Wie und wie behandelt man chronische tonsillitis bei

Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, ein Gefühl der Verengung, aber auch ein unangenehmer Atemzug ... Vertraut? Dann gehören Sie wahrscheinlich zu denjenigen, die wissen müssen, wie man chronische Tonsillitis behandelt. Was ist diese Krankheit und wie ist sie gefährlich? Gibt es wirksame und bewährte Behandlungsmethoden zu Hause?

Welche Art von Tier ist Tonsillitis?

Wie behandelt man chronische Tonsillitis?

Diese Entzündung betrifft die Gaumenmandeln, die vor dem Hintergrund von Streptokokken- oder Pilzinfektionen, der Mandelentzündung, auftreten. Es gibt zwei Formen der Erkrankung - akute und chronische. Die Symptome der zweiten, neben den oben genannten, sind:

  • Unwohlsein;
  • Schwäche;
  • Halsschmerzen;
  • Atmen mit Keuchen.

Wenn die Mandelentzündung nicht rechtzeitig behandelt wird, können Sie Folgendes spüren:

  • Kollagenosen (Bindegewebsläsionen wie Lupus, Sklerodermie usw.);
  • Hautkrankheiten (Psoriasis, Ekzem);
  • Vaskulitis (eine allergische Erkrankung der Mikrovaskulatur) usw.

Behandlungsstrategien

Wie behandelt man chronische Tonsillitis?

Chronische Tonsillitis erfordert eine Langzeitbehandlung. Die Sache ist, dass die Krankheit die Gaumenmandeln befällt, die einen starken Schild darstellen, der den Körper vor dem Eindringen schädlicher Mikroben schützt. Dies liegt an der Erfüllung ihrer Hauptaufgabe - der Produktion von Antikörpern. Wenn dieses Organ selbst betroffen ist, gehen nicht nur die Schutzfunktionen verloren, sondern auch die sich entwickelnde Infektion beginnt sich im gesamten Gewebe auszubreiten.

Deshalb bevorzugen viele Ärzte die Kardinalmethode, um mit der Krankheit umzugehen - die Operation, um die Mandeln zu entfernen. Es gibt jedoch Gegner, die die Auffassung vertreten, dass alles, was gerettet werden kann, bis zuletzt behandelt werden muss. Sie beschäftigen sich mit Aufklärungsarbeit und erzählen, wie man chronische Tonsillitis heilen kann, ohne Organe zu entfernen. Schauen wir uns die Richtungen dieser Strategie an.

Traditionelle Therapie

Wie behandelt man chronische Tonsillitis?

Bei chronischer Tonsillitis sollte die Behandlung systemisch sein. Dem Patienten wird für mindestens zwei Jahre in einem halben Jahr ein Kurs für 10-15 Sitzungen verordnet, der Folgendes umfasst:

  • Empfangen von Immunitätskorrektoren (IRS-19, Bronhomunal, Levomizol usw.);
  • Vitamine C, E, K und Gruppe B;
  • Antihistamin-Medikamente;
  • Kalziumzusätze;
  • Physiotherapie;
  • Waschen

Die letzten beiden Punkte bedürfen einer ausführlichen Erläuterung.

Physiotherapie

Diese Verfahren sollen die schädliche mikrobielle Umgebung zerstören und die Schwellung der Mandeln reduzieren. Trotz der Tatsache, dass die Behandlung von Erwachsenen und Kindern nach dem gleichen Schema ausgerichtet ist, ist die Frage, wie chronische Tonsillitis bei Kindern behandelt werden muss, am häufigsten mit Physiotherapie verbunden. HNO-Ärzte verschreiben sie aktiv jungen Patienten, um die Belastung der Leber durch die Einnahme von Medikamenten zu reduzieren. In Terminen sehen Sie normalerweise:

  • UV-Bestrahlung der Tonsillen;
  • UHF- und Laserzone unter dem Kiefer;
  • Ultraschallsprays mit Lysozym, Hydrocortison;
  • Schlamm- oder Ozocerit-Anwendungen im Lymphknotenbereich.

Spülen

Wie behandelt man chronische Tonsillitis?

Tatsächlich sollte dieses Verfahren die Liste der Termine anführen, da die Mandeln zuerst zu bereinigen sind. Dies geschieht mit Lösungen:

  • Furacilin;
  • Dioxidin;
  • Ceftriaxon;
  • Antihistaminika;
  • Immunstimulierungsmittel.

Nichttraditionelle Methoden

Wie behandelt man chronische Tonsillitis zu Hause? Eine solche Frage wird oft von denjenigen gestellt, die keine umfassende Therapie benötigen oder haben, das heißt, ständig beschäftigte Erwachsene. Es gibt verschiedene Bereiche, in denen die Volksheilmittel helfen. Betrachten Sie bewährte wirksame Rezepte.

Zum trinken

Einer der wichtigsten Bereiche der Behandlung chronischer Tonsillitis ist die Arbeit mit einem geschwächten Immunsystem. Verwenden Sie dazu Kräuterinfusionen. Sie können nur verwendet werden, wenn keine Anzeichen einer individuellen Intoleranz vorliegen.

Zutaten:

  • 1 EL kochendes Wasser;
  • 4 Stück trockene Kamille, Hypericum;
  • 3 Teile der Wegerichfolge;
  • 2 Teile Eukalyptus- und Himbeerblätter;
  • 1 Teil Minze

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Trockene Zutaten mischen.
  2. Mit kochendem Wasser füllen.
  3. Bestehen Sie auf 40-50 Minuten.
  4. Filtern und auf 1-2 EL nehmen. l am Tag nach den Mahlzeiten.

Zum Spülen

Laken von Mandeln müssen von Plaque gereinigt werden, so dass ein Gurgeln nicht erforderlich ist.

Rezeptnummer 1

Zutaten:

  • 3 Teelöffel trockenes Hypericum;
  • 3 Teelöffel Ringelblumenblüten;
  • 1 EL kochendes Wasser.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Trockene Komponenten gießen kochendes Wasser.
  2. Gebräu 15-20 Minuten ziehen lassen.
  3. Abseihen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  4. Spülen Sie alle 30 Minuten.

Rezeptnummer 2

Zutaten:

  • 1 EL kochendes Wasser;
  • 2 TL trockene Kamille;
  • 2 TL Hypericum;
  • 1 TL Oregano;
  • 1 TL Pfefferminze

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Gras goss kochendes Wasser.
  2. Beharren Sie etwa 20 Minuten an einem dunklen Ort.
  3. Durch Mull abseihen, abkühlen lassen.
  4. Bewässere den Hals jede Stunde.

Rezeptnummer 3

Sehr effektive Spülung mit ätherischen Ölen. Es gibt zwar einen Nachteil: Der Ablauf solcher Verfahren beträgt nicht weniger als 1 Monat.

Zutaten:

  • 2 Tropfen Teebaumöl;
  • 3 Tropfen Lavendelöl;
  • 3 Tropfen Eukalyptusöl;
  • 4 Tropfen Zitronenöl;
  • 2 Tropfen Thymianöl;
  • ½ TL Salz oder Backpulver;
  • 1 EL heißes Wasser

Vorbereitung und Verwendung:

  1. In das Wasser Salz oder Soda gießen, gut mischen.
  2. Mischen Sie das Öl.
  3. Zur Lösung hinzufügen.
  4. Wir verwenden morgens und abends.

Mit der gleichen Zusammensetzung aus Ölen können Sie Aromatherapie-Sitzungen organisieren. Dazu tropfen wir die Komponenten in die Aromalampe, atmen 15–20 Minuten lang und lüften dann den Raum gut.

Andere Mittel

Traditionelle Heiler empfehlen auch, die Mandeln mit Aloe-Saft zu schmieren. Diese Pflanze hat antiseptische und heilende Eigenschaften - was für die Reparatur von Gewebe benötigt wird. Um Entzündungen zu reduzieren, können Sie auch regelmäßig ein Stück Propolis kauen oder die betroffenen Stellen mit flüssigem Honig schmieren. Solche Eingriffe sind jedoch nur möglich, wenn der Patient nicht allergisch gegen Honig ist.

Prävention

Wie behandelt man chronische Tonsillitis?

Bei chronischer Tonsillitis können Sie verschiedene wirksame Präventivmaßnahmen ergreifen, um eine Verschlimmerung zu vermeiden.

  • Power In der Diät sollten sich keine Lebensmittel befinden, die die bereits entzündete Mandelschleimhaut reizen. Salzig, gebraten, bitter, sauer und Pfeffer wird am besten eliminiert oder minimiert. Die gleichen unerwünschten Menüpunkte umfassen Alkohol.
  • Hygiene Es ist notwendig, die Zähne zweimal täglich zu putzen, damit die Bakterien nicht auf die Mandeln fallen und keine Entzündungen entstehen. Nach jeder Mahlzeit wird empfohlen, den Mund mindestens mit Wasser zu spülen. Patienten mit Tonsillitis ist es nicht wünschenswert, kalte und heiße Bäder zu nehmen.
  • Seeluft und salziges Meerwasser beseitigen Entzündungen der Mandeln sehr gut. Regelmäßige Fahrten zum Meer verlängern daher die Remissionszeit.
  • Rest. Eine weitere wichtige Antwort auf die Frage, wie chronische Tonsillitis bei Erwachsenen behandelt werden soll, ist das Fehlen von starkem Stress. Kein Wunder, dass diese Krankheit als eine der sozialen Erkrankungen betrachtet wird, die zu einer Gruppe von Krankheiten gehören, die durch Stress verschlimmert werden. Also Frieden und Ruhe - ein Versprechen, dass chronische Tonsillitis nicht viel stören wird.

Zu wissen, wie man chronische Tonsillitis behandelt, ist natürlich sehr hilfreich. Aber wenn Sie nicht nur versuchen, die Symptome zu beseitigen, sondern die Krankheit für immer loszuwerden, müssen Sie einen umfassenden Ansatz zur Lösung des Problems ergreifen. Vergessen Sie bei einer Reihe von Ereignissen nicht die Prävention. Nur so ist es möglich, die Mandeln zu retten und die Beschwerden im Hals zu vergessen.

Fügen sie einen kommentar hinzu