Wie lange dauert es, ein thermometer unter dem arm zu halten

Wie lange brauchen Sie ein Thermometer unter dem Arm? Die Antwort auf diese Frage hängt von vielen Faktoren ab: der Art des Thermometers, zu welcher Tageszeit die Messungen stattfinden, usw. Lassen Sie uns alle Details zusammen betrachten.

Welches Thermometer eignet sich für die Temperaturmessung in der Achselhöhle?

Welches Thermometer ist für die Temperaturmessung in der Achselhöhle geeignet?

Die Temperatur in der Achselhöhle wird gemessen, um die Abweichung von der Norm für den Körper festzustellen. Eine erhöhte Körpertemperatur kann auf das Vorhandensein einer Infektion, einer Viruserkrankung, den Beginn eines Entzündungsprozesses im Körper und eine Reihe anderer Zustände hindeuten.

Die normale Temperatur variiert zwischen 35,6 und 36,7 ° Celsius und variiert leicht je nach Tageszeit und körperlicher Aktivität der Person. Um die Temperatur zu messen, wurden verschiedene Arten von Thermometern entwickelt. Welches Gerät Sie wählen, hängt davon ab, wie viel Zeit ein Thermometer unter dem Arm hält, sowie die Genauigkeit der Messungen.

Das digitale Thermometer gilt als das schnellste und zuverlässigste. Dies ist ein kleines Handgerät mit einem „Fenster“, in dem Körpertemperaturdaten angezeigt werden. Die meisten elektronischen Thermometer sind mit einem virtuellen Speicher ausgestattet und können Daten aus mehreren Messungen erfassen. In der Apotheke gibt es viele Arten von digitalen Thermometern. Alle sind einfach zu bedienen und messen die Temperatur in weniger als einer Minute.

Glasthermometer mit blauen und roten Alkohollösungen im Inneren messen die Körpertemperatur ebenfalls hervorragend. In wissenschaftlichen und medizinischen Kreisen wird ein solches Gerät Galinstan genannt. Der Vorteil dieses Thermometers ist, dass die darin enthaltenen Komponenten nicht toxisch sind und auch alle Normen und Anforderungen erfüllen.

Wie viele Minuten ist es notwendig, ein Galinstan-Thermometer unter dem Arm zu halten, hängt in den meisten Fällen vom Alter des Patienten ab. Bei Erwachsenen wird also nach 8 Minuten die richtige Temperatur angezeigt, und das Thermometer für Kinder sollte etwa 10 Minuten aufbewahrt werden.

Eine Art Echo aus der Vergangenheit ist heute das übliche Quecksilberthermometer. Ein solches Thermometer ist ein dünnes Glasrohr mit einem silbernen Füllstoff. Diese graue Substanz ist nichts anderes als giftig und gefährlich für das Quecksilber des menschlichen Körpers. Das Design selbst ist sehr dünn und bei starkem Schütteln oder unsachgemäßer Handhabung kann das Thermometer leicht platzen und Quecksilber kann auf die Haut gelangen. Halten Sie das Quecksilberthermometer für etwa 10 Minuten unter den Arm.

Moderne Flüssigkristallindikatoren können verwendet werden, um die Temperatur nicht nur in den Achselhöhlen, sondern auch oral zu messen. Trotz aller Modernität der Technologie besteht ein wesentlicher Nachteil des Geräts darin, dass es nicht für Kinder unter einem Jahr empfohlen wird. Das Thermometer wird in Form eines Einweg-Wärmestreifens ausgegeben und zeigt in 5-6 Minuten genaue Messergebnisse.

Jedes Thermometer hat seine Vor- und Nachteile. Wenn die Messzeit keine entscheidende Rolle spielt, sind Glasthermometer durchaus für den Heimgebrauch geeignet. Für junge Patienten empfehlen jedoch viele Kinderärzte, akkurate und schnelle elektronische Geräte zu erwerben. Sie sind im Vergleich zu anderen Analoga sicherer, kosten aber etwas mehr.

Wenn Sie die Körpertemperatur während der Fahrt schnell ermitteln müssen, verwenden Sie am besten Flüssigkristallstreifen. Sie sind sehr kompakt und nehmen selbst in Ihrer Tasche wenig Platz ein.

Wie benutze ich ein Glasthermometer?

Verwendung eines Glasthermometers

Nachdem wir herausgefunden haben, wie viel Zeit Sie benötigen, um ein Thermometer unter Ihrem Arm zu halten, ist es Zeit, sich an die allgemeinen Regeln zu halten. Die Genauigkeit der Messung der Körpertemperatur hängt davon ab, wie gut Sie sie beobachten:

  1. Nehmen Sie das Thermometer aus der Kunststoffhalterung.
  2. Nehmen Sie das Gerät an der Kante gegenüber der farbigen oder silbernen Spitze.
  3. Reinigen Sie die Spitze und die Umgebung mit Alkohol oder warmem Seifenwasser.
  4. Die Farbleiste der Skala sollte unter 35,6 Grad Celsius liegen. Wenn der Anzeiger einen größeren Wert anzeigt, schütteln Sie das Thermometer mehrmals sanft. Dies geschieht am besten über dem Sofa oder dem Bett. Dadurch wird das Thermometer vor Zerstörung bewahrt, wenn es versehentlich aus Ihrer Hand rutscht.
  5. Klopfen Sie Ihre Achseln mit einem Papiertuch ab.
  6. Legen Sie die Spitze in die Achselhöhle und drücken Sie sie leicht mit der Hand nach unten.
  7. Halten Sie ein Thermometer für bis zu 10 Minuten unter den Arm, je nach Instrumententyp.
  8. Entfernen Sie dann vorsichtig das Gerät aus der Achselhöhle, wischen Sie die Spitze ab und sehen Sie die Ergebnisse auf der Waage.
  9. Notieren Sie die Zeit und Temperatur des Thermometers, da diese Daten möglicherweise von einem Arzt benötigt werden.

Bewahren Sie das Instrument an einem engen Ort und für Kinder unzugänglich auf. Bevor Sie ein Thermometer verwenden, muss es außerdem gründlich mit Alkohol oder warmem Seifenwasser gereinigt werden, um schädliche Bakterien abzutöten.

Fügen sie einen kommentar hinzu