tracheitis und Tracheobronchitis können 14 bis 20 Tage Behandlung erfordern.

Die Wirksamkeit der Behandlung hängt von der korrekten Diagnose und Bestimmung der Dosierung des Arzneimittels ab. Darüber hinaus werden die primären Ergebnisse oft nur für 2-3 Tage beobachtet: "Mukaltin" ist aufgrund seiner Zusammensetzung keine unmittelbare Reaktion. Um zu verstehen, ob er handelt, ist es daher notwendig, einen kurzen Kurs in 5-7 Tagen zu absolvieren.

Fügen sie einen kommentar hinzu