Wie viele kalorien in einer tomate

Tomaten sind derzeit eines der beliebtesten Gemüsesorten. Lange Zeit galt er als giftig und versuchte, mit seiner Hilfe seine Feinde zu vergiften. Daher galt die Tomate in manchen Ländern lange Zeit als verbotenes Gemüse. Für Russland entdeckte Katharina die Große die Tomate und ihre Massenverteilung in der Landwirtschaft begann im 19. Jahrhundert, heute werden Tomaten in der Küche und in der Kosmetik sehr häufig verwendet.

Tomaten: Nützliche Eigenschaften

Nützliche Eigenschaften von Tomaten sind schwer zu überschätzen. Sie enthalten eine große Menge an Vitaminen wie A, B, B2, B6, K, PP, E, Mineralien und Mikroelementen. Sie enthalten Glukose, Magnesium, Zink, Mangan, Eisen, Jod, Fruktose und Natrium. Die reiche Nährstoffzusammensetzung von Gemüse ist nicht der einzige Vorteil von Tomaten. Sie enthalten Antioxidantien, bekämpfen also Krebs und helfen, das Herz-Kreislauf-System zu erhalten.

Wie viele Kalorien in einer Tomate?

Tomaten werden von Mädchen sehr geschätzt, weil sie Jugend und Schönheit bewahren. Dank der Substanz Lycopin schützt das Gemüse die gesunden Körperzellen vor dem Zerfall und zerstört die Kranken. Seit der Antike werden Tomaten in der traditionellen Medizin verwendet. Insbesondere als Diuretikum bei Störungen des Nervensystems und des Stoffwechsels. Dank Serotonin erhöhen diese Gemüsesorten die Stimmung, geben Energie und Kraft. In Tomaten enthaltene Phytoncide machen sie antibakteriell und entzündungshemmend.

Liebhaber von Tomatensaft werden besonders daran interessiert sein, dass der Körper mit Natrium, Eisen und Kalium gefüllt wird. Dieser Saft ist nützlich für Menschen, die an Diabetes leiden, er hilft bei Magen-Darm-Erkrankungen und Verstopfung, die häufige Begleiter von Erkrankungen des Magens und des Zwölffingerdarms sind.

Tomaten sind ein sehr kalorienarmes Produkt. 100 g Tomaten enthalten nur 23 kcal. Aufgrund des geringen Kaloriengehalts bilden diese Gemüse die Grundlage vieler Diäten.

Die Verwendung frischer Tomaten in der Kosmetik

Frische Tomaten werden häufig in der häuslichen Kosmetologie verwendet.

Wie viele Kalorien in einer Tomate?

  • Um das Gesicht von weißen Aalen zu reinigen, können Sie es mit frischem Tomatensaft abwischen oder Tomatenscheiben auftragen. Für die Behandlung von Akne hilft eine Mischung aus Tomatensaft und Glyzerin.
  • Bei fettiger Haut hilft eine Maske mit einer pflegenden Creme und Scheiben reifer Tomaten. Um dieses Verfahren durchzuführen, waschen Sie Ihr Gesicht gründlich mit heißem Wasser und Seife, bestreichen Sie es mit einer dünnen Schicht Pflegesahne und tragen Sie dünne Tomatenscheiben darauf auf. Bedecken Sie das Gesicht mit Gaze und wischen Sie das Gesicht nach einer halben Stunde mit einem in kaltes Wasser getauchten Wattestäbchen ab.
  • Pfund 1 Tomate mit 2 EL. l frischer Hüttenkäse, 1 EL. Milch und 1 EL. Sonnenblumenöl. Mischen Sie zu einer einheitlichen Konsistenz, fügen Sie eine kleine Menge Salz hinzu und tragen Sie das Gesicht 20 Minuten lang auf. Die Maske wird mit warmem Wasser abgewaschen. Es strafft und belebt die Haut.
  • Tomatenmehl kann die Haarwurzeln schmieren, um deren Wachstum zu stimulieren.
  • Um rauhe Haut zu pflegen, sollten Sie Ellbogen und Fersen verwenden, um Kompressen aus frischen Tomaten herzustellen. Nach solchen Eingriffen wird die Haut weicher, die geilen Stellen verschwinden.

Wie viele Kalorien in Kirschtomaten?

Der Energiewert von Kirschtomaten beträgt nur 15 kcal pro 100 g, von denen Sie eine große Anzahl leckerer und gesunder Gerichte, insbesondere Salate, zubereiten können.

Reisnudel- und Kirschsalat

Reisnudel- und Kirschsalat

Zusammensetzung:

  1. Konservierte Champignons - 1 Dose
  2. Kirschtomaten - 15 Stck.
  3. Brokkoli (gefroren) - 500 g
  4. Reisnudeln - 250 g
  5. Sonnenblumenöl - zum Braten
  6. Olivenöl - zum Auftanken
  7. Sojasauce - abschmecken
  8. Sesam - schmecken

Kochen:

  • Reisnudeln kochen, in ein Sieb falten und mit kaltem Wasser abspülen. Kirschtomaten in Viertel schneiden.
  • Broccoli 3 Minuten in kochendes Wasser geben, dann in ein Sieb abtropfen lassen, kaltes Wasser übergießen und einige Minuten abtropfen lassen.
  • Champignons aus der Dose in Sonnenblumenöl braten, abkühlen lassen und in 4 Teile schneiden.
  • Mischen Sie alle Zutaten in einer tiefen Salatschüssel, würzen Sie den Salat mit Sojasauce und Olivenöl. Das fertige Gericht mit Sesam bestreuen und servieren.

Ziegenkäse-Feigen-Salat

Ziegenkäse-Feigen-Salat

Zusammensetzung:

  1. Schinken - 150 g
  2. Feigen - 4 Stück
  3. Kirschtomaten - 15 Stck.
  4. Oliven - 1 Dose
  5. Ziegenkäse - 150 g
  6. Rucola - 150 g
  7. Rote Zwiebel - 1 Stck.
  8. Olivenöl - 7 EL.
  9. Balsamico-Essig - 2 EL
  10. Salz und weißer Pfeffer - abschmecken

Kochen:

  • Schinken in Scheiben schneiden, in einer Pfanne braten. In Scheiben geschnittene Feigen, Zwiebeln - dünne Ringe, Kirschviertel.
  • Gebratene Schinken, Rucola-Blätter und Feigen in die Salatschüssel geben. Zwiebeln, Tomaten, Oliven und geriebenen Ziegenkäse hinzufügen.
  • Den Salat mit einer Mischung aus Olivenöl und Balsamico-Essig würzen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Marinierte und gesalzene Tomaten: Kalorien

Sowohl in Salzlake als auch in Salz entfallen nur 15 kcal pro 100 g. Viele fügen gesalzene Tomaten zu Suppen, Braten und Saucen hinzu.

Gesalzene Tomatensuppe

Gesalzene Tomatensuppe

Zusammensetzung:

  1. Hühnerschenkel - 2 Stück
  2. Schweinefleisch am Knochen - 300 g
  3. Kartoffeln - 4 Stück
  4. Zwiebeln - 2 Stck.
  5. Karotten - 2 Stück
  6. Gesalzene Tomaten - 4St.
  7. Paprika und Salz abschmecken
  8. Pflanzenfett

Kochen:

  • Schweinefleisch und Hähnchenschenkel abspülen und mit Wasser bedecken. Fügen Sie die geschälte Zwiebel in die Pfanne und geben Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze. Nach ca. 20 Minuten Salz in die Brühe geben und Lorbeerblatt hinzufügen. Am Ende des Kochens das Fleisch herausnehmen, in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen.
  • Die Kartoffeln schälen, in Streifen schneiden und mit der Brühe in die Pfanne geben. Kochen Sie für ungefähr 15 Minuten. Karotten in dünne Stücke schneiden oder auf einer groben Reibe reiben. Die restliche Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Braten Sie das Gemüse in Pflanzenöl, Salz und Pfeffer.
  • Die gesalzenen Tomaten von der Schale nehmen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne Karotten und Zwiebeln hinzufügen. Gießen Sie eine kleine Brühe in die Pfanne, schließen Sie den Deckel und kochen Sie sie etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze.
  • Fügen Sie dann 1 EL hinzu. Zucker mischen und mit Brühe in die Pfanne geben. Zum Kochen bringen, die Heizung ausschalten, mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten ziehen lassen. Vergessen Sie nicht, am Ende des Kochens gekochte Fleischstücke hinzuzufügen.
  • Fertige Suppe wird heiß serviert, mit gehacktem Grün bestreut, mit Sauerrahm oder Mayonnaise gewürzt.

Trotz der Tatsache, dass Tomaten in unserem Land relativ neu aufgetaucht sind, nehmen sie neben anderen Gemüsesorten eine führende Position ein. Dies liegt an ihrem hohen Nährwert, ihrem geringen Kaloriengehalt und ihren wertvollen Eigenschaften. Jede Hausfrau kennt viele Rezepte, zu denen notwendigerweise Tomaten gehören. Viele Frauen verwenden sie zu anderen Zwecken - zur Herstellung von Kosmetik für Haut und Haare.

Fügen sie einen kommentar hinzu