Wundsalbe für bettpatienten

Ein Dekubitus für bettlägerige Patienten kann insbesondere in den frühen Stadien der Muskelatrophie ein echtes Wundermittel sein. Das Gute ist, dass es heute eine riesige Auswahl solcher Werkzeuge gibt und jeder das Medikament für die gewünschte Zusammensetzung, den Preis und die Wirksamkeit auswählen kann.

Vor- und Nachteile der Salbenverwendung

Dekubitussalbe für Bettpatienten wirksam

Druckgeschwüre sind Rötungen oder Geschwüre auf der Haut, die sich infolge einer längeren Immobilität entwickeln. Wenn eine absolut gesunde und körperlich aktive Person über die Notwendigkeit, ihre Haltung während des Schlafes oder längeres Sitzen zu ändern, den Nervensendungen des Gehirns ähnelt, dann gibt es für bettlägerige Patienten keine solchen Baken. In den Bereichen, in denen der Körper mit dem höchsten Körperdruck abfällt, bilden sich Rötungen, die später zu Tränen, Nekrose von Gewebe und Knochen führen können.

Um die Entstehung solcher Komplikationen zu verhindern, empfehlen die Ärzte, die Behandlung zu beginnen, wenn die ersten Symptome erkannt werden. Zu den wirksamen und erschwinglichen Mitteln für die Pflege von Wundliegen zählen spezielle Apothekensalben. Sie beeinflussen den Körper wie folgt:

  • den Geruch von trophischen Geschwüren abschwächen;
  • das Wachstum von Mikroben und Bakterien hemmen;
  • sanft und schnell reinigt Wunden;
  • die Regeneration des Gewebes verbessern;
  • eine analgetische Wirkung haben;
  • Die Haut befeuchten.

Außerdem können in jeder Apotheke cremige Medikamente zu einem vernünftigen Preis gekauft werden. Bei den fortschrittlichsten Formen von Salben und Cremes sind sie jedoch absolut nicht wirksam. In den späteren Stadien der Entwicklung von Dekubitus werden normalerweise stärkere Medikamente und Operationen bevorzugt.

Wenn Sie eine besonders wirksame Salbe gegen Dekubitus kaufen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Oft gibt es Fälle, in denen einige Bestandteile der Creme mit anderen Medikamenten völlig unvereinbar sind oder eine allergische Reaktion hervorrufen können und das Problem nur verschlimmern.

Drug Review

Wie wählt man ein Geschwür aus Wundliegen für bettlägerige Patienten?

Die Auswahl verschiedener Medikamente in Apotheken ist heute grenzenlos. Es ist nicht überraschend, dass es für den Durchschnittsmenschen schwierig ist, die Zusammensetzung der Vorbereitungen zu verstehen, sich alle Namen zu merken und eine Wahl zu treffen. Verlassen Sie sich jedoch nicht vollständig auf den Rat von Apothekern, Bekannten und Freundinnen. Nur der Arzt kann aufgrund der Diagnose und der individuellen Merkmale des Kranken das beste und effektivste Mittel auswählen. Überlegen Sie, welche Medikamente am häufigsten verschrieben werden.

"Panthenol"

Das Medikament ist in Form einer Salbe, Creme oder Spray erhältlich und ist sehr wirksam bei Hautwunden. Der Wirkstoff basiert auf dem Wirkstoff Pantothensäure, der an Stoffwechselvorgängen im Gewebe beteiligt ist. Unter dem Einfluss von Panthenolsalbe kommt es zur Wundheilung und zur aktiven Zellregeneration. Ärzte empfehlen, abwechselnd die Salbe mit der Behandlung von Wunden mit Seifen-Alkohol-Lösungen zu kombinieren.

"Argosulfan"

Grundlage der Creme ist ein entzündungshemmendes Antibiotikum Sulfathiazol, das das Wachstum pathogener Mikroben und die Verbreitung von Bakterien hemmt. Silberionen wirken als zusätzliche Hilfe. Sie verstärken wiederum die therapeutische Wirkung und reduzieren gleichzeitig die Möglichkeit allergischer Reaktionen.

Dieser Dekubitus mit Silber hat auch Analoga:

  • "Sulfargin";
  • "Dermazin";
  • "Argosulfan-Creme".

"Iruksol"

Die Wirkung des Arzneimittels beruht auf Antibiotika und aktiven Kollagenaseenzymen, wodurch die folgenden Wirkungen beobachtet werden können:

  • Zerstörung von abgestorbenem Gewebe und Zellen, ohne gesunde Hautbereiche zu beeinträchtigen;
  • Reinigung einer Druckwunde von Bakterien und Schleim;
  • Zerfall von nekrotischem Gewebe;
  • Hemmung des Bakterienwachstums.

Die Salbe wird zweimal täglich auf die zuvor mit einer alkoholischen Lösung gereinigte Haut aufgetragen, bis die Wunde vollständig geheilt ist.

"Solcoseryl"

Behandlung von Dekubitus bei bettlägerigen Patienten

Der Hauptbestandteil der Salbe ist ein Extrakt aus dem Blut von Kälbern, die zuvor kein Eiweiß hatten. Das Medikament trägt zur Sättigung der Gewebe und Zellen mit Sauerstoff bei, verbessert die Durchblutung und verhindert die Bildung von Narben und neuen Blutgefäßen. Das Gerät ist für den Außengebrauch vorgesehen, bei dem Weichgewebe nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird.

Hydrogel "Intrasite"

Das klare und sterile Gel besteht hauptsächlich aus Wasser, Propylenglykol und Celluloseglykolsäure. Hydrogel befeuchtet die Haut um die Wunde, reinigt das Gewebe von nekrotischen Läsionen und Fibrin und regt die aktive Regeneration und Heilung der Zellen an. Die Salbe selbst ist sehr dickflüssig, so dass sie leicht auf der Hautoberfläche verbleiben kann.

Empfehlungen des Arztes

Diejenigen, die Erfahrung in der Pflege schwerkranker Menschen haben, wissen, dass die Salbe allein nicht ausreicht, um die Entwicklung des pathogenen Prozesses zu stoppen. Zu Hause muss der bettlägerige Patient die richtige Hautpflege sicherstellen, eine abwechslungsreiche Vitamindiät organisieren und dazu beitragen, dass in den anfälligen Bereichen weniger Druck ausgeübt wird.

Es ist besser, das Auftreten von Wunden zu verhindern, als bei bettlägerigen Patienten Druckstellen zu behandeln. Sagen Sie also Ärzten und empfehlen Sie, die folgenden Standards für die Pflege einzuhalten:

  • Versuchen Sie so oft wie möglich, die Körperposition des Patienten zu ändern: mindestens alle 3 Stunden.
  • Wischen Sie die Haut mehrmals täglich, insbesondere vor dem Auftragen der Salbe, mit einer 10% igen Lösung von Kampferalkohol, Seifenwasser oder Essig ab.
  • Wenn die Wundliegen bereits gebildet sind, müssen die verletzten Bereiche mit einer Lösung von Kaliumpermanganat weiter behandelt werden.
  • Um Wundliegen vorzubeugen, schließen Sie im Bereich des Kreuzbeins unter dem Becken einen mit einem Tuch bedeckten Gummikreis und unter dem Hinterkopf Ellbogen und Fersen ein - Baumwollgazekreise.
  • Wenn während der Behandlung von Wundliegen Salbe in Form von Verbänden aufgetragen wird, stellen Sie sicher, dass sie nicht zu eng oder zu locker sind, da die Falten sonst das Problem verschlimmern können.

Das Erscheinungsbild von Dekubitus kann auch dazu führen, dass Betten für Betten, Matratzen und Bettwaren für bettlägerige Patienten nicht geeignet sind.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass Druckgeschwüre ein unangenehmer Prozess sind, der jedoch durchaus reversibel ist. Alle in diesem Artikel beschriebenen Tools wurden im Laufe der Jahre von mehr als einhundert Personen getestet und verdienen Aufmerksamkeit. Bevor Sie jedoch eine endgültige Entscheidung treffen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Fügen sie einen kommentar hinzu