Wie man die blutung aus der nase aufhält

Das Blut aus der Nase ist kein angenehmer Anblick, und wenn es zu dem Kind geht, ist es insgesamt beängstigend. Eltern, die keinen Bezug zur Medizin haben, stehen oft kurz vor Panik und wissen nicht, wie sie sich richtig verhalten sollen. Meistens kommt es bei Kindern zu "spontanen" Blutungen, die verschiedene Ursachen haben können. Reizung der Nasenmembran, trockene Luft und Verletzungen treten in den Vordergrund. Darüber hinaus gibt es immer einen Prozentsatz an spontanen Blutungen, aus keinem offensichtlichen Grund, der auf eine schwere Pathologie schließen lässt.

Warum kommt das Blut aus der Nase?

Die Schleimhaut der Nasenpassage wird dicht mit Blutgefäßen versorgt, und meistens beginnt die Blutung infolge der Unversehrtheit dieser Gefäße. Laut Statistik ist die Pathologie für die vorderen Nasennebenhöhlen am charakteristischsten. Nasenblutungen aus den hinteren Nasennasen sind viel seltener. Aber so wie sie die größte Gefahr darstellen.

Zu den Ursachen von Nasenbluten zählen erhöhter Blutdruck, Müdigkeit, Stress, Hitzschlag sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Katalysatoren wie Verletzungen nicht übersehen. Bei Kindern kann die Ursache von Nasenbluten das Vorhandensein eines Fremdkörpers in der Nasenhöhle sein.

Wie stoppe ich Blutungen aus der Nase?

Was tun mit Nasenbluten?

  • Die Art und Weise des "Großvaters", die Blutung aus der Nase zu stoppen, ist jedem bekannt: Werfen Sie den Kopf zurück und lassen Sie den Nasenrücken kalt. Meistens handelt es sich um ein Taschentuch, das in kaltes Wasser getaucht wird. Die Ärzte erinnern jedoch nicht daran, dass diese Methode nicht immer geeignet ist und eine Reihe von Komplikationen verursachen kann. Blut, das den Rachen hinunter läuft, kann Erbrechen verursachen oder in die Lunge gelangen.
  • Die korrekte Aktion wird nicht den Kopf zurückwerfen, sondern im Gegenteil - Unterlassung. In diesem Fall muss in das Nasenloch, aus dem Blut fließt, ein kleiner Tampon eingesetzt werden, der zuvor mit kaltem Wasser getränkt wurde. Die Kriterien für einen ordnungsgemäßen Einbau des Tampons sind das Fehlen von Blutungen, es wird vollständig in den Tampon aufgenommen. Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass er keine Schmerzen verursacht. Es ist notwendig, Kälte auf den Nasenrücken aufzutragen, was zur Verengung der Gefäße und zur Reflexblutung der Blutung beiträgt.
  • Wenn die Blutung nicht stark ist, können Sie die Nasenflügel halten und mehrere Minuten in dieser Position bleiben. Inzwischen atmen Sie durch Ihren Mund. Ein solches Ereignis sollte nicht bei Kindern durchgeführt werden, nur wenn bei Erwachsenen die Nasenblutung gestoppt wird. Es ist strengstens verboten, eine Person mit Blutungen zu stapeln und umso mehr die Beine über den Kopf zu heben. In dieser Position wird der Blutfluss erheblich ansteigen, daher wird sich die Situation nur verschlimmern.
  • Es ist strengstens verboten, sich während der Blutung und danach, vorzugsweise innerhalb von 8 bis 12 Stunden, die Nase zu putzen, andernfalls können Sie eine zweite Reaktion auslösen. Darüber hinaus ist es am besten, Getränke abzulehnen, die den Druckanstieg stimulieren können - starken Tee, Kaffee usw.

Wie stoppe ich Blutungen aus der Nase?

Wie kann ich das Nasenblut bei Erwachsenen stoppen? Bei mäßigen Blutungen können bei älteren Kindern und Erwachsenen Tampons, die zuvor mit 3% Wasserstoffperoxid benetzt wurden, in die Nasenlöcher eingeführt werden. Bei starken Blutungen ist es strengstens untersagt, ein solches Verfahren durchzuführen! Der Schaum, der sich in Kontakt mit Peroxid und Blut bildet, kann den Niesreflex anregen, der das Problem nur verstärkt, den Rachenrücken nach unten strömt und Erbrechen verursacht.

Wie kann man das Blut von der Nase eines Kindes abhalten? Zu den Ursachen für Blutungen bei Kindern stehen nicht nur Verletzungen oder das Vorhandensein von Fremdkörpern in der Nasenhöhle, sondern auch schlechte Innenraumluft im Vordergrund: mangelnde Belüftung und zu trockene Luft. Aus diesen Gründen sind die wirksamsten vorbeugenden Maßnahmen die regelmäßige Belüftung, der Einsatz von Dampferzeugern zur Luftbefeuchtung.

Es ist zwingend erforderlich, mit dem Kind die Regeln für die persönliche Hygiene der Nase zu besprechen, und es ist nicht notwendig, die Krusten in der Nase abzuziehen, und wenn sie gebildet werden, müssen sie zuvor erweicht werden. Es ist notwendig, kleine Kinder sorgfältig zu beobachten - um alle Versuche, Gegenstände in die Nasenhöhle, den Mund usw. zu schieben, am Weinstock anzuhalten,

Wann braucht der Arzt Hilfe?

Wie stoppe ich Blutungen aus der Nase?

Häufige und häufige Blutungen - ein Grund zum Nachdenken und um einen Spezialisten zu bitten. Es gibt viele Gründe für ein solches Bild, es kann Defekte in der Gefäßwand geben, in diesem Fall wird die Kauterisierungstherapie mit Hilfe von flüssigem Stickstoff durchgeführt.

Wenn die Ursache für häufige Blutungen ein Anstieg des Blutdrucks ist, werden diese Patienten besonders sorgfältig beobachtet, da Blutungen ein erhöhtes Schlaganfallrisiko signalisieren können.

Darüber hinaus wird das Blutgerinnungssystem nicht übersehen. Bei Verstößen müssen geeignete Maßnahmen zur Behandlung ergriffen werden. Der Grund für einen Rettungsdienst ist außerdem das Fehlen von Ergebnissen, wenn die Blutung für 15 Minuten gestoppt wird!

Trotz der Tatsache, dass Nasenbluten auf schwerwiegende Pathologien hindeuten, passiert in den meisten Fällen nichts Schlimmes. Die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen, des gesunden Menschenverstands und der Körperpflege wird dazu beitragen, das Blut aus der Nase für lange Zeit und vielleicht für immer zu vergessen.

Fügen sie einen kommentar hinzu