Wie man getrocknete hagebutte in einer thermoskanne braut

Hagebutte ist eine wunderbare Heilpflanze, in der jeder Teil von der Blüte bis zur Wurzel mit Nutzen verwendet werden kann. Aber wir sind es gewohnt, getrocknete Hagebutten und rote Beeren zu verwenden. Die Bernstein-Tinktur wird bei Eisenmangel, als Diuretikum und Choleretikum, bei Erkältungen und zur allgemeinen Stärkung des Körpers aufgrund des hohen Gehalts an Vitaminen C, B, P, Eisen, Mangan und anderen Mikroelementen verwendet. Hagebutte enthält Vitamin C mehr als 50-mal mehr als Zitrone. Daher müssen Sie es vorsichtig verwenden, um keine Allergien zu verursachen. Die Tagesdosis für einen Erwachsenen beträgt nur 15 bis 20 Beeren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, getrocknete Hagebutten richtig zu brauen:

  • in einer Thermoskanne
  • auf dem Dampfbad
  • Abkochung in der Pfanne

Wie man getrocknete Hagebutte in einer Thermoskanne braut

Die richtige Zubereitung von Beeren - der Schlüssel zum Erfolg

Jede Art der Zubereitung von Hagebutten beginnt mit der Zubereitung von Beeren. Zunächst müssen sie von Staub befreit werden. Dann wählen Sie eine Schleifmethode. Je kleiner die Stücke sind, desto schneller wird der Tee zubereitet. Aber Phytomedics raten nur, jede Beere mit einer Nadel zu hacken. Die Zotten fallen also nicht in den Tee, und die natürliche Struktur der Beere ergibt mehr biologisch aktive Substanzen. Wenn Sie die Hagebutte hacken möchten, helfen Ihnen ein Mixer oder eine Kaffeemühle. Achten Sie jedoch darauf, die Brühe gründlich zu belasten.

In einer Thermoskanne gekochte Hagebutte - am nützlichsten

Hagebutte in einer Thermosflasche gekocht

Nun wollen wir nicht nur darüber nachdenken, wie man Hagebutten für das Trinken in einer Thermoskanne braut, sondern auch, wie man Hagebutten braut, damit Vitamin C darin bleibt. Dazu müssen einige Tricks befolgt werden.

  1. Zuerst müssen Sie eine Thermoskanne mit einem Glaskolben anstelle eines Metalls nehmen (Hagebutte oxidiert). Decken Sie es mit kochendem Wasser ab.
  2. Zweitens bereiten Sie die Beeren vor. Berechnen Sie dann den Anteil des Getränks (1:10), dh 100 g Beeren pro 1000 ml Wasser. Es ist wichtig, die Getränkemenge auf der Kapazität der Thermoskanne zu berechnen, um 2-5 cm nach oben zu lassen. Die Infusion wird also atmen.
  3. Drittens bereiten Sie das Wasser vor. Kochen Sie es und lassen Sie es auf 60-70 Grad abkühlen. Füllen Sie die vorbereiteten Beeren. Eine solche Temperatur zerstört Vitamin C nicht.
  4. Die vierte Stufe ist die letzte. Lassen Sie uns 8-12 Stunden Hagebutte brauen, deshalb ist es besser, dies vor dem Zubettgehen zu tun.

Hund stieg in eine Thermoskanne

Die zweite, mehr oder weniger schonende Art, ein Getränk mit Vitaminkonservierung zuzubereiten, ist ein Wasserbad. Bereiten Sie dazu die Beeren in der ersten Ausführungsform vor und bereiten Sie ein Wasserbad vor. Dazu nehmen wir 2 Behälter - einer ist größer und der andere ist kleiner und so, dass er bequem auf einem großen platziert wird. Gießen Sie Wasser so, dass es nicht den Boden eines kleineren Behälters berührt. Lassen Sie das Wasser kochen und reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum. Hagebutte mit heißem Wasser (70 Grad) füllen und in ein Wasserbad geben. Bestehen Sie auf 15 Minuten. Dann schnell die Tinktur abkühlen.

Brühe Hüften dauert etwa eine Stunde und Vitamine bleiben nach dieser Methode fast nicht mehr erhalten.

Trinken Sie Tee aus den Hüften, bevor Sie 100 Gramm zu sich nehmen. Wie bereits erwähnt, ist die Pflanze reich an Nährstoffen, daher kann die Infusion nicht länger als einen Monat und dann eine Pause von 2 Wochen dauern.

Kleine Geheimnisse:

Nützliche Tipps zum Trinken von Tee mit Wildrose

  • orange und braune Beeren gelten als die nützlichsten, die dunklen enthalten nicht viele Vitamine;
  • Die Beeren müssen an einem Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung getrocknet werden, da sonst Vitamin C zerstört wird. Daher ist es besser, die Wildrose selbst zu ernten.
  • Es ist besser, Hagebutten durch einen Strohhalm zu trinken oder die Zähne nach dem Trinken mit Wasser zu spülen. Da die Früchte Säuren enthalten, die den Schmelz zerstören;
  • Beim Dämpfen von Hagebutten können Sie Honig, getrocknete Aprikosen, Rosinen und Cranberries hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern.

Fügen sie einen kommentar hinzu