Wie zu essen

Von dem essen wir richtig, In der Tat hängt viel davon ab. Und der allgemeine Zustand des gesamten Organismus und insbesondere die Arbeit des Magen-Darm-Trakts. Außerdem, Essen falsch machen, Wir beginnen an Gewicht zuzunehmen, und infolge des erhöhten Gewichts beginnen Probleme bei der Arbeit anderer Organe. Kurz gesagt, alles ist miteinander verbunden.

So wie man isst? Gibt es Regeln zum Essen?Die Regeln sind in der Tat. Und wenn Sie versuchen, ihnen zu folgen, werden Sie sich bald großartig fühlen!

Grundregeln für das Essen

1 Sie können keine Mahlzeit beginnendirekt nachdem Sie manuelle Arbeit oder eine Art von Stress gemacht haben. Dies sollte nicht unmittelbar vor dem Sport geschehen. Die minimale Pause, die beibehalten werden sollte, beträgt eine halbe Stunde.

2. Jede Mahlzeit, unabhängig von der Tageszeit, sollte mit frischem Obst beginnen und Gemüse. Sie aktivieren den Verdauungsprozess. Äpfel, Karotten, Kohl, Gurken und Tomaten sind in diesem Fall besonders nützlich.

3. Sie müssen versuchen, Ihre Diät so zu gestalten, dass Sie Ich habe kein rohes Gemüse oder Obst gleichzeitig mit dem wärmebehandelten Essen gegessen. Es ist extrem schädlich für den Magen. Darüber hinaus ist es danach strengstens verboten. Wenn Sie den Hauptgang gegessen haben, essen Sie Obst. Sie sollten auf keinen Fall als Nachtisch gehen!

4. Alle Produkte, jede Konsistenz sollten gut gekaut werden. Ansonsten fühlen Sie sich lange Zeit nach dem Essen Schweregefühl und Unbehagen im Magen.

5. Beim Essen nicht eilen. Zwischen den Empfängen mehrerer verschiedener Gerichte werden mindestens kurze Pausen eingelegt - jeweils fünf Minuten.

6. Sie können keine Getränke trinken, die unmittelbar vor, während oder unmittelbar nach einer Mahlzeit eingenommen wurden. Das verkompliziert und verlangsamt den Verdauungsprozess erheblich. In extremen Fällen können Sie nur trinken, wenn es zu trocken ist. Aber trinken sollte man in kleinen Schlucken.

7. Die Temperatur der Lebensmittel, die Sie essen möchten, sollte möglichst nahe an der Körpertemperatur liegen. Essen Sie nicht gleichzeitig sehr heiße und sehr kalte Speisen.. Wenn sich solche Gerichte in Ihrem Menü befinden, sollten Sie eine kurze Pause zwischen ihnen einlegen.

8. Unmittelbar nach dem Essen Es dauert eine halbe Stunde, um sich auszuruhen. Gehen Sie einfach nicht auf die Couch und schlafen Sie noch mehr ein. Sie können in einem langsamen Schritt gehen oder auf den Balkon gehen - etwas Luft holen.

9 Beginnen Sie erst dann mit dem Essen, wenn Sie wirklich hungrig sind. Und das nicht nur, weil es Zeit für ein Mittagessen ist oder jemand zum Tisch eingeladen wird.

10. Muss nie zu viel essen. Vom Tisch aus solltest du kommen mit einem leichten Hungergefühl heraus. Dies liegt an der Tatsache, dass die Sättigungsinformationen langsam vom Magen zum Gehirn kommen. In ungefähr fünfzehn Minuten. Während dieser Zeit haben Sie Zeit zu essen, sodass der Bauch wie eine Trommel aufgebläht wird. Und wenn Sie mit einem leichten Hungergefühl den Tisch verlassen, wird er in zehn oder fünfzehn Minuten vergehen und Sie werden sich großartig fühlen.

11. Bei einer Mahlzeit müssen Sie nicht mehr essen, als in Ihren beiden Handflächen in einer Handvoll gefaltet werden kann. Das alles ist größer als dieses Volumen - zu viel.

12. 15 bis 20 Minuten vor dem Essen empfiehlt es sich, ein Glas warmes Wasser zu trinken. Wasser aktiviert die Arbeit des Magens, und bereiten Sie es für den Verdauungsprozess vor.

13. Feste Lebensmittel sollten in einen flüssigen Zustand gekaut werden. Und wenn Sie etwas Flüssigkeit essen (zum Beispiel das erste Gericht), müssen Sie es trotzdem mehrmals kauen.

14. Während des Essens ist es sehr wichtig, an nichts Schlechtes zu denken. Bewahren Sie alle unangenehmen Gedanken und Probleme für später auf. Während des Essens Sie müssen nur über das Gute nachdenken, oder gar nichts zum Nachdenken.

15. Die Hälfte der Nahrung, die Ihre tägliche Ernährung ausmacht muss pflanzlichen Ursprungs sein. Und im Rohzustand. Nur dann erhält Ihr Körper alle notwendigen Nährstoffe und der Magen beginnt wie eine Uhr zu arbeiten!

Unabhängig davon möchte ich sagen, dass Sie beim Essen oder Fernsehen lesen. Die meisten Leute lesen oder sehen zum Beispiel beim Abendessen fern. Aber es ist tatsächlich schädlich. Erstens sehen Sie nicht, was Sie essen, sondern gehen rein mechanisch. Und zweitens, wenn Ihre Aufmerksamkeit abgelenkt ist, bemerken Sie nicht, wie Sie sich füllen. Und als Ergebnis Iss mehr als nötig.

Für beste Ergebnisse natürlich gut Befolgen Sie alle Regeln, hier gegeben. Aber auch wenn Sie versuchen, zumindest einigen zu folgen, können wir Ihnen getrost sagen auf halbem Weg zur absoluten Gesundheit!

Gesundheit für Sie und Ihre Angehörigen!

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru -Vitalina

Fügen sie einen kommentar hinzu