Wie kann man kivano essen?

Vor kurzem erschien in den Regalen der Läden ein so ungewöhnliches Gemüse mit einem fruchtigen Geschmack wie Kivano. Auf andere Weise nennt man es afrikanische Gurke, gehörnte Melone und englische Tomate. Diese exotische Frucht kam aus Afrika. Dank seines einzigartigen Geschmacks und seiner vorteilhaften Eigenschaften wird Kivano immer beliebter.

Fruit kivano: Wie sieht es aus?

Wie essen sie Kivano?

Kivano-Früchte zeichnen sich durch eine ovale Form und eine gelb-orange Farbe aus. Sie ähneln in ihrer Form einer kleinen Melone mit Pickel oder einer großen Gurke. Ihr Kern ist ein grünliches Gelee mit weißen Samen. Kivano-Früchte wachsen auf Reben bis zu 6 m, ihre Blätter sind durch eine harte Kante gekennzeichnet, die den kleinen Blättern einer Gurke ähnelt. Es schmeckt gleichzeitig nach Zitrone, Banane, Melone und leichtem Kiwi-Geschmack.. Aber manchmal übermäßig wässrig. Kivano-Früchte werden heute auf der Krim angebaut, jedoch nicht als Gemüse, sondern als dekorativer Gartenschmuck. Während des Wachstums beginnt sich die Rebe stark zu verzweigen und schafft schnell ein großes Zelt für einen Pavillon. Das Einzigartigste ist, dass Kivano eigentlich ein Gurken-Gemüse ist, aber sein ungewöhnlicher Geschmack lässt Sie denken, dass es eine Frucht ist.

Was ist nützliches Obst-Kivano?

  • Kiwano-Früchte gehören zu den wässrigen Früchten. Es enthält eine große Menge Feuchtigkeit in 100 g - 90 Prozent. Darüber hinaus zeichnet sich seine Zusammensetzung durch einen hohen Gehalt an Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten aus. Es enthält Kivano und viele Vitamine, insbesondere Gruppe B und C. Es enthält auch nützliche Spurenelemente: Phosphor, Eisen, Zink, Magnesium, Natrium, Kupfer, Mangan, Kalzium und Kalium, die für das ordnungsgemäße Funktionieren des Herzens notwendig sind. Kivano-Früchte haben einen geringen Kaloriengehalt. 100 g des Produktes enthalten 44 kcal. Sein häufiger Gebrauch hilft, unerwünschte Pfunde loszuwerden und den Körpertonus zu verbessern.

Was ist nützliches Obst-Kivano?

  • Neben den Vorteilen für das Herz sorgt Kalium, ein Bestandteil von Kivano, für das ordnungsgemäße Funktionieren des Körpers, reguliert den Säure-Basen-Haushalt und die Wassermenge, verbessert die Zusammensetzung des Blutes und sorgt für eine korrekte Muskelkontraktion. Diese Eigenschaften erklären seinen Nutzen für Menschen, die an Magen-Darm- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden.
  • Außerdem fördert Kivano-Fruchtsaft die schnelle Heilung von Wunden und Verbrennungen. Im Winter wird es zu einer wertvollen Quelle für Vitamine, mit der Sie das Immunsystem stärken und das Auftreten von Beriberi verhindern können. Es unterscheidet sich und tonische Wirkung, die für schwere geistige und körperliche Anstrengung wichtig ist. Und für die diätetische Ernährung wird der Fötus zu einem unverzichtbaren Element. Kiwano-Früchte können zu jeder Diät und sogar zur Behandlung von Fettleibigkeit verwendet werden.
  • Kivano ist auch für Kinder von Nutzen, da es einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mikroelementen aufweist. Dank des hohen Gehalts an Ascorbinsäure, Beta-Carotin und Vitamin PP können Sie die Immunität von Kindern schnell stärken. Es wird in der Kosmetologie verwendet, meistens zum Erstellen von Masken mit Honig und Joghurt.

Wie kann man Kivano essen?

Wie essen sie Kivano?

  1. Bei der Auswahl einer exotischen Frucht entsteht sofort die erste Schwierigkeit, wie man sie richtig säubert und isst. Es gibt keine Probleme mit Kivano-Früchten. Roh essen, wodurch Sie den maximalen Nutzen aus dem Fötus ziehen können. Dazu einfach die Früchte waschen und schälen.
  2. In Würfel geschnitten, kann es zu verschiedenen Salaten und Desserts hinzugefügt werden. Kombinierte Kivano und Meeresfrüchte sowie Weichkäse und Eiscreme. Daraus können Sie auch eine ungewöhnliche Sauce für Fischgerichte machen. Es besteht aus Kivano und Saft, die sowohl frisch als auch zu verschiedenen Cocktails getrunken werden können. Dieses Produkt wird besonders gut mit Milch kombiniert.
  3. Diese ungewöhnliche Frucht wird bis zu 30 Tage im Kühlschrank aufbewahrt. Wenn die Früchte nicht ganz reif sind, können Sie sie in Papier einwickeln lassen. Tage nach 5 reifen sie, danach können sie im Kühlschrank entfernt werden. Bei Nahrungsmittelallergien oder starker Veranlagung wird der Verzehr dieser Frucht in großen Mengen nicht empfohlen. Es ist am besten zu versuchen, nur ein kleines Stück zu beginnen.

Siehe auch:

  • Exotische Früchte: Fotos und Titel
  • Wie Pomelo essen?
  • Wie kann man Obst essen?
  • Was ist nützlich, Kiwi?
  • Wie kann ich Passionsfrucht essen?
  • Wie kann man Papaya essen?
  • Was soll man feijoa kochen?

Viele exotische Früchte haben nicht nur einen einzigartigen und ungewöhnlichen Geschmack, sondern auch eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften. Vor relativ kurzer Zeit erschien die Kivano-Frucht in den Läden, die mehrere Geschmacksrichtungen auf einmal vereint. Tatsächlich gehört es zu Gemüse, einer Art Gurke, die seine Saftigkeit und manchmal sogar Wasserigkeit erklärt. Sie können Kivano-Obst roh essen oder Salate hinzufügen und Saft als eine große Ergänzung zu Milchshakes verwenden.

Fügen sie einen kommentar hinzu