Wie sie kopfschmerzen ohne pillen mit hilfe von volksmitteln

Wahrscheinlich kann man kaum jemanden treffen, der nicht weiß, was Kopfschmerzen sind. Sie unterscheiden sich in Ort und Intensität. Ärzte empfehlen, keine Kopfschmerzen zu tolerieren, sondern sofort Maßnahmen zu ergreifen. Aber was wäre, wenn keine geeigneten Medikamente zur Verfügung wären? Wie kann man Kopfschmerzen ohne Pillen loswerden und wieder normal werden?

Schmerzarten, die ohne Drogen gelindert werden können

Die Art der Kopfschmerzen ist unterschiedlich.

Die Art der Kopfschmerzen ist unterschiedlich. Es kann durch einfachen körperlichen oder psychischen Stress und Stress entstehen oder es kann ein Symptom einer schweren Krankheit sein. Daher werden nicht alle Arten von Kopfschmerzen gleich behandelt, und die Bedeutung der Behandlung ist nicht die Schmerzlinderung an sich, sondern die Beseitigung der Ursachen.

Wenn Ihr Kopf durch Bluthochdruck schmerzt oder Sie Migräne haben, können Sie auf Pillen nicht verzichten. Studien zufolge sind mehr als 89% der Kopfschmerzfälle auf Muskelkontraktionen zurückzuführen, dh sie entstehen durch Verspannungen. Die charakteristischen Zeichen eines solchen Schmerzes sind das Gefühl, den Kopf zu quetschen und das Bewusstsein zu vernebeln. Der Grund ist intensive geistige Arbeit und geringe Mobilität.

Eine andere Art von Kopfschmerzen, die ohne Drogen gewonnen werden können, sind Schmerzen, die durch Stresssituationen, nervöse Überanstrengung, Skandale, Familienstreitigkeiten usw. verursacht werden. Allerdings sind selbst Ärzte nicht immer über die Ursache der Kopfschmerzen informiert, die Sie stören.

Wie man Kopfschmerzen ohne Pillen loswird: Allgemeine Empfehlungen

In vielerlei Hinsicht hängt die Behandlung oder Vorbeugung von Kopfschmerzen von uns ab.

In vielerlei Hinsicht hängt die Behandlung oder Vorbeugung von Kopfschmerzen von uns ab. Versuchen Sie, diese Richtlinien zu befolgen, und Sie müssen möglicherweise nicht auf Medikamente zurückgreifen:

  • Leichter Kopfschmerz aufgrund von Verspannungen hilft, sich vom Training zurückzuziehen. Aber bei akuten Schmerzen stärkt Übung sie nur.
  • Schlaf hilft viel, aber missbraucht ihn nicht: Gießen verbessert auch nicht Ihren Zustand. Und wenn Sie nicht unter Kopfschmerzen leiden, ist der Schlaf am Nachmittag nicht zu empfehlen.
  • Manchmal verursacht die Belastung der Nackenmuskulatur Schmerzen - dann müssen Sie sich um Ihre Haltung sorgen. Versuchen Sie, auf dem Rücken zu schlafen - es ist entspannend.
  • Einer hilft einer kalten Kompresse auf der Stirn, während andere eine warme und heiße Dusche bevorzugen. In jedem Fall müssen Sie entspannende Maßnahmen ergreifen.
  • Der Kopf kann vom scharfen, gesättigten Geruch schmerzen, also bevor Sie das neue Parfüm oder Eau de Cologne verwenden, riechen Sie richtig.
  • Geben Sie den Kaugummi auf - nichts verursacht Anspannung als häufige und längere Kaubewegungen.
  • Salz, wie sie sagen, weißer Killer. Übermäßiger Salzkonsum ist ein direkter Weg zur Migräne.
  • Starke Kopfschmerzen verursachen Zigaretten, so dass Sie diese Sucht sofort loswerden müssen.
  • Wenn Sie längere Zeit am Computer sitzen, müssen Sie Arbeitspausen einlegen.
  • Es ist wichtig, regelmäßig zu essen und die Halbzeuge abzulehnen.
  • Vermeiden Sie Stresssituationen, versuchen Sie "mit dem Fluss zu gehen" - Mäßigung in allem, auch in der Arbeit, hat niemanden verletzt.
  • Weg von Trübsinn und Trübsinn, positiver, lässt dem Humor Platz.

Kopfschmerzmassage

Wie wir bereits festgestellt haben, ist die Hauptquelle für Kopfschmerzen die Kontraktion oder Verspannung der Muskeln des Kopfes oder des sogenannten Kragenrückens. Das beste Mittel, als Massage, um Druck zu entfernen, hat sich noch nicht ausgedacht:

  1. Legen Sie Ihre Handflächen auf die Schläfenlappen des Kopfes und drehen Sie sie leicht nach unten, während Sie sie senken.
  2. Knete dann mit den mittleren und mittleren Fingern den Bereich um die Schläfen und die Muskeln um die Augenhöhle.
  3. Wir gehen nach unten und massieren die Kieferpartien mit allen Fingern.
  4. Gehen Sie in einer kreisförmigen Bewegung zum Hinterkopf und kneten Sie den Hinterkopf.
  5. Die Hände bleiben auf dem Hinterkopf, die Daumen nach unten mit den Daumen zur Halsbasis und strecken die Muskeln in kleinen kreisförmigen Bewegungen.
  6. Knete die Ohren und den Bereich hinter den Ohren mit Daumen und Zeigefinger.
  7. Der Trapeziusmuskel der linken Schulter drückt die Finger der rechten Hand und knetet mit Drehbewegungen. Machen Sie dasselbe mit der linken Hand auf der rechten Seite.
  8. Geöffnete Handfläche der linken Hand, die den Nacken einfängt, entwickelt seine Muskeln. Dann ändern Sie Ihre Hand.

Volksheilmittel

Volksweisheit sagt: Um Kopfschmerzen zu lindern, müssen Sie die folgenden Methoden anwenden

Populäre Weisheit besagt: Um Kopfschmerzen zu lindern, müssen Sie auf folgende Methoden zurückgreifen:

  • Legen Sie Senfpflaster auf die Wadenmuskeln und zwischen die Schulterblätter.
  • Kohlblatt erinnert leicht an das Aussehen des Safts und ist mit einem Verband an den Schläfen und an der Stirn gebunden;
  • Trinken Sie morgens vor dem Schlafengehen und vor dem Schlafengehen ein Glas warme Brühe mit Pfefferminzdroge (Sie sollten es in kleinen Schlucken trinken);
  • Balsam "Asterisk" bei Kopfschmerzen hilft, wenn Sie eine kleine Menge davon in die Nase oder den Whisky einreiben, so dass Sie immer noch eine Punktmassage haben.

Migräne loswerden:

  • Ein Ei in ein Glas schlagen und mischen. Dann gießen Sie heiße Milch ein, bevor Sie das Glas füllen. Trinken Sie die Mischung morgens und abends vor den Mahlzeiten.
  • Die Sammlung von Heilkräutern aus Zitronenmelisse und Oregano wird mit kochendem Wasser gekocht und besteht darauf. Brühgetränk mit Honig den ganzen Tag statt Tee.

Kopfschmerzen während der Schwangerschaft beseitigen:

  • vor allem vollwertiger, nicht weniger als 8 Stunden, ruhiger Schlaf - Ruhe ist wichtig für die zukünftige Mutter
  • Belüftung der Räume und regelmäßige Spaziergänge an der frischen Luft helfen, Kopfschmerzen zu vermeiden.
  • Bei Kopfschmerzen muss mehr getrunken werden, da Austrocknung nur die Schmerzen verstärkt. Als Getränk sind Abkochungen von Medizinalminze, Kamille oder Hüften willkommen.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, Kopfschmerzen ohne Pillen zu beseitigen. Die Hauptsache ist, einen gesunden Lebensstil zu führen, mehr unter freiem Himmel zu gehen und natürlich Stress und Nervosität zu vermeiden. Gesundheit!

Fügen sie einen kommentar hinzu